• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Pfingsten am Mittelrhein - der Grill steht nicht still...

Hotte

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Hallo Sportsfreunde,

am Pfingstwochenende hab ich mal das schöne Wetter genutzt und ordentlich geheizt.....:grin:

Freitag - Nackensteak basic - quasi zur Einstimmung
Samstag - Rips - grand desaster
Sonntag - Fisch
Montag - BBC und Grilltomaten


Und ab geht die wilde Fahrt......


F R E I T A G

....erst mal die restlichen Brekkies aus Holland verheizen.
@Gunther - sorry - alle.....

IMG_5792.jpg


IMG_5793.JPG


IMG_5794.jpg



just Steak....

IMG_5796.jpg



Rips vorbereiten für Samstag

IMG_5797.jpg


IMG_5798.jpg




S A M S T A G

langsam wirds Sommer :grin:

IMG_5802.JPG



druff uff'n Grill, was soll schon schief gehen ? 3-2-1-passt

IMG_5803.jpg



Phase 3, erster Anstrich
Es kündigt sich an, nix "off the bone"

IMG_5808.jpg



erst mal entspannen......

IMG_5811.jpg



GöGa zaubert sich Rosmarin-Kartoffeln

IMG_5812.jpg



Feddisch, sieht aus wie aus dem Wachsfigurenkabinett
Rips zäh wie S.., nur der Hunger treibts rein. Die Reste wurden entsorgt.....:cry:

Keine Ahnung - shice Qualität ? - kam aus dem Sel...., aber schon fertig portioniert......

IMG_5813.jpg



Immerhin, die Toffeln waren legga....

IMG_5815.jpg



S O N N T A G

Heute mal Fisch.....

Qualitätskontrolle vom Chefchen höchstpersönlich
- vom Fang bis zur Verwertung - damit es keinne Klagen gibt :grin:

geräucherte Forellen

IMG_5822.jpg



Nebenbei SpongeBobBurger basteln a 'la SerielGriller

IMG_5824.jpg



die fertigen Paddies angefroren

IMG_5825.jpg



Forelle feddisch

IMG_5827.jpg



Paddies auf den GA

IMG_5828.jpg



Forelle legga

IMG_5829.jpg


IMG_5830.jpg



Burger auf dem Rost zerfallen, irgendwie stimmte die Konsistenz noch nicht.....

IMG_5831.jpg



Burger - trotzdem legga

IMG_5832.jpg



M O N T A G

Agathe heute mit Hut - wegen der Sonne

IMG_5833.JPG



Vorbereitung der Grilltomaten
Das Rezept gibts übrigens in einem uns allen bekannten Grillbuch auf Seite 215 :thumb1:

IMG_5835.jpg



MyLady.....

IMG_5839.jpg



Chefchen wieder bei der Arbeit - Tomaten geköpft und gefüllt

IMG_5841.jpg


IMG_5842.jpg



Agathe im Rauch.....

IMG_5844.jpg


IMG_5846.jpg


IMG_5847.jpg



zwei einsame Tomätchen.....

IMG_5848.jpg


IMG_5849.jpg


IMG_5850.jpg


IMG_5851.jpg


IMG_5852.jpg


IMG_5853.jpg



Mal abgesehen von den mißlungenen Rips war alles sehr legga und wir hatten eine Menge Spaß :thumb1:
War ein herrrrlisches Grillwochenende.....


:gs-rulez:
 
Zuletzt bearbeitet:

Gruschi

Medizinmann
5+ Jahre im GSV
Hallo Horst

Da habt Ihr ein schönes Pfingst-Grill-Wochenende gehabt.:thumb1:
Und die Ribs hatten bestimmt ne Macke.(20 jährige Zuchtsau):grin:

Gruß Jens
 
G

Gast-sNWpKe

Guest
Hallo Horst,

schönes Wochenende habt Ihr gehabt und die Ribs.......passiert mal, schlechte Qualität. Beim nächsten mal bestimmt wieder besser.


