• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Pastrami Ikarimi Lachs "gezedert" mit richtigen Röstkartoffeln

BeefChef

Foodstylist
Moinsen Kameraden,

Ich hatte das Beef-Pastrami-Lachs-Set geschenkt bekommen und dieses musste natürlich ausprobiert werden.

Beim Lachs handelt es sich um 1 KG Ikarimi Lachs ... das kommt aus dem japanischen und bedeutet "festes Fleisch", der norwegesche Fisch wird vor dem Schlachten auf 2 Grad gekühlt, dies ist angeblich schonender für die Tiere. Der Ikarimi Lachs ist besonders intensiv im Geschmack, hat eine tolle Farbgebung und festes Fleisch.

Ich habe den Lachs ausgepackt und mit dem Pastrami Rub eingerieben, eingewickelt und 2-3 h im Kühlschrank einwirken lassen.
In der Zwischenzeit habe ich die Zedernholzplanke gewässert.

Die Kartoffeln (lila Süßkartoffeln und fest kochende Kartoffel) habe ich nach dem schneiden 2 mal für 30 Min. gewässert - dadurch sollen sie besonders knusprig werden und das wurden sie auch! Dann noch mit Schafskäsegewürz, Kräutersalz und Olivenöl versehen und für 30 Min. bei 220 Grad in den BO. Die Paprika nach 20 Min. dazu und die Fühlingszwiebeln erst auf dem Teller darüber.

Dip aus Creme Fraiche, Meerrettich, Limette, S&P und Kräutern angerührt.

Den Bob hatte ich auf ca. 140 Grad eingeregelt und den Lachs auf der Planke für ca. 20-25 Min. gegart. KT sollte so um die 52/54 Grad werden.

Als alles fertig habe ich den Lachs angeschnitten und dachte nur FCK !!! ... sind meine Thermometer defekt oder zu viel Gewürz, zu lange einwirken lassen - der ist durch und viel zu fest, einfach versaut :( !!!

Trotzdem erstmal angerichtet, die Kartoffeln mit den frischen Frühlingszwiebeln, den Dip und dann den Pastrami Lachs dazu.

Jetzt kam der erste Bissen - und ich dachte nur: Hammer ! Eine Offenbahrung ! Super lecker, total zart und wirklich noch saftig ... es scheint also zu stimmen mit dem Ikarimi ... absolut top. Ich vermute nur, das ich jetzt "Lachmäßig" versaut bin ... :)

Die Kartoffeln waren sehr knusprig ... das wässern lohnt sich.

Könnt Euch mal einen Ikarimi :)

BoG

BeefCheffe

IMG_3568.JPG
IMG_3569.JPG
IMG_3570.JPG
IMG_3571.JPG
IMG_3572.JPG
IMG_3573.JPG
IMG_3574.JPG
IMG_3575.JPG
IMG_3576.JPG
IMG_3577.JPG
IMG_3578.JPG
Anhang anzeigen 1390967
IMG_3579.JPG
IMG_3581.JPG
IMG_3582.JPG
IMG_3583.JPG
IMG_3586.JPG
IMG_3588.JPG
IMG_3589.JPG
IMG_3590.JPG
IMG_3595.JPG
IMG_3591.JPG
IMG_3592.JPG
IMG_3593.JPG
IMG_3596.JPG
IMG_3594.JPG
 

