• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Pizzaofen für Brot backen - INOX-Ofen geeignet?

Gyranimo21

Militanter Veganer
Hallo,

zur Zeit suche ich mir alle Informationen für einen Pizzaofen zusammen.

Was ich bis jetzt für mich entschieden habe:
-der Pizzaofen steht draußen
-sollte Holz und Gas betrieben werden
-Größe das mindestens zwei Pizzas rein gehen, ab 60x60
-Aussehen des Pizzaofen wäre mir egal

Bis jetzt ist meine engere Wahl bei den Herstellern Clementi oder Zio-Ciro.

Da ich wohl auch versuchen möchte darin Brot zu backen und dafür der Ofen wärme speichern müsste,
ist für mich unklar ob das in einen INOX-Ofen (falls man das so sagen kann beim Clementi) möglich ist.
-Ist der INOX-Ofen von seiner Bauart fähig dazu?
-Speichert er wärme oder ist da nur eine Isolierung verbaut das die Außenhaut nicht zu heiß wird?

Kann mir hier einer einen Ratschlag geben?

Liebe Grüß Marcus
 

MisterPizza

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
Hallo,

zum Thema Holzbackofen und Gasbackofen gibt es hier im GSV ein Unterforum. Dort geht es aber eher um fest gebaute Öfen und nicht um die stylishen Geräte die Du vorgeschlagen hast. Bei diesen hätte ich auch zweifel, ob das mit dem Brotbacken funktioniert. Dafür braucht man keine maximale Hitze (300°-400° C) sonder eher gemäßigte Temperaturen, die im Laufe des Backens sogar fallen sollten (z.B. 250° -> 180° über 1h). Temperatur und Dauer sind natürlich davon abhängig, was Du machen möchtest.
Die Firma Ramster bietet Modelle an, die man sowohl fest einbauen/mauern aber auch "mobil" (also in einem Gestell) einsetzen kann.
 
OP
OP
G

Gyranimo21

Militanter Veganer
Hi Andreas,

beim Zio-Ciro habe ich wegen Brotbacken weniger bedenken, da der Boden und die Kuppel aus Schamott besteht.
Ist die Flamme oder das Gas aus, sollte doch genug Hitze im Schamott gespeichert sein und langsam abfallen.
Außer ich habe einen Denkfehler?

Nur ist bei einen INOX-Ofen das gleich oder speichert dieser gar keine Hitze?
 

MisterPizza

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
Ja, die Schamottesteine sind in den Backöfen die Speicher. Wie gut die Hitze gespeichert wird hängt aber davon ab, wie lange aufgeheizt wird, wie dick die Steine sind und wie gut das Ganze isoliert ist. Pauschal kann man das nicht sagen. Da hilft nur ausprobieren. Ohne Schamotte hast Du eher keinen Speicher.

Ich habe mir z.B. meinen Pizzaofen selbst gemauert und ordentlich isoliert. Ein Thermometer sitzt bei mir im Stein in der Seitenwand. Da habe ich rund 250°C und im Backraum ca. 100-150° mehr. 24h nach dem Pizzabacken sind immer noch ca. 150° im Stein.

Mit einem Gerät für die Terrasse geht sowas natürlich nicht. Da läuft das eher auf einen Kompromiss und für Pizza vielleicht sogar einen guten hinaus. Bei Brot hätte ich meine Bedenken. Allerdings habe ich keine Erfahrung mit diesen Geräten.
 
OP
OP
G

Gyranimo21

Militanter Veganer
Einen Pizzaofen gemauert wäre auch schön, nur leider nicht Mobil. Ist eben schwierig mit den Kompromissen. :-)
Bei YouTube habe ich gesehen das es im Zio-Ciro gehen wird mit Brot backen.

Viellicht kann trotzdem einer noch Infos geben zu einen INOX-Ofen!
 
Oben Unten