1. Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!
    Information ausblenden

Pizza aus dem Effeuno p134h

Dieses Thema im Forum "Backen" wurde erstellt von Wok, 29. November 2014.

  1. Daniel_B

    Daniel_B Veganer 5+ Jahre im GSV

    Zum Thema Lüfter.
    Habe mir die app Dezibel X dBA Lärm Messgerät geladen und in (gemessenen) 50 cm Abstand auf höhe des Lüfters 62db gemessen......
    Evtl kann ja jemand den Test bei sich durchführen um mal ein Protokoll über die Lautstärke zu ermitteln.
     
    trinytus gefällt das.
  2. Forno A Legna

    Forno A Legna Veganer

    So, jetzt ist es passiert: Meine Bestellung des P134h ist an die Bruderschaft übermittelt:nusser:!!
    Für die Special Edition war ich leider zu spät dran (bzw. eher zu spät entschlossen) aber ich glaube ich werde auch am normalen Effeuno meine Freude haben :-).

    Ich möchte mich bei allen Thread-Teilnehmern bedanken, die mich mit ihren Fotos und Beiträgen (zuletzt vor allem @FoodLuke) mal wieder beim Geldausgeben unterstützt haben :D.

    Dann heißt es jetzt Geduld haben und bis dahin noch gemütlich die Holzbackofensaison ausklingen lassen :-).

    EDIT:
    ... scheint tatsächlich zu stimmen o_O
     
    baser, DarkRoast und nollipa gefällt das.
  3. Johnny C.

    Johnny C. Militanter Veganer

    Hallo, ich habe eine ungewöhnliche Frage. Lassen sich mit dem P134 zur Not auch Mehlspeisen, Kekse etc. backen? Welche Höhe wäre maximal möglich? Sind auch geringe (normale Backofentemperaturen) ohne Weiteres möglich? Ich bin mir bewusst, dass diese Nutzung schon eine fragwürdige Zweckentfremdung darstellen würde ;)
     
  4. Forno A Legna

    Forno A Legna Veganer

    Was ich in anderen Foren (z.B. hier http://www.laverace.info/forum/viewtopic.php?f=174&t=3900) gesehen habe sollte das auch gut klappen, solange die Backwerke nicht zu groß bzw. hoch sind. Fürs Brotbacken wäre die hohe Variante P134HA aber sicherlich besser geeignet.

    Ich hätte es aber jedenfalls vor, den p134h auch fürs Brotbacken einzusetzen.
     
  5. DarkRoast

    DarkRoast Grillkaiser 5+ Jahre im GSV

    Das hab' ich mich nicht getraut, 9cm sind schon sehr wenig...
     
  6. Forno A Legna

    Forno A Legna Veganer

    @DarkRoast gemeint war eher Kleingebäck und Baguette. Werde aber auch normales Brot sicherlich zumindest mal probieren, vor allem weil ich immer eher kleinere Brotlaibe mit ca. 700g Teigeinlage backe.
     
  7. DarkRoast

    DarkRoast Grillkaiser 5+ Jahre im GSV

    Ich bin gespannt, ich such ja schon länger die "eierlegende Wollmilchsau mit der ich Pizza und Brot gleichermaßen gut hinbekomme.

    Meine Laibe sind normalerweise knapp unter einem Kilo und da komm ich schon ungefähr in den Bereich mit der Höhe. Dazu kommt, daß man dann das obere Heizelement wahrscheinlich sehr weit zurücknehmen muß, wenn die Brote oben nicht recht dunkel werden sollen.
     
  8. Forno A Legna

    Forno A Legna Veganer

    @DarkRoast mir geht’s ganz gleich. Ich war lange beim überlegen ob ich nicht die hohe HA Version nehmen soll. Wenn ich für die Limited Edition nicht zu spät gewesen wäre, hätte ich vermutlich auch den HA genommen, weil die Kombination Höhe + 500 Grad für mich ein guter Kompromiss gewesen wären.
     
    DarkRoast gefällt das.
  9. DarkRoast

    DarkRoast Grillkaiser 5+ Jahre im GSV

    Das ist auch meine Hoffnung ... und daß er den Schwaden einigermaßen gut hält,,,
     
  10. Forno A Legna

    Forno A Legna Veganer

    Dann bin ich ja schon sehr gespannt auf deine ersten Berichte und hoffe, dass ich mir hinterher für mein Zögern nicht total in den A... beiße ;)
     
  11. DarkRoast

    DarkRoast Grillkaiser 5+ Jahre im GSV

    Das wird leider noch ein Weilchen dauern... :(
     
  12. Johnny C.

    Johnny C. Militanter Veganer

    Was kann denn die Limited Edition besser? Wäre es möglich den Stein temporär gegen einen schmäleren zu tauschen, um höhere Brötchen backen zu können? (Sorry, falls sich die Fragen hier zyklisch wiederholen, aber ich komme vorm WE unmöglich dazu den ganzen Thread durchzuackern :/ )
     
  13. Forno A Legna

    Forno A Legna Veganer

    .. klingt ebenfalls nach Bruderschafts-Bestellung ;)

    Was die Limited Edition besser kann, können dir sicherlich LE Eigentümer wie @FoodLuke oder @trinytus am Besten sagen.

