• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Paprikarollen "Rumfort" nordafrikanisch gewürzt (fertig)

taigawutz

Moderator
Teammitglied
10+ Jahre im GSV
... alleine im Garten und nix als Flausen im Kopf...

So beginnt einer meiner Lieblings-Freds hier im Forum.

Heute bin ich alleine zu Hause und hab nix als wie Restln im Kühlschrank.
Liegt alles rum und muss fort, ich glaub Tim Mälzer hat den Spruch geprägt.
Bitte korrigiert mich, sollte ich hier falsch liegen...

Also ran an die Reste und den DO aus dem Keller geholt.
Damit meine Rasselbande was zu essen hat, wenn sie vom Kindergeburtstag hier aufschlagen.

Hmmmm, mal sehen:

Hack muss weg,
Spitzpaprika können weg
Bohnen können aus´m Keller
Tomaten laufen auch 2011 ab
Pfefferbeisser vom Samstag
Speck hat 03/2010, wurscht der muss auch dran glauben

Gewürze sind eh zu viel im Schrank, los geht´s...


Das Rinderhack (500 gr) mit Salz, Pfeffer, Cumin, allerhand nordafrikanischen Gewürzen vermengen.

DSCF1741.jpg


Halt ein Ei - oder bei uns oa oa - ist auch noch dubai.
Schön verbatzen und kräftig durchkneten.


DSCF1742.jpg


Den Spitzpaprika aushöhlen und dreiteilen.

DSCF1743.jpg


Dann das Hack schön in die Paprikarollen füllen.
Das Gebatze habe ich euch erspart und mit den Fingern wollte ich auch nicht fotografieren...
Aus dem restlichen Hack kleine Kügelchen formen, die werden mitangebraten.


DSCF1744.jpg


Die Pomodorini wandern mit den Bohnen auch in den DOpf...

DSCF1745.jpg


Mist, falsches Format...
Naja am Faschingsdiesntag isses wohl erlaubt !!!!
Der DO steht heute in meinem ODC.


DSCF1746.jpg


Die Rollen werden angebraten.

DSCF1747.jpg


Knofi und Kügelchen dazu.

DSCF1748.jpg


Speck und Pfefferbeisser gesellen sich auch noch dazu.
Gutes Aroma und ein schönes Farbspiel.


DSCF1749.jpg


Dann kommen die Bohnen und die Pomodorini dazu.
Etwas Wasser tu ich auch noch rein.


DSCF1750.jpg


Deckel drauf und mal sehen, was wird...

Setup im ODC:

10 unten und 13 oben, zumindest am Anfang.


to be continued...
 
Zuletzt bearbeitet:

BBQ-Martl

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
schaut schomoi ned schlecht aus... aber do steht doch bestimmt irgendwo no a Bier rum, was auch bald abläuft oder? Bei mir ists jedefalls im Moment so.. :grin::durst:
 
OP
OP
taigawutz

taigawutz

Moderator
Teammitglied
10+ Jahre im GSV
schaut schomoi ned schlecht aus... aber do steht doch bestimmt irgendwo no a Bier rum, was auch bald abläuft oder? Bei mir ists jedefalls im Moment so.. :grin::durst:

:muhahaha:
des lafft a scho de ganze Zeit ab... vom Mund in Mogn...

:prost:

Is bei Eich heit as Weda aa soo scheee?
 
G

Gast-a8b3lM

Guest
deftig kräftig, das wird lecker, jürgen! bei uns schien den ganzen tag die sonne, ein wetter zum heldenzeugen! :prost:
 

GSXRTheo

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
das sieht schon mal spannend aus, Resteessen fetzt immer.

Ich bleib dabei 8-)
 
OP
OP
taigawutz

taigawutz

Moderator
Teammitglied
10+ Jahre im GSV
Die Rasselbande ist satt

... so hier noch der Rest der heutigen VerDOpfung.

Langsam wird es dunkel, dafür sieht man dann den Zustand der Brekkies.


DSCF1751.jpg


So, hier kommt der Haferlgucker...

DSCF1752.jpg


Boah, schaut Euch die geballte Aroma-Wolke an :)

DSCF1753.jpg


... noch mal mehr Aromen...

DSCF1754.jpg


Kurz noch eine Ladung anglühen.
Kommt davon, wenn man Billig-Brekkies nimmt.

:pfeif:

DSCF1755.jpg


Denn da ist nur noch Asche da oben drauf.

DSCF1760.jpg


Deckel säubern, neue Brekkies drauf und weiter geht es.

DSCF1761.jpg


Brrr, heute Nacht wird es kallt, ist jetzt schon ganz schön knackig.

DSCF1763.jpg


Nach weiteren 45 Minuten ist unser Abendessen fertig.
Schaut ja schon sehr gelungen aus.


DSCF1764.jpg


Tellerbild, die erste Portion.

DSCF1765.jpg


... vor lauter Aromen konnte sich mein Foto gar nicht mehr beruhigen.
Bisschen unscharf, klar war ja auch wenig Dampf drin (WuKis).
Als Beilage gab es Vollkorntoast.
... und ein Erdinger Urweisse...


DSCF1766.jpg


Garzeit knapp 2 Stunden.
Toller Geschmack, wird wiederholt.
 

Waldviertler

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
R.I.P.
Ich glaub ich geh gleich Morgen in der Früh einkaufen, dann hab ich nächste Woche auch Reste im Kühlschrank und kann mir sowas Leckeres zaubern...

:happa: bekommen schon beim Anblick Hunger, wenn noch was übrig ist, dann nehme ich einen Spusselteller.

LG,

Christoph
 

Serial Griller

Fauler Sack
10+ Jahre im GSV
★ GSV-Award ★
Sehr sehr lecker sag ich da nur. :thumb2: :happa:

:prost:
 
Oben Unten