Übrigens hatte ich Heute den ganzen Tag Lust auf Deinen BackBoardBacon:sabber:

:prost:
 

weschnitzbube

GSV-Shakespeare
10+ Jahre im GSV
Agathe hatte einen leicht geschwärzten Bauch, sonst sieht alles super aus.

Das mit den Ribs ist ärgerlich, wobei ich lieber knabbere als das Fleisch vom Knochen zu lutschen. Aber ab sollte es schon gehen.

Vllt. zu viel Temp? Vllt. sch*** Fleischquali? Wir werden es wohl nie erfahren...

:prost:
 

Zeus

Wurst- und Schinken-Master
10+ Jahre im GSV
Hallo Horst,
Sehr schöne Nageldesign Bilder alles schaut sehr lecker aus.
Wegen Patties Burger, vielleicht sollst die vorher nicht abtauen und gleich auf Grillrost legen, so verdunstet Wasser schnell und Patties werden fester.

Grüs
Zeus
 

Vertical Limit

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Also Horst das nenne ich mal ein Wochenende :v: 4 Tage grillen
:gs-rulez:
saubere Sache schaut alles sehr lecker aus :sabber:

lg Christian
 

Slider

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
Schöne Vergrillungen. Da kann man nicht meckern.
Das mit den Ribs muss man ganz einfach abhaken. So etwas kann man nicht ändern.
Der Rest hat aber doch garantiert geil geschmeckt.

Gruß
Slider
 

BigBBQ

Militanter Veganer
10+ Jahre im GSV
Sach' mal - Für was ist den die Jehova in den Kohlehaltern gut?
 

Doc_Cleaner

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Das Wochenende bestmöglich genutzt! :thumb2:

Danke fürs Anschupsen mit den SpongeBob-Burgern. Die wollte ich auch mal testen, hatte sie aber irgendwie vergessen.
 
OP
OP
Hotte

Hotte

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Wegen Patties Burger, vielleicht sollst die vorher nicht abtauen und gleich auf Grillrost legen, so verdunstet Wasser schnell und Patties werden fester.
Grüs
Zeus
Hab ich so gemacht, Zeus
Ich vermute mal die Konsistenz der Rohmasse war schon zu matschig bzw. feucht....


Sach' mal - Für was ist den die Jehova in den Kohlehaltern gut?
Damit wollte ich die seitliche Hitzeabstrahlung minimieren damit Bauch und Rücken nicht ganz schwarz werden.
 

Mag

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Schönes Grillwochenende :2prost:

Die Ribs würde ich einfach abhaken...
 

wintergriller1508

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Sauberer Zeitvertreib über Pfingsten, Schwamm über die Ribs, der Rest sieht klasse aus!!!

Gruss Jens.
 

bierwurst-Franken

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Feines "Menü" Horst.

Hast Du die Forellen vorher eingelegt? Hatte letzte Woche auch welche bei 100° für ne Stunde im Buchenrauch - aber die Haut war sehr fest (meine hab ich einfach getrocknet, den Bauch mit Knofl, Thymian und Zitrone gefüllt und ab auf den Grill). Wie wars bei Dir?
 
OP
OP
Hotte

Hotte

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Feines "Menü" Horst.

Hast Du die Forellen vorher eingelegt? Hatte letzte Woche auch welche bei 100° für ne Stunde im Buchenrauch - aber die Haut war sehr fest (meine hab ich einfach getrocknet, den Bauch mit Knofl, Thymian und Zitrone gefüllt und ab auf den Grill). Wie wars bei Dir?
Hi Andy,

ich lege die Forellen für 12 Stunden in Räucherlake.
Dann werden sie nochmals bei Zimmertemperatur 4-6 Stunden luftgetrocknet, dabei spreize ich die Bauchlappen, damit sie auch innen trocknen können.
Nach der Trocknung gehts bei 75-80°C für ca. 1,5 Stunden in den Rauch.

Die Haut ist ledrig, das Fleisch angenehm bissfest und würzig.

:prost:
 

DonGeilo

Topics commissioner
10+ Jahre im GSV
dass die ribs nicht so toll waren, ist schade. aber das gehört zum sport dazu. ansonsten saubere arbeit :thumb2:
 
728_90 Bratwurstultra
Oben Unten