• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Pizzateig aus Poolish Vorteig (der beste bisher)

fastride

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Man sollte ja meinen, bei einem erprobten und als optimal empfundenen Pizzateig gäbe es kaum was zu verbessern.

Bei den Streifzügen durch die kulinarischen Unendlichkeit des Internet bin ich aber auf ein Rezept gestossen, dass mein Interesse geweckt hat. Heute habe ich es ausprobiert.

Der Poolish

200g Wasser
200g Mehl
1g Hefe

Gut mischen und zugedeckt, bei Raumtemperatur 16-24 Stunden gehen lassen.

Der Hauptteig

Der Poolish
200g Mehl
2g Hefe
1/2 EL Salz

mindestens 15 Minuten kneten.

Den Teig 2 Stunden zugedeckt mit einem Feuchten Tuch gehen lassen.

Portionen formen, schleifen und mit Olivenöl eingestrichen und Klarsichtfolie zugedeckt weitere 12 Stunden gehen lassen (Alles bei Raumtemperatur).

Der Poolish nach 24h
DSC04266.JPG

Hauptteig Vorgare 2h
DSC04267.JPG


Stückgare geschliffen und eingeölt 12h
DSC04268.JPG


DSC04330.JPG


Ein paar Tomaten
DSC04324.JPG


Entkernt und gehäutet
DSC04327.JPG


Mit Knoblauch und Pfeffer mit dem Zauberstab pürriert (Salz kommt erst vor dem Anrichten drauf, sonst saftet es extrem), dazu fein geschnittener Basilikum.
DSC04329.JPG


Ofen auf Temperatur bringen.
DSC04332.JPG


Und rein mit der Pizza.
DSC04334.JPG


Ein Traum in Teig.
DSC04338.JPG


Genialer Boden.
DSC04340.JPG


Fazit:

Die Methode mit dem Poolish bringt wirklich ein extrem gutes Ergebnis.
Der Teig ist das Beste, was ich bisher an Pizzateig gegessen habe.
Knusprig, locker und extrem schmackhaft, der Teig hat eine Geschmacksnote, die mich an frische Baguette erinnert. Der Rand geht wunderbar auf.
Wenn ich Zeit habe, wird der Teig nur noch so gemacht.
 

Anhänge

  • DSC04266.JPG
    DSC04266.JPG
    147,5 KB · Aufrufe: 15.453
  • DSC04267.JPG
    DSC04267.JPG
    105,6 KB · Aufrufe: 15.337
  • DSC04268.JPG
    DSC04268.JPG
    158,9 KB · Aufrufe: 15.366
  • DSC04324.JPG
    DSC04324.JPG
    147,9 KB · Aufrufe: 15.296
  • DSC04327.JPG
    DSC04327.JPG
    119,6 KB · Aufrufe: 15.265
  • DSC04329.JPG
    DSC04329.JPG
    172,5 KB · Aufrufe: 15.291
  • DSC04330.JPG
    DSC04330.JPG
    106 KB · Aufrufe: 15.266
  • DSC04332.JPG
    DSC04332.JPG
    174 KB · Aufrufe: 15.220
  • DSC04334.JPG
    DSC04334.JPG
    104,3 KB · Aufrufe: 15.289
  • DSC04338.JPG
    DSC04338.JPG
    135,9 KB · Aufrufe: 15.339
  • DSC04340.JPG
    DSC04340.JPG
    92,5 KB · Aufrufe: 15.169

chili-sten

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Moin fastride,
da hätte ich gerne probiert
happa.gif


:prost:
 

Anhänge

  • happa.gif
    happa.gif
    488 Bytes · Aufrufe: 14.444

Kernisch

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Ihr macht mich kirre mit den ganzen Pizzen....