Anhänge

  • IMG_3568.JPG
    IMG_3568.JPG
    535,1 KB · Aufrufe: 1.100
  • IMG_3569.JPG
    IMG_3569.JPG
    682,4 KB · Aufrufe: 1.097
  • IMG_3570.JPG
    IMG_3570.JPG
    616,2 KB · Aufrufe: 1.083
  • IMG_3571.JPG
    IMG_3571.JPG
    585,3 KB · Aufrufe: 1.091
  • IMG_3572.JPG
    IMG_3572.JPG
    464 KB · Aufrufe: 1.093
  • IMG_3573.JPG
    IMG_3573.JPG
    477 KB · Aufrufe: 1.090
  • IMG_3574.JPG
    IMG_3574.JPG
    735,5 KB · Aufrufe: 1.084
  • IMG_3575.JPG
    IMG_3575.JPG
    1,2 MB · Aufrufe: 1.101
  • IMG_3576.JPG
    IMG_3576.JPG
    628,5 KB · Aufrufe: 1.152
  • IMG_3577.JPG
    IMG_3577.JPG
    872,3 KB · Aufrufe: 1.090
  • IMG_3578.JPG
    IMG_3578.JPG
    752,5 KB · Aufrufe: 1.079
  • IMG_3579.JPG
    IMG_3579.JPG
    909,7 KB · Aufrufe: 1.085
  • IMG_3581.JPG
    IMG_3581.JPG
    645,7 KB · Aufrufe: 1.085
  • IMG_3582.JPG
    IMG_3582.JPG
    847,3 KB · Aufrufe: 1.091
  • IMG_3583.JPG
    IMG_3583.JPG
    621,6 KB · Aufrufe: 1.076
  • IMG_3586.JPG
    IMG_3586.JPG
    857,1 KB · Aufrufe: 1.152
  • IMG_3588.JPG
    IMG_3588.JPG
    861 KB · Aufrufe: 1.111
  • IMG_3589.JPG
    IMG_3589.JPG
    655,7 KB · Aufrufe: 1.079
  • IMG_3590.JPG
    IMG_3590.JPG
    960,3 KB · Aufrufe: 1.067
  • IMG_3595.JPG
    IMG_3595.JPG
    804 KB · Aufrufe: 1.071
  • IMG_3591.JPG
    IMG_3591.JPG
    631,8 KB · Aufrufe: 1.074
  • IMG_3592.JPG
    IMG_3592.JPG
    509,3 KB · Aufrufe: 1.061
  • IMG_3593.JPG
    IMG_3593.JPG
    840,2 KB · Aufrufe: 1.056
  • IMG_3596.JPG
    IMG_3596.JPG
    493,4 KB · Aufrufe: 1.056
  • IMG_3594.JPG
    IMG_3594.JPG
    773,3 KB · Aufrufe: 1.068

Burn_out

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Der Anschnitt sieht in der Tat trocken aus.
Für diese Qualität hätten mir 46-48 Grad KT (glasig) gereicht.
Hauptsache du warst nach anfänglichem Schock doch noch zufrieden.

:prost:
 
OP
OP
BeefChef

BeefChef

Foodstylist
Das sieht sagenhaft aus @BeefChef :sabber:

Vielen Dank ;) super !

Der Anschnitt sieht in der Tat trocken aus.
Für diese Qualität hätten mir 46-48 Grad KT (glasig) gereicht.
Hauptsache du warst nach anfänglichem Schock doch noch zufrieden.

:prost:

Jup, das waren wir ;) habe ihn bei 52 Grad serviert - laut Beschreibung sollten es 56/58 Grad sein. War perfekt !
Der Ikarimi ist schon roh super fest - anders als der normale Lachs ... den essen wir glasig und "zerfleddert" immer richtig !

Danke
 

Schreckgespenst

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Nicht nur der Lachs sieht super aus. Die Kartöffelchen hätte ich auch gerne genommen. Lila Süßkartoffeln.... sind mir leider noch nicht über den Weg gelaufen. Unteschied zu den normalen??

Tolles Essen und super Bilder.

Guten Rutsch

Bruno
 

manolis

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Man kommt nicht umhin, sich bei deinen Thread's ständig zu wiederholen...
Wiedermal super in Szene gesetzt und es sieht auch wiedermal sehr lecker aus.

Großes Kino...

Gruß, manolis
 

Simple

Fleischmogul
5+ Jahre im GSV
Zur Optik und zum Essen braucht man bei dir ja nichts mehr sagen:D. Was mich nur wundert ist die Beschreibung von der deutschen See. Wieso sollte der Zuchtlachs wenn er bei 2 Grad geschlachtet wird fester sein als bei 7-8? Dei Fjorde sind ja auch sonst keine Thermalquellen. Ich denke eher, dass Sie die Seiten noch paar Stunden ,,abhängen" lassen. So saftet der Fisch noch etwas aus. Das macht man bei Dorsch/Kabeljau wenn man ihn selbst fängt und keinen Wasserfisch haben möchte auch.

