• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Pizza auf Stein mit Schaufel zu mehlig ... Tipps?

mac81

Militanter Veganer
Servus in die Runde,

wir testen jetzt schon ein paar Mal den GBS Pizzastein auf unserem Genesis 310.
Das Garergebnis und der Geschmack ist schon mal sehr gut, da werde ich noch bissl mit Teig, Dicke und Belag experimentieren.

Nun Aber zum Problem:

Meine Frau hat gestern bemängelt, daß die fertige Pizza Ihr am Boden zu mehlig war.
Verständlich, da sich durch den Mehl-Einsatz gegen das Festkleben des Teigs ordentlich unten an der fertigen Pizza gesammelt hat.

Meine Vorgehensweise:

- Weber Schaufel mit Mehl bestreuen (ganze Fläche)
- Teig drauf
- Belag drauf
=> Schaufel zum Grill tragen, Pizza auf den Stein "rutschen" lassen.

Habe mal weniger Mehl versucht, das ging aber ordentlich schief, da die Pizza sich nicht mehr richtig auf
den Stein befördern lassen hat (=> Sauerei)

Hat jemand Tipps wie man das besser machen könnte?

Backpapier unterlegen hatte ich im Sinn, hatte aber die Befürchtung, daß der Geschmack dann drunter leiden würde.

Was meint Ihr?

Grüße
Markus
 

OWLer

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Nimm statt Mehl auf der Schaufel Weizen- oder Maisgries.
 

DarkRoast

Simplicissimus
10+ Jahre im GSV
Nennt sich "Semola di Grano Duro" und man braucht für die Schaufel wesentlich weniger als Mehl...
 

Falkenstadl

Türsteher
10+ Jahre im GSV
Ich nehme an, Du verwendest kein Pizzamehl (Typo 00)?
Dann probiere es einmal damit. Davon brauchst Du relativ wenig auf der Pizzaschaufel. Bei normalem Mehl brauchst Du viel und es kommt zu dem Effekt, den eigentlich keiner mag.
 

Longdongjohn

Militanter Veganer
Ich forme und belege die Pizza auf der Arbeitsfläche. Von da zieh ich sie auf die Pizzaschaufel (bei mir aus Holz und ganz leicht bemehlt). Damit schieb ich die Pizza dann auf den Stein.
 
OP
OP
mac81

mac81

Militanter Veganer
@all: Danke für die Tipps.
@Longdongjohn: Krass - wenn du die mit den Fingern ziehst zerfleddert dir das nicht den Teig? Entweder hab ich zuviel Belag drauf - oder irgendwas passt sonst nicht..
 

GrillingSteve

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Einfach Hartweizengries statt Mehl verwenden. Problem gelöst ;)
 

macroy

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
1. Hartweizengries auf den Pizzaschieber streuen
2. Holz- anstatt Metallschieber (bei Metall klebt der Teig deutlich leichter an)
3. Etwas weniger Wasser beim Teig verwenden (ich weiß nicht was für einen Teig du machst, ob die Konsistenz etc. passt?)
4. Hol dir sowas und fahr unter dem Teig einmal durch kurz bevor du die Pizza einschießt.
https://www.amazon.de/Jamie-Oliver-...id=1502283967&sr=8-14&keywords=streichpalette

Holzbretter und ein Palettenmesser (Tortenmesser), mit den beiden Hilfsmitteln solltest du bereits einen großen Erfolg haben da beides dafür da ist, daß man relativ wenig Mehl o.ä. unterstreuen muss.
Hartweizengriess ist im Grunde nichts anderes als grobes Mehl das nicht so mehlig schmeckt.
Stell hier mal dein Teigrezept und die Garzeiten ein, ggf. kann man hier auch etwas verbessern damit sich der Teig besser einschießen läßt.
 

Longdongjohn

Militanter Veganer
Also beim ziehen zerfleddert mir nichts obwohl meine Böden immer eher auf der dünneren Seite sind. Schau dir mal Pizza-Videos von Gennaro Contaldo an, sind ein paar nützliche Tipps dabei.
 

