• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums mit vielen anderen Unterforen!!!

Pferd pur - Fury-Fraktion: IGNORIEREN

Freiser

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Heute gab es Pferdefilet aus dem Smoker. Dazu muss man wissen, dass hier in der Schweiz Pferdefleisch in jeder Metzgerei zu haben ist und nicht wie in Deutschland einen Exoten darstellt. Da ich jetzt kein Rezept dafür gefunden habe, habe ich es einfach natur in den Smoker getan und nachher nur noch mit S&P gewürzt.

Der Kandidat hat also um 13:00 Uhr Platz genommen:

20120812_smoker_pferd_001.jpg


Um 18:15 schaut das ganze doch schon ganz lecker aus und darf zum Ruhen in Jehova verpackt in den Räucherturm

20120812_smoker_pferd_004.jpg


Um 18:30 halten wir es dann einfach nicht mehr aus - also ANSCHNITT!

20120812_smoker_pferd_006.jpg
 

Anhänge

  • 20120812_smoker_pferd_001.jpg
    20120812_smoker_pferd_001.jpg
    67,6 KB · Aufrufe: 2.435
  • 20120812_smoker_pferd_004.jpg
    20120812_smoker_pferd_004.jpg
    62 KB · Aufrufe: 2.392
  • 20120812_smoker_pferd_006.jpg
    20120812_smoker_pferd_006.jpg
    43,2 KB · Aufrufe: 2.366
Sieht das etwas trocken aus oder täuscht das??
Ansonsten sehr lecker. Ich kenne Pferd nur von Bratwürsten oder Salami, was aber auch immer ein Gedicht ist. :wurst:
 
genau 55 Grad halt. Und worauf ich besonders stolz bin: Ich habe es gaaaanz langsam garziehen lassen. Und das, obwohl mir der GT-Fühler meines Maverick abgeraucht ist. Na ja, da muss ich halt jetzt das Garantie - Gedöns durchstehen.
 
Ich kenne Pferd auch nur aus der Wurst, wie schmeckt das denn so "pur"? Bei uns ist die Schweiz ja nebenan, da könnte ich mich bei Nacht und Nebel mal rüberschleichen, wenn kein pferdebegeisterter Freund es sieht....

LG, BBQQ
 
Pferdefleisch schmeckt süsslicher als jedes andere mir bekannte Fleisch.

So wie ich es heute gemacht habe, war es mir (und auch meiner GöGa) definitiv zu heftig. In Zukunft muss ich mal suchen, ob mir jemand ein Rezept mit Brining hat, damit der starke Eigengeschmack etwas gemildert wird.

Das Probieren ist es auf jeden Fall wert. Ich habe schon in Kantinen und Restaurants sehr wohlschmeckendes Pferdefleisch gegessen. Dort ist allerdings der Eigengeschmack nicht so hervorgekommen.

Also muss es einen Trick geben. Ich stell mir das Ganze so vor wie den Trick mit der Buttermilch bei Wild.
 
Ja, sehr schön. Wir haben früher öfter Roastbeef vom Zossen gehabt, auch immer schön. Aber dass es so süß ist, ist mir nicht mehr in Erinnerung. Wie auch immer, weiter machen.
GRuß,
Martin
 
Wir haben selber in Summe 6Pferde... würde aber ohne Probleme nen Stück probieren...
So lange es nicht ein eigenes Pferd ist, kenn ich da nix.
 
SÜSSLICH ist ja jetzt nicht grade so ... ähm... also eher wie süßes Rind oder süßes Schwein? Und was macht man da normalerweise so draus? Wuki hatte ja dereinst als Baby in Italien Pferdefleisch, da gab es das als Babybrei und Papa meinte: "Komm, Prinzessin, ich kauf' Dir ein Pferd!" :lach:

LG, BBQQ
 
Sorry für mich reichen Rinder und Schweine ich bin nicht im Krieg geboren.:sad:
 
Pferd kommt immer gut.
Vllt. das nächste mal das Fleisch über Nacht in herben Rotwein mit einem Zweig Rosmarin einlegen - das nimmt den süsslichen Geschmack. So mache ich jedenfalls immer Pferderouladen :happa:

LG, Frank
 
Das sieht hervorragend aus!-Immer wenn ich zu einem Kunden nach Vevey muss freue ich mich schon auf das Mittagessen in der Kantine. Dort gibt es neben anderen Gerichten jeden Tag ein wechselndes Gericht mit Pferdefleisch. Das war bis jetzt immer super. Mein Favorit ist Schaschlik. Das solltest Du mal versuchen, denn da ist der Eigengeschmack deutlich abgemildert :)

Viele Grüße,
Marc
 
Pferd hab ich schon öfter in Italien gegessen; als Steak oder aber als Carpaccio. Sonderlich süß war aber keins davon.

Deins war bestimmt ein "Honigkuchenpferd" ;)
 
Ich esse öfters Pferd. Es hat eine süssliche Note das ist schon so. Da der Eigengeschnack stärker ist als bei Rind vertrete ich die Meinung das es ruhig mehr als nur S&P verträgt beim würzen.

Ach ja aus dem Rauch schauts super fein aus!
 
Zurück
Oben Unten