• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Pizza vom Pelletgrill - neues Setup - erste Gehversuche [Grillson Pelletsmoker]

Quali-Fire

Röstaromen-Romantiker
Supporter
Moin Gemeinde,

nach dem ich mit meinen Pizzaerfahrungen im Keramikgrill ehr weniger zufrieden war (gerissene Feuerboxen und Ringe) und auch die fehlende Oberhitze beklagte, folgt nun ein neuer Versuch.
Pizza im Grillson wollte ich immer schon mal probieren....anbei meine ersten Gehversuche.....bitte dafür nicht gleich steinigen..... :bdsm:

Eines noch vorweg.....die erste Aufheizphase in diese Temeperaturzonen ist beim Holzvergaser schon derbe, der Nachbar hat gefragt ob auf unserer Terrasse Kampfjets starten würden :cool:


Bilders:

Pizza1.JPG


Pizza3.JPG


Pizza4.JPG


Pizza5.JPG


Pizza6.JPG


Pizza7.JPG


Pizza8.JPG


Pizza9.JPG


Pizza10.JPG


Ein durchaus gültiger Versuch wie ich meine, auch wenn da noch viel Luft nach oben ist.

Die Pizza-Profis unter uns werden das hier vermutlich belächeln, denn bei Teig und Hardware befinde ich mich wirklich ziemlich weit unten - aber es hat geschmeckt und wir waren zufrieden.....thät counts :-)

Abschließend wurde eine wichtige Erkenntnis erlangt, nämlich das der Kamado keine Pizzen mehr machen muss ;-)

Und nein liebe Gemeinde, ein Upgrade auf einen wirklichen Pizzaofen kriege ich hier never-ever bewilligt :D
 

ppilihp

Landesgrillminister
Sieht doch gut aus. 😊 Ich hätte auf jeden Fall eine genommen. 🥰
 

chili-sten

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Moin Frank,

ich habe schon schlechtere Pizza hinbekommen :D

Immer schön weiter üben :thumb2:

Ich hätte auch eine genommen
happa.gif


:prost:
 

PeterPan69

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Schöne Pizza! Weiter so!
 

5E8A5T14N.KR4C1N5K1

EGGstremist & Pizza-Prediger
Supporter
Salüüüüü, Frank,

sieht doch nicht verkehrt aus :)


Und nein liebe Gemeinde, ein Upgrade auf einen wirklichen Pizzaofen kriege ich hier never-ever bewilligt :D
Sag niemals nie !
habe ich auch gedacht. Irgendwann wenn die Pizzen besser und schmackhafter werden kommt die Initiative von der Regierung.
mich wusste es funktioniert als GöGa den Backstahl in der Küche stehen haben wollte und nicht mehr in meiner Rumpelkammer
 
OP
OP
Quali-Fire

Quali-Fire

Röstaromen-Romantiker
Supporter
Sieht doch gut aus. 😊 Ich hätte auf jeden Fall eine genommen. 🥰
Danke dafür, wäre auch in Geberlaune gewesen ;-)

Moin Frank,
ich habe schon schlechtere Pizza hinbekommen :D
Immer schön weiter üben :thumb2:
Ich hätte auch eine genommen
happa.gif
Ahoi Torsten, kann ich mir bei dir gar nicht vorstellen. Jau, ich bleib' am Ball :-)

Hi günny, lang nicht gelesen......
Werde ich machen.....auf der Suche nach der perfekten Pizza ;-)


Schöne Pizza! Weiter so!
Geht ab Peter, ich weiß da geht noch was ;-)


Salüüüüü, Frank,
sieht doch nicht verkehrt aus :)
Hey Seb, sei gegrüßt. Man, man...du treibst ja wirklich in allen Fachbereichen dein Unwesen ;-)
Danke für den Zuspruch :-)

Sag niemals nie !
habe ich auch gedacht. Irgendwann wenn die Pizzen besser und schmackhafter werden kommt die Initiative von der Regierung.
mich wusste es funktioniert als GöGa den Backstahl in der Küche stehen haben wollte und nicht mehr in meiner Rumpelkammer
Das würde ich auch nie sagen, zudem ist es keine monetäre Problematik und die Gattin des Hauses würde auch einer Neuanschaffung nicht ablehnend gegenüber stehen. Fakt ist einfach, dass der nötige Platz fehlt - 5 Sportgeräte sind momentan im Einsatz und die konnten problemlos auf unserer Dachterrasse integriert werden. Alles was jetzt noch folgen würde müsste aufwendig hin und her gerückt werden und darauf habe ich echt keine Lust. Fester Platz - benutzten - freuen.....so muss das... und um das weiter so zu leben müsste ich aktuell vor Neukauf ein Gerät abgeben.......will ich aber nicht....noch nicht.....naja, vielleicht den OHG.... :D
 