Südpfälzer83

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
Alternative Idee zum Hartweizengrieß und Holzschaufel:
ich mach immer Backpapiere drunter und ziehe diese einfach nach nicht mal einer Minute einfach wieder unter raus.
 

GyroKeg

Gyros-Guru
10+ Jahre im GSV
Also, ich habe mit einem Teig aus Tipo00, Führung über 36h, und etwas Gries auf der (Metall)-Schaufel eine Erfolgsquote von 80%. Bei 2 von 10 Pizzen muß ich auch mit der
Palette nachhelfen.

Unser Italiener, offene Küche mit freiem Blick auf den Holzofen benutzt auch einen Metallschieber, ohne Gries, Mehl oder Backpapier - wieso kann er es und ich nicht?
Meine Frage danach beantwortete er mit:" Isse normale Blech" und einem Schulterzucken :confused:
Es wird sein Geheimnis bleiben und ich muß leider weiter üben :(:(
 

Kangoo

Dauergriller
10+ Jahre im GSV
Metallschieber, ohne Gries, Mehl oder Backpapier - wieso kann er es und ich nicht?
Er wird wohl die Pizza auf einem Tisch der mit Mehl oder Grieß bestäubt ist vorbereiten und dann mit dem Schieber aufnehmen. Dann ist wahrscheinlich noch genug Mehl / Grieß unter der Pizza.
 

Kangoo

Dauergriller
10+ Jahre im GSV
Gibt es Empfehlungen für eine Pizzaschaufel?
Mein Schieber ist aus diesem Material. Zugesägt als Schaufelform und die Kante angeschrägt. Benutze Tipo 00 oder Hartweizengrieß für die Holzarbeitsplatte und kann von dort die Pizza problemlos aufnehmen und in den Ramster schieben.
Gruß Kangoo
 

Falkenstadl

Türsteher
10+ Jahre im GSV
Mein Schieber ist aus diesem Material. Zugesägt als Schaufelform und die Kante angeschrägt. Benutze Tipo 00 oder Hartweizengrieß für die Holzarbeitsplatte und kann von dort die Pizza problemlos aufnehmen und in den Ramster schieben.
Gruß Kangoo
Die beste und preiswerteste Methode. Wenn man will ein Stück eines Besenstiels drangeschraubt, fertig!
 

Schneemann

Wanderprediger
5+ Jahre im GSV
Ich habe auch eine Metallschaufel. Ich belege die Pizza direkt auf der Schaufel, lasse diese aber immer wieder dabei auf der Schaufel rumrutschen. Erst, wenn sie eine gewisse Zeit still drauf liegt, klebt sie fest. So kriege ich sie auch sauber auf den Stein, ohne dass der halbe Belag runter rutscht. Ist mir am Anfang auch so passiert. Und natürlich mit Pizzamehl arbeiten.
 

earlymania

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Hallo Markus,
ich richte mehrere Pizza auf Backpapier-Abschnitten an. Mit diesen kann ich sie leicht auf den Schieber ziehen und in den Grill geben. Da ich den Backburner an habe, muss ich die Pizza 4 x 90° drehen.
Beim ersten oder zweiten Drehen ziehe ich die Pizza vom Backpapier.
Gruß, Christian
 
OP
OP
mac81

mac81

Militanter Veganer
Hallo,

super, vielen Dank für die zahlreichen Kommentare und Hilfestellungen.
@erlymania: Der Geschmack leidet durchs Backpapier nicht?

Ansonsten: Habe die Weber-Edelstahl Pizzaschaufel. Bin eigentlich recht zufrieden. Werd aber mal Hartweizengrieß und Backpapier probieren.
Backpapier ist halt noch bissl "sauberer". Mit Mehl war da schon mehr zum putzen und aufräumen ;)

Grüße an alle und an "Guadn" :)
Markus
 
Oben Unten