Grüße
Simple
 

Kimble

Mr. Seafood & Dr. Tartuffel
5+ Jahre im GSV
Supporter
Sieht wie immer grandios aus, aber das Weihnachtsgeschenk ist eine Mogelpackung, da ist gar kein Beef drin :D

Ich hatte übrigens vor Weihnachten eine Testreihe mit Lachsfilets im SV gemacht und für mich sind seitdem 25 min bei 46 Grad die optimale Lösung, allerdings spendiere ich dem Lachs nach dem SV noch 60 Sekunden Röstung.
 

pefra

Spaßkaiser
5+ Jahre im GSV
:thumb2:
Laxversaut is ja nix schlechtes :D :D
:weizen:
 

Radkäppchen

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Super gemacht, hätte ich jetzt auch gerne!!! TOP!
 
OP
OP
BeefChef

BeefChef

Foodstylist
Das kann ich nachvollziehen :D

Super Bericht und Bilder, Danke dafür :muhahaha:

Schön, freut mich ... Vielen Dank ;)

Was es nicht alles gibt.... sehr schön!

Danke ;) top

Nicht nur der Lachs sieht super aus. Die Kartöffelchen hätte ich auch gerne genommen. Lila Süßkartoffeln.... sind mir leider noch nicht über den Weg gelaufen. Unteschied zu den normalen??

Tolles Essen und super Bilder.

Guten Rutsch

Bruno


Vielen Dank an dich ... geschmacklich relativ gleich !

Freut mich sehr ....
Glg

Man kommt nicht umhin, sich bei deinen Thread's ständig zu wiederholen...
Wiedermal super in Szene gesetzt und es sieht auch wiedermal sehr lecker aus.

Großes Kino...

Gruß, manolis

Sehr schön, freue mich immer !!!

Vielen Dank

Zur Optik und zum Essen braucht man bei dir ja nichts mehr sagen:D. Was mich nur wundert ist die Beschreibung von der deutschen See. Wieso sollte der Zuchtlachs wenn er bei 2 Grad geschlachtet wird fester sein als bei 7-8? Dei Fjorde sind ja auch sonst keine Thermalquellen. Ich denke eher, dass Sie die Seiten noch paar Stunden ,,abhängen" lassen. So saftet der Fisch noch etwas aus. Das macht man bei Dorsch/Kabeljau wenn man ihn selbst fängt und keinen Wasserfisch haben möchte auch.

Grüße
Simple


Vielen Dank - das könnte passen ... :) lecker wars auf jeden ... ! ;)



Sieht wie immer grandios aus, aber das Weihnachtsgeschenk ist eine Mogelpackung, da ist gar kein Beef drin :D

Ich hatte übrigens vor Weihnachten eine Testreihe mit Lachsfilets im SV gemacht und für mich sind seitdem 25 min bei 46 Grad die optimale Lösung, allerdings spendiere ich dem Lachs nach dem SV noch 60 Sekunden Röstung.

Vielen Dank - klingt klasse ... probiere ich mal !!! Super ;)



:thumb2:
Laxversaut is ja nix schlechtes :D :D
:weizen:


Stimmt ... Vielen Dank ;)

Super gemacht, hätte ich jetzt auch gerne!!! TOP!


Ja, war seeeeehr lecker .,, Vielen Dank

BoG
 

Plumber

Alteisen-Spediteur & best Buddy
5+ Jahre im GSV
Moin @BeefChef Das sieht echt Sau Lecker aus ...:essen!: Spizenmäßig dein Bericht :respekt: wenn du ihn zu Beef schickst und die ihn veröffentlichen
Würden die bestimmt den Lachs Verkauf verdoppeln :angler:
 
OP
OP
BeefChef

BeefChef

Foodstylist
Moin @BeefChef Das sieht echt Sau Lecker aus ...:essen!: Spizenmäßig dein Bericht :respekt: wenn du ihn zu Beef schickst und die ihn veröffentlichen
Würden die bestimmt den Lachs Verkauf verdoppeln :angler:

Coole Idee ;) wäre klasse ! ;))

Vielen Dank

BoG
 
Oben Unten