• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums mit vielen anderen Unterforen!!!

Pi-Ager (Reifeschranksteuerung mittels Raspberry Pi) -Aktuelle Release 4.X.X

Hallo Zusammen,

ich plane auch mir so einen PI-Ager zu bauen. Sorry vorab für die vielleicht doofe Frage: Was genau braucht man denn neben der Platine (die man ja hier bestellen kann) noch alles?
  • Relais-Board?
  • Spannungsversorgung
  • SD-Karte
  • Befeuchter
  • Lüfter
  • Heizung (welche ist denn empfehlenswert?)
Kühlschrank ist klar. Hab ich was vergessen?

VG,
Maik.
 
Kühlschrank ist klar. Hab ich was vergessen?

Hi, ganz vorne irgendwo hatte mal ne Einkaufsliste gestanden.
Schau mal unter
https://pi-ager.org/bauanleitung/steuerung
Wieder nach.
Es hat sich über die jahre aber einiges getan.
Ob du eine Befeuchter oder die Heizung brauchst hängt aber davon ab was du überhaupt mit machen möchtest.
Ich habe mir den Elektrokasten von einem Elekriker zusammenbauen/stellen lassen.
Für die 220v seite wirst du hier nicht viele Anleitungen finden, kann ja schnell mal brutzeln.. Deswegen sollte da doch jemand ran der weis was er macht.
 
Was genau braucht man denn neben der Platine (die man ja hier bestellen kann) noch alles?
neben der Einkaufsliste vorallem etwas (viel) handwerkliches Geschick, 100mm Bohrkrone für Lüfter in/out, Silikonpresse,Akkuschrauber, paar Meter Kabel diverser Bauart,Schrumpfschläuche und knoff hoff in Sachen Strom! und man sollte wissen, an welchem Ende der Lötkolben warm wird :D

UND:

den RICHTIGEN Kühlschrank!!!

Hat der hinten keine "schwarzen Gitter", geht der auch nicht, weil der Kondensator dann in den Seitenwänden verbaut ist (freistehende KS) und dann bohrst du den KS sofort zu Alteisen.
 
Ok alles klar. Ich denke ich habe es jetzt verstanden. Ich werde erstmal das Board ordern und den PI Zero nebst Relaisboard.
Kühlschrank sollte passen, der hat den Kondensator hinten dran
 
Hallo Maik, würde mit der Bearbeitung des Kühlschrankes etwas warten, sind einige große Veränderungen vorgesehen!
Hast du einen 3D Drucker? viele Teile werden in 3D hergestellt.
Demnächst wird es ein Update geben wie der Kühlschrank bearbeitet wird und welches Zubehör dazu benötigt wird.
Gruß
 
Hallo Maik, würde mit der Bearbeitung des Kühlschrankes etwas warten, sind einige große Veränderungen vorgesehen!
Hast du einen 3D Drucker? viele Teile werden in 3D hergestellt.
Demnächst wird es ein Update geben wie der Kühlschrank bearbeitet wird und welches Zubehör dazu benötigt wird.
Gruß
... jetzt wo meiner fertig ist...:cry:
 
ein DryAGER IST KEIN cryAGER.. bau einfach zwei davon...so wie ich:D

haben ist besser wie brauchen!
Nein, Nein, Nein, o_O brauch ich nicht, brauch ich nicht, brauch ich nicht :woot:
Spaß beiseite, dafür nutze ich das Zeug zu wenig. Mein Räucherschrank lief schon aus dem Ruder, so das ich ihn jetzt nur noch mit Sackkarre in schräglage ich die Garage bekomme ...
 
nur noch mit Sackkarre in schräglage ich die Garage bekomme ...
solche Garagen, passend für Lambo und Ferrosti Testorasa hatte ich früher auch...1m20 Deckenhöhe, war damals Standard..:D

irgendwie muss ja der 2tWagen für die Kaffee***.. reinpassen..

so, ich mach für heuer das Keyboard off..die Fotoserie für geile Salumi wär fertig..aber ich hab echt nur noch 36Std alles einzupacken und dann auf die Hütte...ich wünsch hiermit allen Lesern, äh allen die Freude an Wurstelei haben...

