• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Pastrami Experiment: Mehr als 4 Wochen in der Lake [ fertig-gelungen ]

Dodge

Pitmaster
10+ Jahre im GSV
:hmmmm:

Eigentlich sollte das schon in der vergangenen Woche im Smoker landen, aber leider fehlte mir etwas die Zeit.
Naja...ich war mir auch ziemlich sicher dass das Pökelsalz und der Zucker mit den niedrigen Temperaturen ein Verderben verhindern würden. Zudem wird die Lake auch vorher gekocht, die Gewürze und die anderen Sachen sind dann gegart und keimfrei.
3 Wochen weil ich irgendwann mal gelesen hatte dass es in den USA zum Teil so lange reifen kann.....

Dieses mal habe ich zum Beschweren einen Teller auf das Fleisch gelegt damit dieses völlig bedeckt ist.


Auf den Bildern kann man sehen dass sich ein grau-brauner Satz auf dem Teller gebildet hatte, als ich den Teller aus der Lake genommen habe, stellte sich das als schleimige....gallert artige Masse heraus. Zuerst hatte ich etwas Angst da hinein zu langen....und vor dem was mich in der Plörre nun erwaten wird. Unbegründet. Die Lake war relativ geruchlos, das Fleisch hatte noch gut Konsistenz und roch nach dem Abspülen intensiev nach Gewürzen. Keinerlei negative Eindrücke bisher am Produkt feststellbar.

Nun liegt das Rindfleisch im Wasser um überflüssiges Salz heraus zu bekommen.
Anschliessend darf es mit einem Pastrami-Rub noch etwas im Cooler ausruhen.
Gesmokt wird es am Mittwoch ;)

Here we go !


DSC00033.JPG




DSC00034.JPG


DSC00035.JPG


DSC00036.JPG


DSC00037.JPG


DSC00038.JPG



Nun noch 2x das Wasser wechseln.....trocknen lassen und mit Rub in den Kühlschrank packen.
 

Anhänge

Hualan

Mr. Caveman
Ich setz mich schon mal und bin auf die Fortsetzung gespannt.
 

Tomratz

Der Burgbäcker
5+ Jahre im GSV
Ich setz mich auch mal dazu
 

PeterPan69

Grillkönig
Ich bleib auch mal dabei...:pfeif:
 

tippel68

Bundesgrillminister
da bleib ich auch mit bei. Pastrami hab ich noch nie gemacht geschweige denn gegessen....:bdsm:

Kann mir jemand sagen, ob es mit irgendetwas vergleichbar ist? :hmmmm:
 

Burggraf Bräu

Steaksommelier
5+ Jahre im GSV
Das klappt ich hatte auch schon ein par mal son Schleim, kein Fehlgeschmack oder so es war butter zart ;-)
 

FrankST

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Volker, so sieht meines auch immer aus. Auch immer mit dieser Gallertsubstanz rund ums Fleisch.
Bisher ist das aber noch immer was geworden - war immer Genießbar und gekippt ist mir Pastrami bisher auch nicht.
Das längste war mal 4 1/2 Wochen in der Lake - gar kein Problem.

Gruss und weiterhin gutes gelingen.

Frank
 

Knarf2807

Schlachthofbesitzer
Mmmmhhhh... Das macht Lust. Hast du die Lake auch ins Fleisch gespritzt?

Meine erste Pastrami habe ich nur gebadet, nicht gespritzt. Etwa 2 Wochen. Der fehlte innen die Farbe. Die sieht von innen eher wie ein Medium gegartes Stück Rindfleisch aus. Lecker, aber ich glaube das geht besser.

Gutes Gelingen.

Frank
 

PATRIX

Hobbygriller
10+ Jahre im GSV
Ich bin gespannt, viel Erfolg!

LG

Petti
 

Meru

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Bin auch dabei. Ich mach das immer im Vakuum, klappt prima.
 
OP
OP
Dodge

Dodge

Pitmaster
10+ Jahre im GSV
:pfeif:

Backwoods Smoker angefeuert......Pastrami läuft :D

IMG_0601.JPG


IMG_0602.JPG


Chunks unter der Feuerbox...das reicht zum Anglimmen...

IMG_0604.JPG


IMG_0605.JPG


IMG_0606.JPG


IMG_0607.JPG


IMG_0608.JPG


IMG_0609.JPG


IMG_0611.JPG


Pausenbrot ;) Lekker Duroc .....

IMG_0614.JPG


IMG_0615.JPG


IMG_0616.JPG


...das wird :D
 

Anhänge

carmai24

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Mmh, da läßt es sich jemand richtig gut gehen:thumb2:.

Prost und guten Appetit!!
 
Oben Unten