• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Passender Grill für den Balkon

Ltek

Militanter Veganer
Hallöchen liebe Grillliebhaber!
Es ist endlich soweit, auch ich möchte mir einen passenden Gasgrill für den Balkon zulegen.

Leider ist unser Balkon nicht so groß, sodass auf diesen leider nur Grills passen, welche die Größe eines Napoleon Travel q haben.

WO wird gegrillt?:
Balkon
WO steht der Grill?:
Balkon
MIT WELCHEN Brennmittel soll gegrillt werden?:
Gas
WIE OFT wird gegrillt?:
2-4x die Woche

WIE soll gegrillt werden?:

[ 60] % direkt -> Anteil in Prozent
[ 20 ] % indirekt -> Anteil in Prozent
[ 0] % low 'n slow -> Anteil in Prozent
[ 30 ] % schnell -> Anteil in Prozent


WAS soll gegrillt werden?:
Fleisch
Gemuse
Etc
[ 70] % Fleisch -> Anteil in Prozent
[10 ] % Fisch -> Anteil in Prozent
[ 10 ] % Gemüse -> Anteil in Prozent
[10 ] % sonstiges -> Anteil in Prozent

UNBEDINGT erforderliche Features:
Mindestens 2 Brenner, ansonsten keine besonderen Features

WIE VIELE Personen sollen begrillt werden?:
2-4

Wie hoch ist dein BUDGET?:
300€

WELCHE Grills habe ich mir schon angeschaut? Was gefällt mir daran? Was nicht?:
Wie oben beschrieben habe ich bereits zwei Gasgrills rausgesucht. Einmal den enders urban pro und den Napolion travel q 285 pro.

Leider finde ich hier im forum nichts über den urban pro, jedoch würde mir dieser von meinem Arbeitskollegen empfohlen.

Ich würde mich also sehr gerne zwischen den beiden Modellen entscheiden und würde mich über eure Hilfe sehr freuen.

Liebe Grüße
:)
 

fjm

Oldschool Grillrost Griller
10+ Jahre im GSV
Supporter
Da sehe ich den Napoleon vorn - aber schau dir auch mal die Q-Serie von Weber an. Aber drauf achten, dass mind. 2 Brenner vorhanden sind. Macht die Temperatursteuerung und vor allem indirektes grillen einfacher.
 
OP
OP
L

Ltek

Militanter Veganer
Hallo Fjm,

kannst du es eventuell begründen ?
Die Weber Q-Serie fällt leider raus, da die Varianten mit zwei Brennern deutlichteurer sind.
Langsam gefällt mir der Napoleon auch mehr.
 

HafenGrillR

Grillkönig
Mit dem TQ285 machst Du definitiv keinen Fehler. Dennoch würde ich fast darauf wetten, dass Du Dir für einen stationären Grill bald mehr Power und erweiterte Möglichkeiten wünscht. :-)
 

Höpper

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
der kleine outdoorchef würde auch sehr gut passen
 
G

Gast-yfvpU8

Guest
Enders Urban taugt nur wegen Kompromiss aus Kocher und Grill mit der Guss-Plancha. Um die Topf-Brenner herum zu putzen ist mal richtig nervig.
 
OP
OP
L

Ltek

Militanter Veganer
Mit dem TQ285 machst Du definitiv keinen Fehler. Dennoch würde ich fast darauf wetten, dass Du Dir für einen stationären Grill bald mehr Power und erweiterte Möglichkeiten wünscht.
Da gebe ich dir wahrscheinlich auch recht :D, leider passt etwas größeres nicht auf unserem kleinen Balkon.
Enders Urban taugt nur wegen Kompromiss aus Kocher und Grill mit der Guss-Plancha. Um die Topf-Brenner herum zu putzen ist mal richtig nervig.
Das habe ich mir im nachhinein auch gedacht. Da bietet der TQ 285 Pro einfach mehr.
 

fjm

Oldschool Grillrost Griller
10+ Jahre im GSV
Supporter
Ist ja im Prinzip schon alles gesagt ... Schau auch mal nach Garantiebedingungen / und Zeiten.
 

MartinMenke

Hobbygriller
Du könntest dir auch mal den Broil King PortaChef 320 ansehen. OK ist ein wenig über deinem Budget, aber du brauchst keinen Tisch zum draufstellen,
 

HafenGrillR

Grillkönig
Da gebe ich dir wahrscheinlich auch recht :D, leider passt etwas größeres nicht auf unserem kleinen Balkon.
Ich hatte die gleiche Situation. Leider habe ich dann erst nach dem Kauf des TQ285 den kleinen Schickling entdeckt, der nur 60cm breit ist. Der Platzbedarf für beide Grills ist ungefähr gleich, nur der Deckels höher und bietet damit die Chance auf einen vollwertigen Drehspieß. Erspare dir die 100€ "Lehrgeld", die ich durch den schnellen Wechsel hinnehmen musste. :D

P.S. Für die Grundversion brauchst Du natürlich noch den Deckel dazu.
 
Oben Unten