• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Pizza Massenproduktion im Ramster

Kluesi

Veganer
Hi

Ich möchte für ca. 15 Personen Pizza backen. Das was mich aufhält ist immer das Teig ausrollen. Gibt es eine Möglichkeit bereits ausgerollte Pizzateige fertig zum Belegen oder sogar schon belegt Pizzen gute 8 Stunden vorher zu erstellen? So, dass man sie einfach nur noch in den Ofen schieben braucht.

Vielen Dank

Klüsi
 

baser

Der den Pizzateig hoch wirft und nicht mehr findet
10+ Jahre im GSV
Sei mir nicht böse, aber lerne erstmal deinen Ofen kennen, sonst wird das ein Desaster. Erinnere dich an gestern an deinen Rinderbraten.
 
OP
OP
K

Kluesi

Veganer
Pizza hab ich schon raus. Das funktioniert wunderbar. Ich denke das mit dem Braten ist eine ganz andere Geschichte. Pizza habe ich schon drei mal gemacht und das bekomme ich sehr gut hin.

Die Frage ist halt die Vorbereitung. Ksnn man das irgendwie vorbereiten?
 

DerHoss

Master of Mega OT
5+ Jahre im GSV
Supporter
15 Pizzen? ... Massenproduktion?!?!? .. lach.. ausrollen? 8 Stunden vorher??

sorry das funktioniert nicht.

Und 15 Stück sind doch in einer Stunde+ durch. Wenn du mind. einen LeRond2 hast und jemand den Ofen bedient während du den Teig belegst ist sogar backen unten vor dem Feuer parallel möglich und somit noch schneller.
 

DerHoss

Master of Mega OT
5+ Jahre im GSV
Supporter
Ja. Das Backen ist nicht das Problem. Das Ausrollen und Beklegen aber.


In der Zeit in der eine Pizza backt ( ~ 4 Minuten) kannst zwei "ausrollen" und belegen.... verstehe das Problem nicht. Das ist doch kein Stress.
 

DerHoss

Master of Mega OT
5+ Jahre im GSV
Supporter
Natürlich wäre etwas Unterstützung (zweite Person) hilfreich..
 

PSM

Veganer
5+ Jahre im GSV
Da muss ich dem Hoss Recht geben. Mit dem richtigen Teig und den ordentlich angeordneten Zutaten lassen sich die Pizzen während des Backens entspannt vorbereiten. Klar, zu zweit noch entspannter, aber das geht zur Not auch alleine.
 

Onkelchen

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
... ausrollen ...


Finde den Fehler ... :-)

Wenn Du die Pizza ausrollen willst, dann solltest Du Dir eine Pizzateigausrollmaschine zulegen.
Im Gegensatz zum normalen Nudelholz arbeitet die auf voreingestellte Dicke und der Teig wird nur zwei mal gerollt, behält also einiges seiner nötigen Struktur.

Damit schaffst Du dann auch 300 Pizzas in Massenfertigung ohne Muskelkater. :-)
Eine Person rollt aus, eine belegt sie, eine backt sie.

15 Pizzas dagegen ist doch eine kleine Menge.

So eine kleine Menge würde ich keinesfalls ausrollen sondern von Hand formen.
Das gibt einfach das bessere Ergebnis und bei 15 Pizzas ist man doch gerade erst warm geworden.

Wenn man seinen Ofen kennt, kann man das alleine bewerkstelligen.
Wenn man den Ofen noch kennenlernt ist es vorteilhaft zu zweit zu sein, damit sich einer voll auf den Ofen konzentrieren kann.

Viele Grüße
Onkelchen
 

VespaToni95

Militanter Veganer
Hallo,

Also erstens rollt man eine Pizza keinesfalls aus, man dehnt den Teig von hand, braucht zwar ein bisschen Übung und Youtube Videos schauen aber man hat es schnell raus und zerstört dardurch nicht die ganze Luft die sich im Teig gebildet.

Wenn du deinen ofen kennst sollte es ja kein Thema sein.

1 Person kümmert sich ums drehen und den Ofen, die andere belegt die Pizzen , natürlich freigeschoben und nicht in der Form.

Den Teig am besten vorportionieren in einer Kunsttoffbox umd alle Zutaten in Schüsseln dazu zum belegen .

