• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Pizza: kriege die temperatur nicht hoch genug

JC1300

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
hallo,

Ich habe bei meinem Mono das Problem, dass ich die Temperatur nicht hoch genug kriege.

Meine Vorgehensweise:

Einheitzen bis 400 Grad. Sobald 400 grad erreicht, dann deflektor, rosterhöhung und pizzastein rein.

Dann fällt die temperatur auf 200-250 grad und steigt auch nicht weiter an.

Alle öffnungen auf volle leistung.

Holzkohle war die von monolith.

Hat jemand ne idee wie ich die Temperatur trotz deflektor und pizzastein wieder auf 350 grad kriege?

Danke
 

Blechle

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Hallo,

spontan würde ich auf die Kohle tippen. Hast du noch welche vom letzten Mal drin, die schon mal heiß war?

Ich lege bei mir den Defekter und den Pizzastein schon bei 250-300 Grad auf. Dann ist der Stein schon schön warm wenn die 350 Grad erreicht sind und muss nicht mehr lange aufheizen.

Gruß Blechle
 
OP
OP
JC1300

JC1300

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Hi,

Die kohle war 60/40 neue kohle und alte kohle.

Die monolith kohle hat nur kleine stücke.

Ansich komme ich auf die temperatur, aber nicht mit deflektor und pizzastein.

Das mit dem frühen reinlegen hatte ich auch probiert. Kam aber nicht auf temperatur.
 

thomato

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Du musst nach Erreichen der Temperatur den Grill erst einmal Temperatur annehmen lassen (ca. 30 Minuten). Dann hält er auch die Wärme.
 
OP
OP
JC1300

JC1300

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Macht ihr das aufheitzen dann mit oder ohne deflektor/pizzastein?
 

cremecaramelle

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
sobald ich ein gutes Glutnest habe, kommen Deflektor und Pizzastein rein, dann heisst es eben warten... 400°+ sind für den Mono kein Thema
 

Tommy69

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Ich lege zwei Biogrillanzünder rein, alle Öffnungen auf und wenn keine Flammen mehr am Anzünder sind Deckel zu. Wenn sich das Thermometer bewegt gibt es auch ein Glutnest. Dann lege ich den Deflektor ein und nach ca. 30 min habe ich 350°
 

BBQ|4|Ever

Hobbygriller
5+ Jahre im GSV
Bin da mit meiner Vorgehensweise ähnlich wie bei Tommy69. Hab sogar den Reflektorstein von Beginn an drinnen!

Weiter hab ich für Pizzagrillen bis jetzt immer 'frische' Kohle spendiert, länger als eine bis eineinhalb Stunden kann ich mit einer Ladung Kohle die hohe Temp. von ~ 350-400 nicht halten.
Ich denke mein Kohlekorb hilft auch die Glut gut zu 'druchlüften' und diese Temperaturen schnell zu erreichen.....
 
Oben Unten