• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Pizzaofen provisorium / Multifunktionalgrill aus Hauswassertank

NT81Bonn

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Hätte da mal einen Vorschlag zwecks Oberhitze:
So wie in der (stümperhaften) Zeichnung die Hitze über die Pizza zwingen, und mit dem Deflektor mehr Hitze von oben bringen.

Jaja, wer lesen kann, ist kla..................

usw usf..........

Hatten wir schon mehrfach, den Vorschlag
 
OP
OP
Glünggi

Glünggi

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Danke Hörnchen für Deinen Beitrag und Deine NICHT stümperhafte Zeichnung. (Es braucht gar nicht mehr!!!) Ich habe die Schamottplatten auch schon so angeordnet. Dabei muss man unheimlich aufpassen, damit die Pizzen nicht einen "Grauschleier" erhalten, wenn Flammen unter der oberen Platte vorbei züngeln.
 

Hörnchen

Fleischzerleger
5+ Jahre im GSV
Hm, dann vielleicht einen größeren Abzug oben drauf?

@NT81Bonn: Habe ich hier im Fred nicht gelesen, sorry für meine Unaufmerksamkeit. Habe nicht die Zeit um jeden Fred nochmals von vorne zu lesen wenn der letzte Eintrag etwas her ist
 

Focaccia

arbeitet an dem Brot der Zukunft....
5+ Jahre im GSV
da baut einer einen supergeilen HBO um ein Versprechen einzuhalten und gleichzeitig ein Provisorium um das Versprechen auch wirklich einlösen zu können.... RESPEKT !!
Es gab also Pizza zum Geburtstag, perfekt !
...und was für ein Provisorium :-) das kannst du ins Deutsche Museum nach München geben, genial...
ich bleib dran auf jeden Fall, bin gespannt auf deinen HBO in Fertigstellung...
 
OP
OP
Glünggi

Glünggi

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Heute musste mein Provisorium mal wieder herhalten und ich durfte für ein Lager auf der Alp ca. 30 Pizzen backen. Immer zwei Kinder durften zusammen eine Pizza unter Anleitung des Küchenteams, wo meine Göga auch dabei ist, belegen und dann wurden sie gebacken. Und damit jedes Kind eine ganze Pizza bekommt, durfte es auch zweimal kommen. Die Kids und die Leiter waren begeistert von den Pizzen (und ich am schwitzen:rolleyes:). So im 2 1/2 - 3 Minutentackt verliessen die Pizzen dann auch schon wieder die Sauna. Um das Problem mit der Oberhitze ein wenig zu verbessern, verschob ich die obere Schamottplatte um ca. 15mm nach oben. Somit konnte ich mehr Feuer machen, ohne dass die Pizzen verrauchten. Als Wärmequelle dienten Briketts und Fichtenholz, und es funktionierte recht gut. nach ca. der Hälfte der belegten Teigrondellen musste ich dann nochmals kurz (ca. 5 min.) recht Gas geben, um den unteren Stein "trocken" zu kriegen. Ich hatte wie das Gefühl, dass die 3cm Schamott irgendwie "feucht" sind von dem Teig ?!? (obwohl mit der Mehlprobe die Temperatur immer noch sehr Hoch war) Danach ging es wieder gut voran.
Alles in allem bin ich mit dem Provisorium super zufrieden und ich freue mich, bis es einmal dann fertig wird. Ach ja, Bilder konnte ich leider keine machen, ich war zu sehr beschäftig mit Pizza rein - drehen - raus - usw.
 
OP
OP
Glünggi

Glünggi

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Hallo zusammen
Als ich gestern auf einer Grossbaustelle war, lag da so ein geniales Chromstahlrohr herum das ich Heimnehmen durfte. Endlich habe ich den Auspuff gefunden:-)

So wurde nach langer Baupause (habe ja noch anderes zu tun:hmmmm:) heute weiter gemacht. Mit der Flex ein möglichst passendes Loch herausgeschnitten und das Chromstahlrohr mit der Autogenanlage eingeschweisst.
Und so sieht das provisorium nun aus.

image.jpg


image.jpg


image.jpg


Damit der Ofen/Grill weiterhin transportabel bleibt, kann das Steigrohr mit dem Bogen demontiert werden.

Irgendwann geht es dann wieder weiter:-)
 

Anhänge

  • image.jpg
    image.jpg
    214,1 KB · Aufrufe: 186
  • image.jpg
    image.jpg
    206,8 KB · Aufrufe: 969
  • image.jpg
    image.jpg
    214,1 KB · Aufrufe: 924
  • image.jpg
    image.jpg
    238,6 KB · Aufrufe: 941
OP
OP
Glünggi

Glünggi

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Und noch ein Update
Die Bombe, wie wir das provisorium liebevoll nennen, bekam noch ein wenig Farbe, aber auch dies "provisorisch".
image.jpg


Da ich nur schwarz fand für sehr hohe Temperatruren nahm ich eben Schwarz:-)
image.jpg


Auch passte ich den "Bordellausgang" (Aus-Puff):lach: Innen mit der Flex noch an. Nun zieht er nicht schlecht. Und das obere Loch wurde noch verschlossen.
image.jpg


Weitere Updates werden folgen ( Falls es jemand interessiert:balulicht:) Geplant sind 2 Grillroste, neue Scharniere und Verschlüsse und eine Spiesshalterung für einen Drehspiess und auch die Frischluftzufuhr wird noch angepasst.
 