5E8A5T14N.KR4C1N5K1

EGGstremist & Pizza-Prediger
Supporter
Man, man...du treibst ja wirklich in allen Fachbereichen dein Unwesen
Nur in denen die ich interessant finde ;) Man muss auf dem Laufenden sein

Fakt ist einfach, dass der nötige Platz fehlt - 5 Sportgeräte sind momentan im Einsatz und die konnten problemlos auf unserer Dachterrasse integriert werden. Alles was jetzt noch folgen würde müsste aufwendig hin und her gerückt werden und darauf habe ich echt keine Lust.
Ein klitzekleiner Backstahl für den Backofen in der Küche braucht nur ganz ganz wenig Platz :)
Die Ergebnisse vom Backstahl können sich wirklich sehen lassen. Wenn du den Backstahl ziemlich weit oben im Ofen platzierst und zusätzlich noch ein wenig mit der Grillfunktion boostest, dann kriegst du echt schöne Pizzen hin :)
Schau mal hier, mit ziemlich gutem Preis der Backstahl, den habe ich auch :)
Damit kannst du auch Brote backen ;)
https://www.brotzutaten.de/product_info.php?info=p3_backstahl-fuer-brot---pizza--standardmass-.html
Ich backe immer noch nur auf Backstahl. Habe vorher vieles ausprobiert. Gasi, Kamado, OHG, Flachgriller ....
Erst mit Backstahl wurden die Ergebnisse besser und ich habe vor ner Woche nen richtigen Pizzaofen bestellt

ein Gerät abgeben
vielleicht den OHG
Die OHGs sind überbewertet finde ich
Wenn Sizzle vorhanden oder Kamado dann brauchts das nicht
Übrigens tut es auch ein Dachpappebrenner für ne tolle Kruste und >Röstaromen aufm Steak . Ist sozusagen der mobile OHG ;)
 

Peter

.
10+ Jahre im GSV
mir gefallen Deine Pizzen richtig gut!

Bei welcher Temperatur hast Du gebacken?
 
OP
OP
Quali-Fire

Quali-Fire

Röstaromen-Romantiker
Supporter
Nur in denen die ich interessant finde ;) Man muss auf dem Laufenden sein
Sprach's.....kündigte den Job und wurde hauptberuflicher Suchtberater des GSV :D
Irgendwann, in einer stillen Stunde oder bei einem persönlichen Pils, musst du mir mal verraten wie du GSV , Berufsleben und Familie ohne Stress unter einen Hut bringst ;-)


Ein klitzekleiner Backstahl für den Backofen in der Küche braucht nur ganz ganz wenig Platz :)
Die Ergebnisse vom Backstahl können sich wirklich sehen lassen. Wenn du den Backstahl ziemlich weit oben im Ofen platzierst und zusätzlich noch ein wenig mit der Grillfunktion boostest, dann kriegst du echt schöne Pizzen hin :)
Schau mal hier, mit ziemlich gutem Preis der Backstahl, den habe ich auch :)
Damit kannst du auch Brote backen ;)
https://www.brotzutaten.de/product_info.php?info=p3_backstahl-fuer-brot---pizza--standardmass-.html
Ich backe immer noch nur auf Backstahl. Habe vorher vieles ausprobiert. Gasi, Kamado, OHG, Flachgriller ....
Erst mit Backstahl wurden die Ergebnisse besser und ich habe vor ner Woche nen richtigen Pizzaofen bestellt
Da ich deinen Pizza-Ausführungen gefolgt bin, ist mir auch der Backstahl nicht unbekannt. Allerdings konnte ich das mit der Oberhitze durch die Grillfunktion nicht ganz nachvollziehen....
Wenn ich unseren BO volle Möhre aufheize (Ober & Unterhitze also) kann ich nicht gleichzeitig noch den Grill zuschalten.....bei der Hardware von Siemens geht nur entweder oder.
Somit wäre dann aus meinem Verständnis nur folgendes möglich: Max. Vorheizen - Pizza incl. Backstahl einschießen - Umswitchen auf Grillfunktion - abwarten was passiert .....korrekt?