Heut gibts auch welche ;-)
 

Kernisch

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
ImageUploadedByTapatalk1398532904.625810.jpg


Nur aus dem BO, aber dennoch genial... Das musste jetzt sein, nach all den Pizzen hier im Forum ;-)
 

Anhänge

  • ImageUploadedByTapatalk1398532904.625810.jpg
    ImageUploadedByTapatalk1398532904.625810.jpg
    250,6 KB · Aufrufe: 14.508

boehmy

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Speicher ich mir gleich mal ab ;)
 

Focaccia

arbeitet an dem Brot der Zukunft....
5+ Jahre im GSV
"RESPEKT"
 

Farmer3s

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Moin Fastride,
Deine Pizzen sehen super lecker aus :lecker1: :thumb2:
Bei dem ausprobieren der Teigzezepze gebe ich Dir recht, auch wenn man meint jetzt hat man das leckerste Rezept, probiert man mal wieder etwas anderes aus und schon hat man wieder etwas neues leckeres für sich entdeckt. Abwechslung muss sein :grin:
 

Glünggi

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Danke für dieses "EXKLUSIVE" Pizzateigrezept. Dass werde ich bestimmt auch probieren.
 

SmoKing

Gondelnix
10+ Jahre im GSV
Super Pizza - Kompliment! :sk_hurra: :sk_hurra: :sk_hurra:

... und genau so ist es. Einen richtig guten Geschmack kriegt man in den Teig nur mittels Vorteig oder auch mit Sauerteig!
Alles andere ist langweilig... :D

Vielleicht interessiert Dich noch das Rezept, das ich vor geraumer Zeit mal einstellte; ebenfalls mit Vorteig ... ;)
http://www.grillsportverein.de/foru...elman-gebacken-auf-dem-neuen-gbe-47-0.188600/

Keep on pizzing!
:prost:
 

zaubervati

Microgriller & Bratwurstphilosoph
5+ Jahre im GSV
Hallo Fastride,

tolles Rezept und ausgezeichnete Bilders!:thumb2:

So einen faulen Sack wie mich, schreckt natürlich die "lange" Vorbereitungszeit!
Ich werd' das mal mit dem KlWuKi erörtern, vielleicht probiern mia das heuer
mal bei unserer Pizzawerkstatt.

Frage: hast Du Informationen, ob man die Teiglinge auch problemlos einfrieren kann?
 
OP
OP
fastride

fastride

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Frage: hast Du Informationen, ob man die Teiglinge auch problemlos einfrieren kann?

Ich habe mal den klassischen Teig als Teigling eingefroren und war mit dem Ergebnis nicht zufrieden (sogar sehr nicht). Seither hab ich es nicht wieder probiert.
Habe allerdings den Tipp erhalten, den Teig fertig gehen zu lassen, fertig zum Pizzafladen formen und ihn so zu gefrieren.

Das hätte den Vorteil, dass man den fertigen Teigling direkt belegen kann und so bei grösseren Pizzaparties einen gesteigerten Durchsatz hätte, da das umständliche hantieren mit Teig und Mehl entfiele. Wie gesagt, probiert habe ich es noch nicht, werde es aber wohl bald machen müssen.
 
G

Gast-f5v3AU

Guest
Habe allerdings den Tipp erhalten, den Teig fertig gehen zu lassen, fertig zum Pizzafladen formen und ihn so zu gefrieren.

Das hätte den Vorteil, dass man den fertigen Teigling direkt belegen kann und so bei grösseren Pizzaparties einen gesteigerten Durchsatz hätte, da das umständliche hantieren mit Teig und Mehl entfiele. Wie gesagt, probiert habe ich es noch nicht, werde es aber wohl bald machen müssen.

vergiss das wenn der Teigling auftaut wird er feucht und du bekommst den auf keinen Schieber mehr ... du könntest ihn vielleicht in ein gefettetes Pizzablech legen aber auch da würde ich von abraten

wenn du den zu viel Teig gemacht hast kannst du den einfach einfrieren und nach dem auftauen kannst du ihn ganz normal weiterverarbeiten ... mache ich auch manchmal so ;)
 
Oben Unten