Frohe Weihnachten und ein gesundes neues Jahr
 
Leider ist der Schrank zu hoch geworden vor lauter gier nach viel Woschd
Hatte Räuchertonne, hat geklappt,
dann war zu eng
also Räucherkasten gebaut, dreimal so viel Platz
dann war wieder zu eng
im Frühjahr bau ich Aufsatzkasten passend dazu, mit Schwenktür und Wlan Steuerung
sollte reichen *schwitz*
GottseiDank haben wir keinen Bauernhof, sonst würde der spätere Schinken auch noch rumlaufen
 
Den Rauch mach ich mit Sparbrand, hab aber einen Kaltrauchgen (Dymbox.pl)

der geht eigentlich super, nur irgendwie mit dem jetzigen Räuchermehl steht der auf Kriegsfuss, geht immer wieder aus weil das Mehl nicht mehr nachrutscht.Egal welche Körnung ich verwende.
In der Rauchtonne geht nur Generator..weil der Einschub ist mehr ne Notlösung
 
Hallo Maik, würde mit der Bearbeitung des Kühlschrankes etwas warten, sind einige große Veränderungen vorgesehen!
Hast du einen 3D Drucker? viele Teile werden in 3D hergestellt.
Demnächst wird es ein Update geben wie der Kühlschrank bearbeitet wird und welches Zubehör dazu benötigt wird.
Gruß

Öhm, hallo in die Runde
ist deswegen die Anleitung zum Umbau auf https://pi-ager.org/bauanleitung/kuehlschrank nicht vorhanden? Ich meine, es gab dort mal ein Bild, wo welcher Lüfter, Ab und Zu Luft und so...
Wenn man keinen 3D Drucker hat, könnte man dann ja auf die bis dahin herkömmliche Bauweise zurückgreifen. Oder muss ich mir nun noch nen 3-D Drucker kaufen :o

Der rest ist auf jeden Fall bestellt. Pi zero 2W ist nirgends erhältlich, werde dann auf eine vorhandenen Pi3 oder so ausweichen. Hab ich noch rumliegen, Adpaterkabel ist auch bestellt.

Ich überlege gerade, das ganze an einen vorhandenen kleinen Kühlschrank zu bauen, ohne diesen aufzusägen. Alle Komponenten werde durch die Tür geführt, dies wird einfach durch ein aufklappbare Holzplatte ersetzt und von innen Isoliert. So kann ich bisschen "üben" ohne sofort einen Kühlschrank zu zerstören.


Stephan
 
Oder muss ich mir nun noch nen 3-D Drucker kaufen :o
Die 3D Druckteile sind nur eine andere Möglichkeit das umzusetzen ( aus @asalfred s Sicht und meiner die optimalere, elegantere und sicherste ( da 12V) Lösung )
Wenn die Teile fertig sind und veröffentlicht werden, findest du sicherlich jemanden hier im Forum der die beim Drucken behilflich sein kann.
Mit den Teilen muss man nur noch 50mm Löcher bohren… wenn du also einen Badlüfter erstmal nutzt musst du 100mm bohren… dann hast du erstmal das große Loch…
 
Ah, 12V Lüfter
Ja, ist natürlich sicherer. zumal der Lüfter in einen Blechschrank eingesetzt wird, da muss man schon aufpassen, dass man die Kabel nicht scheuerund durchlegt.

Ich hab mal die 230V Variante Badezimmer Lüfter bestellt... und stelle gerade fest, den SHT31 hab ich wohl in China bestellt, nun denn. So schnell wird die Platine ja auch nicht da sein. ;)

Stephan
 
Zurück
Oben Unten