15 Pizzen ist eine echt kleine Menge, bei meiner Einweihung waren es 34;)


So in etwa sieht das ganze bei uns immer aus, noch ein bisschen kaotisch mangels richtiger Ablage, und meistens wird gleich vom Brett weggegessen und keiner sitz am Tisch ;))

239A7FFC-EDAE-4FB5-B845-2BDBAED559CA.jpeg


93173E70-23FF-46AF-8E96-84A0C6F25D35.jpeg


138C5687-4FBD-4521-91D2-A7005E0CC6C5.jpeg
 

Anhänge

  • 239A7FFC-EDAE-4FB5-B845-2BDBAED559CA.jpeg
    239A7FFC-EDAE-4FB5-B845-2BDBAED559CA.jpeg
    430,3 KB · Aufrufe: 873
  • 93173E70-23FF-46AF-8E96-84A0C6F25D35.jpeg
    93173E70-23FF-46AF-8E96-84A0C6F25D35.jpeg
    336,2 KB · Aufrufe: 871
  • 138C5687-4FBD-4521-91D2-A7005E0CC6C5.jpeg
    138C5687-4FBD-4521-91D2-A7005E0CC6C5.jpeg
    293,5 KB · Aufrufe: 879

River

Hobbygriller
Ich mach es immer so , den Teig roll ich aus , Zutaten auf den Tisch und jeder macht sich seine Pizza wie er will , das klappt super und back immer zwei auf einmal
 

River

Hobbygriller
Wir mögen sie am liebsten dünn und ohne denn dicken Rand , deshalb roll ich die Teile , tut dem Geschmack nix
 

glueck

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
8 Std vorher und ausrollen das sind hier die Punkte welche mich stören.

Für mich persönlich sind 15 Pizzen jetzt keine große Menge.
Ich verstehe Dein Problem nicht, warum kannst du nicht parallel zum Backen 10 Teiglinge formen ?
Die ersten 5 machst du kurz vor Backbeginn und die anderen 10 beim Backen.
Deine Gäste können sich diese dann nach belieben belegen...

Oder ist dein Problem evtl. ein ganz anderes ?
Das du keine Lust hast Dir vor deinen Gästen die Finger mit Mehl zu bestäuben, und Du nur zeigen möchtest wie man mal eben Pizza backen kann ?
Du musst dich doch auch um das anfeuern kümmern . . .

Ich hatte letztens meine Arbeitskollegen (15 Personen) zu Gast.
Den Teig mit 4kg Mehl (ca. 30-35 Teiglinge) habe ich natürlich am Abend zuvor gemacht.
Den Ofen hatte ich bereits angelegt, der wurde eine 1/2 Std vor unsere Ankunft angezündet.
Wir sind vom Büro gemeinsam direkt zu mir.
Als erstes habe ich Ofen nachgefeuert, dann bin ich in den Keller und habe Getränke und den Belag geholt.
Ein paar Kollegen haben mit Gemüse putzen und schneiden begonnen, nach knapp einer Std war der Ofen soweit und die Zutaten fertig.
Ich habe die Pizzen im le Grand geschoben, und die Teige gezogen, die Kollegen haben die Pizzen belegt und alles war bestens . . .
Also ich verstehe Dein Problem ehrlich gesagt nicht . . .
 

DerHoss

Master of Mega OT
5+ Jahre im GSV
Supporter
Verstehe es auch nicht. 15 Pizzen sind echt nichts. Wer dann einen Staatsakt befürchtet: Am besten Pizza Bäcker anmieten oder Pizza kommen lassen (.. (fr)essen ist daaaa!)

Wer übrigens den dicken Rand nicht mag malt die Tomatenpampe bis an den Rand dran. Aber nicht drüber. Wer mehr Rand .. Prinzip klar?
 

Utti

Eierkaiser mit Wurstfetisch & Der Durstige
5+ Jahre im GSV
Hab am WE auch 15 Pizzen gemacht. Ganz entspannt - alles von Hand. Frau war nicht da und zwei kleine Kinder sprangen auch noch um micht herum. Bezieh doch deine Gäste einfach mit ein und lass sie belegen. Dann hast du eine Sorge weniger.
 
Oben Unten