Die OHGs sind überbewertet finde ich
Wenn Sizzle vorhanden oder Kamado dann brauchts das nicht
Übrigens tut es auch ein Dachpappebrenner für ne tolle Kruste und >Röstaromen aufm Steak . Ist sozusagen der mobile OHG ;)
Im Grunde sind OHG's die Salamander der Neuzeit.
Und ja, du hast Recht....mit einer guten Gussplatte im Kamado braucht es nicht wirklich einen OHG.
Es gibt von Serverin den Wurster , der macht keinen Sinn aber Spaß......der OHG macht beides und ist zudem flexibler nutzbar bei annährend gleichem Preis.
Und Seb, ich sag's wie es ist....der Kasten liefert innerhalb weniger Minuten echt Topp Ergebnisse bei einer schnöden Bratwurst. Kamado, Gasi, Holzkohlgrill, what ever dauern viel länger und verbrauchen zudem mehr Brennstoff....
Dachpappebrenner, jau...da sachste was.....meine Nachbarn halten mich eh schon für maximal bekloppt, wenn ich damit vorm Steak gesichtet werde fordern die für mich die geschlossene :D
 
OP
OP
Quali-Fire

Quali-Fire

Röstaromen-Romantiker
Supporter
mir gefallen Deine Pizzen richtig gut!

Bei welcher Temperatur hast Du gebacken?
Danke Peter :-)
Mein Grill war auf 350 Grad eingestellt, der zuständige Fühler sitzt im Garraum unterhalb der Roste, somit möchte ich mal behaupten ca. 330 Grad im Deckel gehabt zu haben. Hatte es aber nicht gemessen. Von der Backzeit her haben die Pizzen einige Minuten gebraucht, für die hier oft zitierten 90 Sek fehlte diesbezüglich die Hitze.
Wie gesagt, es sind die ersten Gehversuche, vielleicht sollte ich das nächste Mal mit etwas höheren Temps arbeiten......der Grillson schafft auch 450 Grad problemlos.

Hab eben das passende Bild vom Schätzeisen gefunden....
Pizza2.JPG
 

5E8A5T14N.KR4C1N5K1

EGGstremist & Pizza-Prediger
Supporter
Irgendwann, in einer stillen Stunde oder bei einem persönlichen Pils, musst du mir mal verraten wie du GSV , Berufsleben und Familie ohne Stress unter einen Hut bringst ;-)
Computerarbeitsplatz wo man nach Qualität und nicht nach Quantität bezahlt wird ;)
Family ist heilig und meine Mädels haben immer meine volle Aufmerksamkeit
GSV ist Hobby, genauso wie Vespa ;)

Somit wäre dann aus meinem Verständnis nur folgendes möglich: Max. Vorheizen - Pizza incl. Backstahl einschießen - Umswitchen auf Grillfunktion - abwarten was passiert .....korrekt?
Frank fast .....
hier wie ich es mache:
Backstahl 5-10cm von der Heizspirale oben entfernt platzieren und mit aufheizen im Backofen bei Ober- Unter Hitze mit maximaler Temperatur die der Backofen kann (bei mir 275 Grad und cirka 30 Minuten)
Zum einschiessen der Pizza den Backstahl auf dem Rost aus dem Ofen ziehen, die Pizza von der Schaufel draufgleiten lassen und dann wieder reinschieben in den Ofen. Nun nur die Grillfunktion anschalten und beobachten. Die Spirale wird anfangen zu glühen . Beachte bitte den Rand deiner Pizza, er wird aufgehen und Farbe bekommen. So back ich Pizzen in 100-120 Sekunden
Empfehlenswert ist zudem der Thread zum einfachen Teig:
https://www.grillsportverein.de/forum/threads/anleitung-einfacher-aber-perfekter-pizzateig.306683/

Dachpappebrenner, jau...da sachste was.....meine Nachbarn halten mich eh schon für maximal bekloppt, wenn ich damit vorm Steak gesichtet werde fordern die für mich die geschlossene :D
Das denken meine Nachbarn schon lange! Dachpappenbrenner rockt :)
 
OP
OP
Quali-Fire

Quali-Fire

Röstaromen-Romantiker
Supporter
Backstahl 5-10cm von der Heizspirale oben entfernt platzieren und mit aufheizen im Backofen bei Ober- Unter Hitze mit maximaler Temperatur die der Backofen kann (bei mir 275 Grad und cirka 30 Minuten)
Dazu eben noch ne Frage. Wie von dir beschrieben bekommt der Backstahl volle Pulle Hitze von oben während die Unterhitze den gesamten restlichen Garraum versorgen muss. Ist der BS dann beim Einschießen der Pizza nicht grundsätzlich zu heiß? Ich hätte vom Setup ehr vermutet die Aufwärmphase mittig zu machen und erst dann den Stahl nach oben zu setzten wenn die Mafiatorte drauf ist. :confused:
 

5E8A5T14N.KR4C1N5K1

EGGstremist & Pizza-Prediger
Supporter
Dazu eben noch ne Frage. Wie von dir beschrieben bekommt der Backstahl volle Pulle Hitze von oben während die Unterhitze den gesamten restlichen Garraum versorgen muss. Ist der BS dann beim Einschießen der Pizza nicht grundsätzlich zu heiß? Ich hätte vom Setup ehr vermutet die Aufwärmphase mittig zu machen und erst dann den Stahl nach oben zu setzten wenn die Mafiatorte drauf ist. :confused:
Frank der Backstahl hat doch final dann (bei mir) 275 Grad (ich messe mit nem Infrarotthermometer immer etwas um 280-290 Grad auf dem Backstahl, denke der Ofen kann mehr ist aber durch den Thermostat begrenzt) , egal ob ich ihn oben oder unten im Ofen platziere, richtig?
Durch den Backstahl oben verkleinerst du den Garraum . Das ist das Ziel :)
Zusätzlich boostest mit der Grillfunktion die Temperatur kurzzeitig auf 330-350 Grad. Interessant wäre die Grillfunktion vor dem Einschießen zu starten um den Backstahl auf 370-390 Grad zu haben. Leider klappt das mit meinem Ofen nicht ....
Vorteil des Backstahls gegenüber einem "normalen" Pizzastein ist die schnellere Aufheizzeit und die schneller Wärmeübertragung auf den Teig.

Ausserdem verzeiht er dir den einen oder anderen Patzer ;)
Ich hab schon die ein oder andere Klapppizza gebacken. Am Ende kratzt man den warm ab, wischt mit fettigem Tuch drüber und schiebt ihn zurück bei voller Hitze in den Ofen, lässt kurz einbrennen und weiter geht es
 

Sizzlebear aka Grillbärt

Brutzler 30+ Jahre am Grill
Toller Versuch und farblich ne schöne Pizza
Grillson kannte ich bisher noch gar nicht, mal wieder was neues dazugelernt. Wenn der sogar 450° schafft würde ich den Jet nächstes mal richtig fliegen lassen und den Stein bei Möglichkeit noch ein Stück höher setzen.
Bin auf das nächste Mal gespannt.
🙋‍♂️
 
OP
OP
Quali-Fire

Quali-Fire

Röstaromen-Romantiker
Supporter
Frank der Backstahl hat doch final dann (bei mir) 275 Grad (ich messe mit nem Infrarotthermometer immer etwas um 280-290 Grad auf dem Backstahl, denke der Ofen kann mehr ist aber durch den Thermostat begrenzt) , egal ob ich ihn oben oder unten im Ofen platziere, richtig?
Durch den Backstahl oben verkleinerst du den Garraum . Das ist das Ziel :)
Zusätzlich boostest mit der Grillfunktion die Temperatur kurzzeitig auf 330-350 Grad. Interessant wäre die Grillfunktion vor dem Einschießen zu starten um den Backstahl auf 370-390 Grad zu haben. Leider klappt das mit meinem Ofen nicht ....
Vorteil des Backstahls gegenüber einem "normalen" Pizzastein ist die schnellere Aufheizzeit und die schneller Wärmeübertragung auf den Teig.

Ausserdem verzeiht er dir den einen oder anderen Patzer ;)
Ich hab schon die ein oder andere Klapppizza gebacken. Am Ende kratzt man den warm ab, wischt mit fettigem Tuch drüber und schiebt ihn zurück bei voller Hitze in den Ofen, lässt kurz einbrennen und weiter geht es
Einen dicken Dank für deine ausführlichen Erklärungen, Seb. Ich hatte gestern einen Gedankenfehler in meinen Überlegungen. Absolut richtig was du schreibst.....jetzt hat es auch der Depp (thats me) in der letzten Reihe verstanden... :D ....
Nun werde ich mal schwer in mich gehen und die Anschaffung eines Backstahls begrüblen......sind ja heavy costs, die leiere ich mir nicht eben so aus der Portokasse o_O
 
OP
OP
Quali-Fire

Quali-Fire

Röstaromen-Romantiker
Supporter
Ahoi Herr Grillbärt :-)

Toller Versuch und farblich ne schöne Pizza
...ich bedanke mich vielmals für den Zuspruch :sun:

Grillson kannte ich bisher noch gar nicht, mal wieder was neues dazugelernt.
Eine Firma aus Hannover, die Marke hat es leider nicht geschafft am Markt zu bestehen. :( Hier im Forum findest du aber jede Menge Freds dazu.


Wenn der sogar 450° schafft würde ich den Jet nächstes mal richtig fliegen lassen und den Stein bei Möglichkeit noch ein Stück höher setzen.
Bis 500 kann ich ihn knechten, aber die 50 Grad machen es wohl nicht mehr aus....Stein höher müsste ich ausprobieren, irgendwann kommt da der Anfang vom Schätzeisen = Piercing-Pizza :D

Bin auf das nächste Mal gespannt.
Und ich erst....stay tuned ;-)
 
Oben Unten