• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Picanha mit Chimmichuri, und das gleich doppelt

Woidgriller

Mr. Zitat
5+ Jahre im GSV
Griasdeich.

Kleiner Nachtrag vom WE.
Ein paar Leute haben ja vor Kurzem mitgekriegt, daß mir meine (im privaten Bereich) Picanha-Premiere ziemlich gut geschmeckt hat :-).
https://www.grillsportverein.de/for...rhersehbares-ende-eines-steak-testing.301734/
Wie es der Zufall so will, hatte ich ja noch ein schönes Stück von meiner vorletzten Bestellung bei click&grill im unewigen Eis.
Wird eh Zeit daß es rauskommt :D.
Chimmichuri hatte ich vor einiger Zeit schon mal bei einer Party gemacht, und hat mir damals so gut geschmeckt, daß es ne Wiederholung brauchte.
Zuerst mal das übersichtliche Rohmaterial:
20181013_095903.jpg
20181013_100150.jpg
20181013_090303.jpg

Zuerst wurde das Chimmichuri angerührt
20181013_091327.jpg
20181013_092859.jpg

Danach Picanha portioniert und hier einen kleinen Fehler gemacht:
Wenn man wie üblich immer wieder kleine Scheiben rumterschneidet, sind Scheiben quer zur Faser ideal. Wollte es aber als komplettes Steak essen. Egal, wird schon.
Nach dem Aufspießen, Salzen und der Ruhezeit kam einer auf den Rost und ein Spieß in den OHG.
Jetzt lassen wir einfach Bilder sprechen:
20181013_101008.jpg
20181013_101820.jpg
20181015_105356.jpg
20181013_112729.jpg
20181013_114809.jpg
20181013_114953.jpg
20181013_115547.jpg


20181013_115832.jpg

20181013_115818.jpg
20181015_113629.jpg
20181015_120219.jpg
20181016_073521.jpg

Mir fiel gerade noch ein, daß ich ja noch ein Geschenk von Daniel @Utti hatte.
Die mussten probiert werden.

20181013_092919.jpg
20181015_120914.jpg
20181015_121539.jpg
20181015_121656.jpg


Fazit:
War wieder a Hammerfleisch, und so geiler Speck :wiegeil:. Vom Rost wie vom OHG, eimfach lecker. OHG hat den Vorteil daß es halt nicht so schön "brennt" :D.
Chimmichuri passt super dazu, und noch besser mit den Chillis von @Utti :-).
Daniel, die sind echt lecker:thumb1:.
Bitte Rezept dazu und noch mal vielen Dank dafür :thumb1:.

Dann sag ich Dank'schön fia's Reinschaun und

Gruaß aus'm Woid
76_1391685425.gif


Edit:
Sorry, hab a bissl zu früh auf erstellen gedrückt wo no gar keine Bilder drin waren :pfeif:
 

Anhänge

Utti

Eierkaiser mit Wurstfetisch & Der Durstige
5+ Jahre im GSV
Moin Franz-Josef,

ich würde ja gerne die Bilder sehen, leider sind keine da...
Klingt schon mal spannend!

Gruß
Daniel

edit sagt: Jetzt sind sie da. Sieht toll aus!
 
OP
OP
Woidgriller

Woidgriller

Mr. Zitat
5+ Jahre im GSV
Moin Franz-Josef,

ich würde ja gerne die Bilder sehen, leider sind keine da...
Klingt schon mal spannend!

Gruß
Daniel

edit sagt: Jetzt sind sie da. Sieht toll aus!
Moin Daniel, jetzt hast mir aber n'Schrecken eingejagt. Hab schon gedacht i habs total versaut mit dem Bildern :(.

Hat auch mehr als toll geschmeckt :-).
Und deine Chillis :thumb1:.
Nicht zu scharf, genau passend :-).
Danke :thumb2:.

Gruaß aus'm Woid
F.J.
 