Anhänge

  • image.jpg
    image.jpg
    161,9 KB · Aufrufe: 860
  • image.jpg
    image.jpg
    169,1 KB · Aufrufe: 851
  • image.jpg
    image.jpg
    132,7 KB · Aufrufe: 843
OP
OP
Glünggi

Glünggi

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Und mann kann sogar Grillieren:v: Mit der Bombe
Heute gabs Folienkartoffel mit Käse, grillierte Apfelringe und flambiertes Kalbsteak. Es war sagenhaft und das Steak superzartt:-)
image.jpg


das Fleisch wurde 5 Stunden vor dem Grillen gepfeffert und 30 Minuten vorher gesalzen.
image.jpg


Blick in die Bombe
image.jpg


Danach wurde es noch flambiert mit EigenbrandTrester

image.jpg


Seviert und mit eine Gurkensalat mit Dill-Sauerrahmsauce auf grünem Blattsalat genossen.

image.jpg
 

Anhänge

  • image.jpg
    image.jpg
    210,3 KB · Aufrufe: 899
  • image.jpg
    image.jpg
    138,6 KB · Aufrufe: 897
  • image.jpg
    image.jpg
    132,6 KB · Aufrufe: 842
  • image.jpg
    image.jpg
    256 KB · Aufrufe: 839
  • image.jpg
    image.jpg
    234,6 KB · Aufrufe: 904

DJ Chase

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Schaut gut aus, deine Bombe! :respekt:
 
OP
OP
Glünggi

Glünggi

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Heute konnte ich meine Grillroste aus Chromstahl abholen und legte sie mal probehalber in die Bombe. UND SIE PASSTEN:cop::-). Welch ein Glück! Dies war nämlich das erste mal, dass ich mit einem CAD- Programm eine richtige Zeichnung herstellte, die dann direkt zur Firma ging. Zu meiner Lehrzeit gab es noch den guten alten Schneidbrenner:).
image.jpg


Und so siehts einer der Beiden in der Bombe drin aus.
image.jpg


Morgen wird dann noch die Rostauflage neu gemacht. Und wahrscheinlich gleich getestet.
 

Anhänge

  • image.jpg
    image.jpg
    241,2 KB · Aufrufe: 765
  • image.jpg
    image.jpg
    179,3 KB · Aufrufe: 763

Suppenrutsche

Militanter Veganer
Glünngi, Respekt das sieht lecker aus, vor allem die Pizza.... Super.

ich bin am überlegen ob ich auf meine multifunktions Sau auch noch nen Pizzastein / Schamott bastle, das sieht echt hat gut aus :wurst:
 
OP
OP
Glünggi

Glünggi

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Hallo Suppenrutsche und Hallo Hörnchen
Freut mich, wenn es euch gefällt. Danke
Morgen werden nun eben die Roste eingepasst und dan wird es erstmal St. Galler Bratwürste geben und am Sonntag dann haben wir bei uns Picknick und da wird die Bombe umd der Schwenker auf hochtouren lafen. Und klar wird es dann wieder Bilder geben.
 
OP
OP
Glünggi

Glünggi

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Wie schon gesagt, habe ich gestern einmal ein Rost eingepasst und mit feuern begonnen. Oh weh ... er ist zu leicht gebaut und es hat ihn mir verzogen. Jetzt muss ich mir Gedanken machen, wie ich ihn verstärken kann. jedenfalls habe ich heute nochmals eingefeuert (mit Buchenholz) und den Rost dann erst bei Glut eingesetzt, das hat er verkraftet und gab ein schönes Brandmuster. Aber eben, es ist ja nur ein Provisorium...
 
OP
OP
Glünggi

Glünggi

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Wieder ein mal ein kleines Update. Da ich gerne mit dem Drehspiess grilliere, musst nun ein solcher her. Ich kauft mir das Set von Camping Gas mit Batteriebetriebenen Antriebsmotor und diversen Halterungen. Da keine der Halterungen einfach so passen wollte, wurde eine einfach passend gemacht. Danach bohrte ich links und rechts in die Bombe ein Loch für den Drehspiess und flexte auf der rechten Seite einen Schlitz rein. Nun wurden zwei M6 Bolzen aufgeschossen und die Motorhalterung angeschraubt.

image.jpg


Aufgeschraubte Motorenhalterung

image.jpg


Mit Antriebsmotor und Drehspiess

Nach diesem kleinen Update wurde sogleich ein Lammgigot aufgespiesst und getestet.
Ich kann nur sagen, Test bestanden
 

Anhänge

  • image.jpg
    image.jpg
    115,6 KB · Aufrufe: 467
  • image.jpg
    image.jpg
    134 KB · Aufrufe: 475
OP
OP
Glünggi

Glünggi

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Hallo Arno
Den HBO kannst Du Dir gar nicht holen, denn der wird gar nie richtig kalt:P:-)
Jetzt ist gerade wieder ein Höllenfeuer darin und in zwei Stunden gibt es wieder Pizzen.
 
Oben Unten