• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Peppers Sylvestermenü - Gang 2 - 4

?

.

Guest
Sodele, der erste Gang war wirklich absolut klasse, da muß man erst mal wieder von runterkommen. Ein ganz einfacher Salat

Das Rezept

Salat vom Eiskraut an einem Kartoffel Speck Dressing


Zutaten:


Geputzter und gewaschener Eiskrautsalat
1 gekochte Kartoffel
Weißer Balsamico Essig
2 cm fingerdick Ingwer
Saft einer Clementine
Schwarzer Pfeffer
Salz
1 TL Dijon Senf
Prise Zucker
1 kleine Rote Zwiebel
Kaltgepresstes Rapsöl



Zubereitung:

Die Kartoffel mit dem Essig und dem Clementinensaft vermengen / zerdrücken.Das Stück
Ingwer in einer Knoblauchpresse ausquetschen so das nur der Saft in die Kartoffelmischung
fließt. Alle Gewürze und den Senf und Zucker hinzu und alles zu einer homogenen Masse verrühren und
die Zwiebeln hinzugeben.

Den Eiskrautsalat vorher mit ein wenig Balsamico und einer Prise Zucker vermengen. Abtropfen lassen.

Den Salat anrichten und das Dressing mit dem Löffel über den Salat und den Teller verteilen.


Die Bilder


1411_2_2_1.jpg


1411_2_3_1.jpg





Der 3. Gang war ebenfalls einfach aber sehr lecker. Ein gebeizter Lachs den ich 2 Tage vorher in die Beize gelegt habe.


Das Rezept

Gebeizter Lachs an einem Senf Dill Eiersößle



Zutaten Lachs:

2 Strip Loins vom Lachs
4 EL brauner Zucker
4 EL Salz (grob)
1 Bund Dill
3 EL Koriander geschrotet
Olivenöl


Zubereitung:

Den Lachs mit der Gewürzmischung fest in Alufolie wickeln und in den Kühlschrank. Alle 1/2 Tage umdrehen und insgesamt ca. 30 Stunden reifen lassen. Den Lachs herausnehmen, abspülen und trockentupfen. Nochmal ein wenig Dill kleinschneiden und mit Olivenöl auf dem Lachs verteilen. Sehr schräg und dünn aufschneiden.


Zutaten Senf Dill Eiersößle:

1 EL Dijon
1 EL Dijon Mel
1 EL Dijon grob (kornig)
1 hartgekochtes Eigelb
2 EL feingehackter Dill
3 EL weißer Balsamico
schwarzer Pfeffer
Chayenne


Zubereitung:

Einfach alles zusammen mit der Gabel zu einer homogenen Masse verrühren. Es dürfen gerne kleine Eierstückchen (Krümel) drin sein. Mindestens 2 Stunden ziehen lassen.



Die Bilder


1411_3_2_1.jpg


1411_3_1_1.jpg


1411_3_3_1.jpg



Guten Hunger, Pepper

 
Oben Unten