Utti

Eierkaiser mit Wurstfetisch & Der Durstige
5+ Jahre im GSV
Oh, inklusive der Chilis! Freut mich, dass sie geschmeckt haben.
Man das sieht echt klasse aus. Hammer! :sabber::sabber::sabber:Und schön ohne Drehspieß - dass muss ich auch nochmal machen. :thumb1:
Das mit den Chilis ist recht simpel:

Ich würde gerne das Chimichurry nachbauen... Hast du da auch ein Rezept?
Mist, mir tropft jetzt echt der Zahn!!!! :anstoޥn:
Gruß
Daniel
 

Utti

Eierkaiser mit Wurstfetisch & Der Durstige
5+ Jahre im GSV
Moin Daniel, jetzt hast mir aber n'Schrecken eingejagt. Hab schon gedacht i habs total versaut mit dem Bildern :(.
Ja, das passiert, wenn man was schreibt und dann abgelenkt wird und erst 20 Minuten später postet. :-D
Das waren ja die Bolivian Rainbow. Durch das Einkochen verliert sich da der Bums noch etwas. Ich finde, dass die getrockneten definitiv schärfer durchkommen.
Meine Gläser stehen noch verschlossen rum, somit bin ich schon mal beruhigt, dass sie soweit OK sind.
Gruß
Daniel
 

Peter

.
10+ Jahre im GSV
Wow, das sieht hervorragend aus :daumenzwinker:

genialer Gargrad, genau mein Ding :messer:
 

Spätzünder

Private BIRD
5+ Jahre im GSV
Der Hammer!
Tolles Fleisch, perfekt zubereitet, schön bebildert... einfach nur klasse :thumb2:

Glück Auf
 
OP
OP
Woidgriller

Woidgriller

Mr. Zitat
5+ Jahre im GSV
Man das sieht echt klasse aus. Hammer! :sabber::sabber:
Sakrischen Dank Daniel :thumb2:
:sabber:Und schön ohne Drehspieß - dass muss ich auch nochmal machen. :thumb1:
Klappt wirklich auch so super. Aber Drehspieß wird auch mal gemacht.
Dann kann ich mir meinen Favouriten aussuchen :-).
Das mit den Chilis ist recht simpel:
Super, merce :-).
Ich würde gerne das Chimichurry nachbauen... Hast du da auch ein Rezept?
Ja:
1 kleine Zwiebel
2-3 Knoblauchzehen
1Bund Petersilie
Alles klein hacken
Chilliflocken nach Belieben (hatte wegen der Familie nur ganz wenig drin, aber dafür gabs ja deine Chillis:D)
Frisch gemahlener Pfeffer
1TL grobes Meersalz
1TL Oregano getrocknet
1TL Thymian getrocknet
Saft einer Limette im Original ( ich hatte nur Saft, so 3-4 cl)
Hacken und Öl dazu bis einem die Konsistenz passt.
Im Mörser wirds bestimmt noch aromatischer, hab aber keinen.
Zuletzt geb ich noch etwas ganz klein gehackten roten Spritzpaprika dazu.
Schaut schön aus und machts auch nicht schlechter.
Desto länger es zieht, (gern am Tag vorher machbar) festo besser wirds :-).
Mist, mir tropft jetzt echt der Zahn!!!! :anstoޥn:
Ha, schön wenns dir auch mal so geht :D
Das waren ja die Bolivian Rainbow. Durch das Einkochen verliert sich da der Bums noch etwas. Ich finde, dass die getrockneten definitiv schärfer durchkommen.
Ich finde die Schärfe zum Essen ideal.
Aber das kann von jemand anderen auch nicht mal ein Gaumenkitzeln auslösen :D.
Wie man es gewohnt ist. Ich glaub ich muß mal schaun ob sich aus deinen getrockneten was heranzüchten lässt :-).

Gruaß aus'm Woid
F.J.
 

