1. Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!
    Information ausblenden

Picanha (Bürgermeisterstück) vom Ascona auf Salzplanke

Dieses Thema im Forum "Gasgrillen" wurde erstellt von Flammi13, 16. April 2015.

  1. Flammi13

    Flammi13 Schlachthofbesitzer

    Servus,

    heute gabs Picanha auf der Salzplanke von .

    Am Start waren 1,292 kg, gekauft beim MmV
    Die Fettseite hatte ich mit grobem Salz verwöhnt. Aufgelegt hatte ich sie, auf die Fleischseite.

    Indirekt und kleiner Flamme bei ca. 110°C bis ich eine KT von 48°C hatte.
    Trichter gedreht und direkt gegrillt, bis die KT 58°C hatte, dann noch 10 Minuten ruhen lassen.

    Dazu gabs Baguette, fertig
    Meine Familie fands zu "blutig", Banausen!!!!

    Mein Dank geht wieder mal an den Metzger meines Vertrauens. Dank ihm klappt wirklich IMMER alles!
    Danke Heiko Brath
    Du bist der Beste

    image.jpg
    image.jpg
    image.jpg
    image.jpg
    image.jpg
    image.jpg
    image.jpg
    image.jpg
    image.jpg


    image.jpg

    image.jpg



    image.jpg


     
    jochen121 und Bluminho gefällt das.
  2. Bluminho

    Bluminho Militanter Veganer

    ah Picanha, sieht toll aus. Hat bestimmt auch toll geschmeckt. Schöner Fettdeckel, da muss der MmV noch etwas mehr Verständnis dafür entwickeln.
    Ich habe es allerdings erst einmal gemacht, auch auf der Salzplanke, in Anlehnung an das BlackforestBBQ-Video
     
  3. Broiler83

    Broiler83 Grillkaiser 5+ Jahre im GSV

    Picanha ist aber ein anderes Stück vom Rind als der Tri Tip.

    Der Zuschnitt von Picanha ist ähnlich dem Tafelspitz.
     
    Cookaneer gefällt das.
  4. Brigand

    Brigand Fleischzerleger 5+ Jahre im GSV

    Da hast du recht. Aber die beiden Stücke haben eine sehr ähnliche Charakteristik und bei einer solchen Fettabdeckelung und einer solch geilen intramuskulären Fettausprägung ist das TriTip dem Picanha garantiert ebenbürdig.

    Ich habe das Stück auch als Tritip verkauft und ihm nicht fälschlicherweise ein falsches Stück gegeben!
     
  5. Odenwälder Wintergrillerin

    Odenwälder Wintergrillerin Grillkaiserin 5+ Jahre im GSV

    Ein schönes Stück. Ich finde den Garpunkt genau richtig.

    Hast Du die Salzkachel vorher aufgeheizt und dann das Stück aufgelegt?
     
  6. digger79

    digger79 Militanter Veganer

    Das sieht lecker aus. Like Rodizio!
     
  7. x-berger

    x-berger Metzgermeister

    Sieht klasse aus! Picanha ist für mich ohnehin DIE Entdeckung in Sachen Rindfleisch seit ich mich näher mit dem Thema Grillen beschäftige!
     
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden