• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Petromax Feuerpfanne defekt?

GuNm4n85

Militanter Veganer
Hallo zusammen,

ich habe mir eine Petromax Feuerpfanne gegönnt.
Beim auspacken heute Nachmittag sind mir diese Stellen aufgefallen.
Handelt es sich hier um einen Mangel oder verschwindet das nach nochmaligem einbrennen?
1625279-7cdaafc0af8cb4509ec937dc6f009ad0.jpg

Gruß Daniel

IMG_0697.jpg
 

Anhänge

  • IMG_0697.jpg
    IMG_0697.jpg
    393,1 KB · Aufrufe: 733

TommyB2910

Militanter Veganer
Bitte entschuldigt, wenn ich mich hier einfach dranhänge. Aber das Thema passt perfekt und ich wollte keinen neuen Thread eröffnen....

Ich habe mir ebenfalls für meinen neuen Spirit II 310 eine Petromax FPH35 gegönnt. Nun bin ich als absoluter Laie was Gußeisenpfannen angeht etwas erstaunt über die Beschichtung der Pfanne. Petromax Pfannen sind ja "fertig für den Gebrauch vorbereitet", müssen ja also eigentlich nicht eingebrannt werden.
Ich bin mir nun nicht sicher, ob die Patina so für den Gebrauch OK ist und wäre euch dankbar, wenn ihr mal drauf schauen könntet. Auf anderen Bildern im Forum sah die Patina irgendwie immer "gleichmäßiger" aus. Wie gesagt, die Pfanne ist brandneu und unbenutzt.

Danke und Gruß
TommyB

20191024_175534.jpg


20191024_175558.jpg


20191024_175615.jpg


20191024_175619.jpg


20191024_175626.jpg


20191024_175701.jpg


20191024_175522.jpg
 

waltherman

Kugelzauberer
5+ Jahre im GSV
Ich hätte so eine Pfanne aus dem Laden nicht mitgenommen. Online würde ich die zurücksenden. Die Pfanne hatte keine ordentliche Endkontrolle.
Aber wenn man Petromax kauft hat man in der Regel gutes und robustes Material. Man muss aber oft nacharbeiten. Die Pfannen sind generell sehr rau. Ich würde wenn eine Rückgabe nicht erfolgen soll mit 300 Schmirgelpapier die feinen Hubbel abtragen und dann 2x einbrennen.
 

Wombads

Oberwichtel & OT-Paparazzo
10+ Jahre im GSV
oben wo es schwarz ist, wurde zuviel Öl aufgetragen, gehe mit einer Zopfbürte rein einmal überschleifen neu einbrennen und fertig
 

Skar

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
Klar kann man die nacharbeiten. Würde ich bei Petromax bzw. bei dem Preis den die Teile kosten nicht wollen. Ich würde wandeln. Bei Billigteilen von No-Name Herstellern könnte ich mit nacharbeiten leben da günstiger Preis. Bei Marken die einen gewissen Preis aufrufen sollten solche Teile in der Endkontrolle auffallen und nicht an Kunden geliefert werden.
 
Oben Unten