Andy der Rue

Veganer
Hervorragend! :steak:
Habe es bis jetzt nur mit BB aufm Spiess gemacht. Aber bald teste ich es auch mal mit dem OHG, dann kann man es ja richtig im Rodizio-Stil machen :hmmmm:
 

Utti

Eierkaiser mit Wurstfetisch & Der Durstige
5+ Jahre im GSV
Ha, schön wenns dir auch mal so geht :D
Das geht mir öfter so bei deinen Steaks - Gargrad für mich immer perfekt!
Ja:
1 kleine Zwiebel
2-3 Knoblauchzehen
1Bund Petersilie
Alles klein hacken
Chilliflocken nach Belieben (hatte wegen der Familie nur ganz wenig drin, aber dafür gabs ja deine Chillis:D)
Frisch gemahlener Pfeffer
1TL grobes Meersalz
1TL Oregano getrocknet
1TL Thymian getrocknet
Saft einer Limette im Original ( ich hatte nur Saft, so 3-4 cl)
Hacken und Öl dazu bis einem die Konsistenz passt.
Im Mörser wirds bestimmt noch aromatischer, hab aber keinen.
Zuletzt geb ich noch etwas ganz klein gehackten roten Spritzpaprika dazu.
Schaut schön aus und machts auch nicht schlechter.
Desto länger es zieht, (gern am Tag vorher machbar) festo besser wirds :-).
Sauber, Bookmark gesetzt. Hoffentlich so lecker wie der Pfeffer :-)
Aber das kann von jemand anderen auch nicht mal ein Gaumenkitzeln auslösen :D.
Das stimmt. :-)
Wie man es gewohnt ist. Ich glaub ich muß mal schaun ob sich aus deinen getrockneten was heranzüchten lässt :-).
Das sollte gehen. Ich würde mir aber Jalas kaufen. Die sind einfach universeller einsetzbar.
 
OP
OP
Woidgriller

Woidgriller

Mr. Zitat
5+ Jahre im GSV
Danke :thumb2:
Habe es bis jetzt nur mit BB aufm Spiess gemacht. Aber bald teste ich es auch mal mit dem OHG, dann kann man es ja richtig im Rodizio-Stil machen :hmmmm:
Das geht auf alle Fälle.
Es ist nur so:
1. bin ich zu faul um immer hin und her zu laufen ;)
2. brauchen da meune Messer erst mal ne Generalüberholung :D
Die vom OHG hab ich so seitlich geschnitten. Aber wie gesagt, meine Messer :gotcha:.

Ich hab's im OHG so 30-40sek. je Seite angebrutzelt, auf so 50°C gezogen und dann nochmal 10-15 sek. je Seite + die Speckseite gebrutzelt.

Gruaß aus'm Woid
 
OP
OP
Woidgriller

Woidgriller

Mr. Zitat
5+ Jahre im GSV
Das geht mir öfter so bei deinen Steaks - Gargrad für mich immer perfekt!
Danke, da werd ich ja auch gleich medium rare :love:.
Aber wie sag ich immer:
Erfahrung ist gut, Thermometer ist besser :D.
Hoffentlich so lecker wie der Pfeffer :-)
Der hatte hier Pause.
Ich finde das Chimmichuri mal was anderes. Einfach probieren:-).
Das sollte gehen. Ich würde mir aber Jalas kaufen. Die sind einfach universeller einsetzbar.
Haste auch recht :thumb2:.
Schau ma mal.
 

Andy der Rue

Veganer
Es ist nur so:
1. bin ich zu faul um immer hin und her zu laufen ;)
:hmmmm: das habe ich so nicht bedacht. Ich bin ja auch Faul :D
Habe aber selbst vom Drehspiess nicht abgeschnitten sondern als Stücke serviert, aus genau deinem oben gennanten Grund 1.
Zu 2., das kenne ich. Habe ein Messer vor der Göga versteckt damit ich weiss dass es scharf ist :hammer:
 

Andy der Rue

Veganer
Jetzt heißt's üben :D.
Habe mit meinem Stein schon mehrfach meinen Daumenabdruck erneuert ;) Habe es auf die japanische Art gemacht auch ohne Keil. Jetzt habe ich aber einen ganz popeligen Schleifer zum Durchziehen mit 3 Stufen vom großen Fluss. Wenn ich es regelmäßig mache gehts.
Vorrausgesetzt die Göga schmeisst sie nicht in die Spülmaschine :patsch:
 

chili-sten

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Moin Franz Josef,

das sieht toll aus :thumb1:

:prost:
 
Oben Unten