• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Pizzastein auf Gasgrill ODC Canberra: Nicht genug Oberhitze

raily

Militanter Veganer
Hallo zusammen,

ich habe ein Problem mit meinem neuen Pizzastein. Ich hab den Santos Pizzastein 45 x 35 und mein Gasgrill ist der ODC Canberra.

Wenn ich den Grill voll aufdrehe, dann zeigt das Deckelthermometer gute 300 Grad. Wenn ich die Pizza auflege, dann ist zwar nach 7 Minuten der Boden fertig, aber der Belag noch lange nicht. Offenbar ist die Oberhitze nicht stark genug.

Was kann man da tun? Das kann doch nicht im Sinne des Erfinders sein?

Oder könnte es daran liegen, dass der Pizzastein zu groß ist und nicht genügend Hitze dran vorbei in den Deckel geht? Stein: 45 x 35 cm, Grillfläche: 65 x 44.5 cm. Also rechts und links jeweils 10 cm, und vorne und hinten jeweils 5 cm Platz.

Habt Ihr einen Rat für mich?
Grüße
R.
 

huharald

Grillkönig
ich kenne Deinen Grill jetzt nicht wirklich, aber ein paar generelle Tipps:

- den Pizzastein Aufbocken damit er höher und die Pizza näher am Deckel ist
- nach dem Aufheizen die Brenner unter dem Stein zurück oder abdrehen (ich glaube Deiner hat 4 Brenner, dh ich würde die beiden äußeren Vollgas und die beiden mittleren auf kleiner Stufe betreiben)
- Flavorizer Bars zumindest bei den äußeren beiden Brenner runter geben (die kannst Du zum Aufbocken des Steins verwenden)

Wie gesagt sind nur allgemeine Tipps, ob sie bei Deinem Grill helfen kann ich nicht versprechen, aber es ist einen Versuch wert ;)
 

CowboyNic

Metzger
Hi, ich hab den gleichen Grill.
Als Optimum mache ich das wie folgt:
Von den zwei äußeren Brennern die Flammschutzbleche runternehmen (also Rost raus, Schutzblech raus). Roste können unten bleiben, zumindest beim Original-ODC Pizzastein brauchst die die Fläche nicht.
Dann die zwei Flammschutzbleche UNTER den Pizzastein (links & rechts). Anständig vorheizen (mindestens 15-20min mit allen 4 Brennern). NICHT GEIZEN. Dann kannst du loslegen. Ab der 2ten bzw. 3ten Pizza kannst du die Brenner unter dem Stein auf 50% oder Minimum stellen. Dann hat der Stein genug Hitze.
Schlüssel zum Erfolg ist dass du den Stein etwas höher kriegst.
Ein Kumpel hat den Perth (identisch mit Canberra nur mit Seitenkocher). Der macht das jetzt auch so.
Vielleicht find ich noch n Bild..
Gruß
Nic
 

CowboyNic

Metzger
ah hier. Die Pizzaform ist dem furchtbaren ODC Pizzaschieber zu verdanken. o_O

IMG_20160416_135150.JPG
 

Anhänge

728_90 Bratwurstultra
Oben Unten