• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums mit vielen anderen Unterforen!!!

Pastrami aus dem Entrecote

Burn_out

Grillgott
15+ Jahre im GSV
★ GSV-Award ★
Das war eigentlich gar nicht als Thread angedacht, darum auch die wenigen Fotos und die auch nur mit dem Eierphone.
Ich hatte im Froster noch ein geschenktes ca. 2 kg schweres Stück Entrecote vom Jungbullen.
Als Pastrami ist es doch ein tolles Stück geworden.
Spritzgepökelt mit einer Lake aus 1 Liter Wasser und 100 gr. NPS in das habe ich 2 Zehen Knoblauch gepresst,
1EL Wacholderbeeren, 3 Gewürznelken, 1EL Korianderkörner, 1TL Pfefferkörner angemörsert und 2 Lorbeerblätter aufgekocht, abgekühlt 20% vom Fleischgewicht eingespritzt und den Rest in die Tüte geschüttet.
4 Tage im Kühlschrank pökeln lassen.
Dann 2 h gewässert weil ich ein wenig Fertigrub (Beef Booster) und gestoßenen Pfeffer- und Korianderkörnern sowie rosa Beeren verwendet habe.
Im Pelletsmoker bei 115 Grad bis 62 Grad KT gesmokt, warm vakuumiert und 2 Tage in den Kühlschrank.
Jetzt die wenigen Bilder

image.jpg
image.jpg
image.jpg
image.jpg
image.jpg
image.jpg
image.jpg
image.jpg


Geschmacklich ne Bombe.
Das Rezept behalte ich beim nächsten bei. Aber mit einem schön marmorierten Tafelspitz, oder einer Brust.

:prost:
 

Anhänge

  • image.jpg
    image.jpg
    209,5 KB · Aufrufe: 1.720
  • image.jpg
    image.jpg
    126,2 KB · Aufrufe: 1.588
  • image.jpg
    image.jpg
    252,5 KB · Aufrufe: 1.606
  • image.jpg
    image.jpg
    353,6 KB · Aufrufe: 1.601
  • image.jpg
    image.jpg
    250,5 KB · Aufrufe: 1.600
  • image.jpg
    image.jpg
    319,1 KB · Aufrufe: 1.623
  • image.jpg
    image.jpg
    198,4 KB · Aufrufe: 1.614
  • image.jpg
    image.jpg
    152 KB · Aufrufe: 1.653
Der Klaus wieder...nicht schlampig, das könnte mir auch gefallen.
 
Super :daumenhoch:
 
Wer da meckert hat keine Ahnung. Passt!

:prost:

.
 
Sehr schön. Das würde ich jetzt auch gern essen!
Darf ich fragen, warum du das Pastrami warm vakuumiert hast? Damit es beim Abkühlen nicht "austrocknet", bzw. weniger Feuchtigkeit verliert?
 
Herrlich :thumb2:

...und Dein Plan für's Pastrami zukünftig einen Tafelspitz zu nehmen und aus dem Entrecôte lieber Steaks zu schneiden... absolut Genuss optimiert! ;)

Glück Auf
 
Ich konnte dem Jungbullen Entrecote für Steaks eigentlich nichts abgewinnen, darum das Pastrami.
An dieser Entscheidung ist nichts auszusetzen :-)
...und das Ergebnis spricht sowieso für sich!

Glück Auf
 
Top - Hier her, echt geil. ;)

Pastrami steht auf meiner Liste.

:essen::

BoG
 
Das sieht sehr lecker aus.
Ein Pastramie will ich auch schon lange mal machen, mal schauen, vieleicht
versuch ich es mal so.
 
Das sieht super aus. Mein letztes Pastrami war leider etwas trocken und spritzpökeln wollte ich auch schon immer mal. Dein Rezept kommt in meine Favoritenliste!
 
Zurück
Oben Unten