    Meines Wissens unterscheiden sich die Limited Editions im Wesentlichen beim Termostat das normalerweise bis 450° geht und bei der Limited Edition bis 500°. Will man eine Pizza Neapolitana mit schönem Leoparding backen, benötigt man sehr hohe Temperaturen bei kurzer Backzeit (60 - max. 90 Sekunden). Je heißer der Ofen umso leichter ist dies natürlich zu erreichen .

    Die Limited Edition ist aber ausverkauft und wird, was man so gelesen hat, nicht oder nicht mehr so schnell wieder erhältlich sein.

    Was @DarkRoast und ich diskutiert hatten war die Eignung fürs Brotbacken. Hierfür ist der "normale" P134h mit 9cm Innenhöhe vor allem für größere Brote nicht bzw. nur sehr bedingt geeignet. Die geringe Höhe ist dafür für die Pizza Napoletana perfekt. Die hohe Variante P134Ha hat dagegen 18cm Innenhöhe was fürs Brotbacken natürlich sehr viel besser geeignet ist, dafür aber für die Napoletana und das Leaparding nicht ganz optimal ist. Mit 500° würde man aber trotz der Höhe vermutlich recht ähnliche Ergebnisse erzielen wie im "normalen" 450° F1.

    Den Stein kann man grundsätzlich ausstauschen, aber meines Wissens ist der Originalstein schon so dünn dass es kaum noch dünner geht.
     
    DarkRoast gefällt das.
  14. DarkRoast

    DarkRoast Grillkaiser 5+ Jahre im GSV

    Die diesbezügliche Idee wäre, den Saputo auf einem geeigneten Rost/Gestell nur für Pizza reinzugeben, aber beim Brotbacken mit den normalen Steinen zu arbeiten. Mal schauen...
     
    nollipa und Forno A Legna gefällt das.
  15. FoodLuke

    FoodLuke Fleischzerleger

    Das wäre auch mein Plan. Auch wegen den untersch. Wärmeleitfähigkeiten. Beide Steine sind zerbrechlich. Der Saputo ist porös. Der Originale dünn ( 1cm).

    LE bedeutet nur 500 °C Thermostat. Bessere Heizspirale und Tür haben mittlerweile auch die Normalen.
     
    Forno A Legna und DarkRoast gefällt das.
  16. FoodLuke

    FoodLuke Fleischzerleger

    IMG_20181011_173111085.jpg



    Ich würde wahrscheinlich den originalen Stein durch den Saputo ersetzen (machen die Italiener fast alle) und den Original-Stein für das Brotbacken auflegen.

    Ständiges Austauschen tut vor allem dem Saputo nicht gut.
     
  17. DarkRoast

    DarkRoast Grillkaiser 5+ Jahre im GSV

    Die Frage dabei ist, ob die Pizza dann trotzdem hoch genug ist, um an die Ergebnisse im P134H heranzukommen. Ich muß einmal in den Bruderschafts-Threads ein bißchen schmöckern...

    Deswegen hatte ich ja die Idee eines geeigneten Rostes/Gestells/Rahmens, damit der Stein selbst möglichst wenig angerührt wird...
     
    Forno A Legna gefällt das.
  18. Johnny C.

    Johnny C. Militanter Veganer

    Achso, ich dachte fälschlicherweise, dass dieser dickere Stein in der Google Bildersuche der orginale Stein ist. Eine 6,5 cm Kuchenform ist dann wohl schon zu hoch, aber ein Backblech funktioniert hoffentlich.
     
  19. nollipa

    nollipa Pizzaforscher


    Das wird klappen und ich hätte dir genau das empfohlen. Der Strin unten wird zu einem sehr großen Teil auch von oben beheizt. Weiterhin ist der Saputo nicht aus Zucker. Ich habe meinen schon mehrfach zur Säuberung rausgenommen.
     
    Daniel_B, DarkRoast und Forno A Legna gefällt das.
  20. Daniel_B

    Daniel_B Veganer 5+ Jahre im GSV

    Kann mich da nur anschliessen. Ich habe 2 Steine. Einen habe ich im Grill platziert und einen im p134h. Beide verlieren beim „hantieren“ natürlich ein paar Krümel, aber halten bisher top - und denke das es auch so bleibt. Für den Ofen hatte ich mir einen Rahmen geschweisst bei dem die Vierkantrohre nach vorne offen sind. Dort kann ich dann mit 2 kleineren Vierkantrohren rein und den kompletten Rahmen samt stein anheben und entnehmen. Wie Alex schon schrieb sind die wirklich nicht aus Zucker.
     
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden