• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Pattymaker für 95 Cent

Cruiser

.
10+ Jahre im GSV
War heute im Baumarkt und hab mir dort einen Blindstopfen für HT-Rohr mit 100 mm Durchmesser mitgenommen.
Den Deckel hab ich auf eine auf eine lichte Höhe von 12 mm gekürzt.

Form etwas einölen. Reicht für ca 8-10 Pattys.
Möglichst genau 120 g Fleisch abwiegen.



Etwas andrücken und dabei zum Rand hin etwas Luft lassen.



Jetzt die Form auf eine nicht haftende Unterlage stürzen.
Über den Rand der Form Druck ausüben und dabei kleine exzentrische Kreise machen.
Dabei drückt sich etwas Fleisch über den Rand welches mit dem Finger um die Form abgestrichen wird.



Die Form ist jetzt vollständig ausgefüllt und das Fleisch schön zusammengepresst.



Mit dem Messerrücken am Rand der Form entlangfahren und den Patty auf Backpapier stürzen.



Fertig ist das Teil.




:prost:


EDIT:
Das Material des Stopfens ist Polypropylen H und wird auch z.B. bei der Herstellung von Trinkwasserrohren verwendet.

:prost:
 

Dodge

Pitmaster
10+ Jahre im GSV
:o :o :o


........iss datt auch lebensmittelecht ??????





....ich weis ja nicht........Lösemittel und Weichmacher + Fett..... die Idee ist aber gut :roll:
 

Aschenka

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Hi,

gute Idee, mit KLEINEN Löchern in der Fläche fällt das Hackfleisch noch besser raus.

Es Kann sich dann nicht mehr am Boden "festsaugen".
 

winnipuh

Vegetarier
10+ Jahre im GSV
Hi, tolle Idee, da muss man erst mal drauf kommen :patsch: . Das Projekt zählt wie es schon in der Hornbachwerbung heist, schaut für den Anfang etwas komisch aus aber was soll's ich finde es gut.

Werde es mal mit einen 400 Deckel :thumb1: probieren, wäre dann eine Burgerpizza ;-)



ähnlich wie der Junge
 

KnobiWanKenobi

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Dodgeman schrieb:
:o :o :o
........iss datt auch lebensmittelecht ??????

....ich weis ja nicht........Lösemittel und Weichmacher + Fett.....

...

Da schließ ich mich dem Dodgeman an.

Es gibt auch für ca 5- 6 EUR sogenannte Speiseformer aus Edelstahl in verschiedenen Formen. Wir haben welche von der Marke Gefu in rund (Durchmesser 10 cm). Man kann Hamburger Patties auch mit einem Gurkenglas ausstechen => Suchfunktion. Dies ist alles besser als obiges und auch bezahlbar.

Sorry, aber denkt bitte daran, daß auch Gäste hier mitlesen.


@winnipuh: Wo klemmt es mit den Formatierungen - kann ich helfen? :lol:


:prost:
 

Mrhog

Multipostbeauftragter
Teammitglied
10+ Jahre im GSV
KnobiWanKenobi schrieb:
Sorry, aber denkt bitte daran, daß auch Gäste hier mitlesen.


@winnipuh: Wo klemmt es mit den Formatierungen - kann ich helfen? :lol:


:prost:


Das Wort zum Sonntag ;-)
 
OP
OP
Cruiser

Cruiser

.
10+ Jahre im GSV
KnobiWanKenobi schrieb:
Fein, dann füge bitte die Information auf welches Material der Leser zu achten hat Deinem obigen Beitrag hinzu.

Erledigt.
Die Information, um welches Material es sich handelt, wäre auch in dem dritten Bild zu entnehmen gewesen.

:prost:
 

cyberschwenker

Schneidebrettkünstler
10+ Jahre im GSV
ich bleibe bei meiner presse von jens
masse rein und fertig, klappt tadellos


gruß cyber......
 

MadEyeMoo

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
iss doch alles kagge mit der patty presserei,
kugel formen, plattdrücken und fertig iss die laube

Mad
 

Wintergriller

Grillkaiser
Trotzalledem eine tolle Idee :thumb2:
Ich quetsch das Rind zwischen zwei kleinen Schneidbrettern (Folie drum)
und stech das dann mit einer Schüssel o.ä. aus.
 

MadEyeMoo

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Wintergriller schrieb:
Ich quetsch das Rind zwischen zwei kleinen Schneidbrettern (Folie drum)
und stech das dann mit einer Schüssel o.ä. aus.

sach ich doch

letztendlich iss doch egal wie man die sache rund macht,
zumal se aufm grill dochn bisserl die form verlieren, werden dicker und der rand franzt bisserl aus, iss ja auch ok.
weiß der geier was emci donald und konsorten anstellt das die vor und nach dem grillen noch die perfekte runde form bei gleicher dicke haben, für mich muß dat nich...

schmecken müssen se........
 

KnobiWanKenobi

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Cruiser schrieb:
KnobiWanKenobi schrieb:
Fein, dann füge bitte die Information auf welches Material der Leser zu achten hat Deinem obigen Beitrag hinzu.

Erledigt.
Die Information, um welches Material es sich handelt, wäre auch in dem dritten Bild zu entnehmen gewesen.

:prost:

Danke!
Für die Ahnungslosen, mich eingeschlossen, die nichts mit den kryptischen Bezeichnungen auf den verschiedensten Materialien aus den verschiedenen Bereichen der Handwerkskunst anfangen können war das eine sinnvolle Hilfe. Insbesondere da der Hinweis, erst auf Nachfragen erfolgte.
Wird bestimmt lustig, wenn jemand in den Baumarkt rennt und die Säge an irgendein Plastikteil ansetzt um EUR 4,05 um zu sparen.

Leute!
Bitte, und nochmals bitte. Denkt daran, dass hier auch Ahungslose mitlesen.

Etwas mehr Empathie hat noch keinem geschadet.

Danke und Gruß



:prost:
 
Oben Unten