• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums mit vielen anderen Unterforen!!!

Pizzatuning für Kugelgrill nachgebaut

BillJobs

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
Hallo,

Heute habe ich das Pizzatuning für die Kugel versucht das Ostfrieslandgriller hier beschreibt.
Vorab, es war mein erster Pizza versuch im Grill.
Das Rezept hatte ich auch von hier.

Das mit dem Umbau der Kugel hat nicht ganz so optimal geklappt bzw. hat alles etwas länger gedauert, ich habe wohl andere Steine gehabt.
Irgendwann hat der Deckel dann endlich auf den Steinen gelegen, Lüftung nach vorne wie Ostfrieslandgriller beschreibt, um das Verbrennen des Griffs zu vermeiden.

Der Stein hatte nicht so viel Glück und ist im Laufe des Backens gleich 2mal gesprungen :(.
Aber das Ergebnis war echt toll, das war definitiv meine beste selbstgemachte bis jetzt, wobei das nicht sooo schwer war :D
image1.jpeg
image2.jpeg


Im hinteren Teil hatte ich auch einen Kohlekorb mit Brekkis und 2-3 Stücke Holz um die nötige Oberhitze zu bekommen.
image3.jpeg


Den hinteren Stein habe ich später entfernt, da das Holz mehr Luft benötigte um zu brennen.

Also Pizza belegen, auf die Schaufel und rein in die Kugel, Deckel-Thermometer zeigte 350° +.
image5.jpeg

image4.jpeg


Tellerbild
image6.jpeg
image7.jpeg


Super Teig, danke für eure Tipps und Hilfen die man hier so findet.
Das war sicherlich nicht die letzte Pizza aus der Kugel, einfach ein tolles Gerät.
 

Anhänge

  • image1.jpeg
    image1.jpeg
    77,5 KB · Aufrufe: 941
  • image2.jpeg
    image2.jpeg
    116,6 KB · Aufrufe: 950
  • image3.jpeg
    image3.jpeg
    48,8 KB · Aufrufe: 959
  • image4.jpeg
    image4.jpeg
    83,5 KB · Aufrufe: 953
  • image5.jpeg
    image5.jpeg
    149,8 KB · Aufrufe: 956
  • image6.jpeg
    image6.jpeg
    100 KB · Aufrufe: 946
  • image7.jpeg
    image7.jpeg
    63,6 KB · Aufrufe: 959
Danke, ich fand die Idee auch klasse.
Werde die Tage mal schauen wie ich das mit den Steinen drum herum besser hinbekomme.
Alles andere hat eigentlich wirklich gut geklappt, Hitze war auch klasse.
 
Bei den Steinen muss Du Klinkersteine nehmen, keine Zementsteine die halten die hohen Temperaturen nicht aus.:hmmmm:
 
Danke für den Tipp.
Ich hatte nichts anderes zur Verfügung, wobei die Steine das ganze gut überstanden haben, nur den Pizza-Stein hat´s zerlegt.
 
Prinzipiell würde ich sagen das geht.
Die Frage ist eher ob es passt von der Größe, Höhe usw.
 
was hatten die von Dir verwendeten Steine für Abmessungen?
 
lieben Dank für die Auskunft
 
Und nicht vergessen bei der wackligen Konstruktion danach den runtergefallenen Deckel wegen der abgeplatzten Emaille zu reklamieren. :D

:prost:
 
Oder aufpassen .
Also meine Konstruktion war sicher nicht die beste aber die Idee ist super.
Die Pizzen waren auch super und darauf kommts doch an. :prost:
 
Wenn man die Steine an den Rand stellt und dann zwei drei vierkant Stahl quer drüber legt, so dass das Ganze rechts und links übersteht..dann kann man den Deckel drauflegen und das Ganze wäre evtl auch stabiler.
 
Verstehe ich das richtig, dass dir der Pizza-Stein gerissen ist?
Gruß LUKI
 
Gesprungen ist er 2 Mal.
Ich gehe davon aus das es sich um schlechtes Material handelte das die Temperatuschwankungen durch das Auflegen der Pizza nicht verkraftet hat. Sonst kann ich mir eigentlich keinen Grund vorstellen, es sei den der Stein hatte schon Schäden oder stand unter Spannung.
 
Oder er hatte nicht genügend Auflage unter sich. Vielleicht waren die Steine nicht bündig genug untergelegt. Dadurch können ja auch Temperaturschwankungen entstehen? Die Steine an sich speichern ja auch und geben genauso ab, oder nicht?
Trotzdem schade drum!
Aber nachbauen werde ich es auch, Göga muss nur noch die passenden Steine besorgen, da lauf ich wieder 13 Wochen hinterher ... oder auch nicht? Naja, ich werde dann berichten!

LG LUKI
 
Danke für den Tipp.
Ich hatte nichts anderes zur Verfügung, wobei die Steine das ganze gut überstanden haben, nur den Pizza-Stein hat´s zerlegt.

Mir ist noch nie ein Pizzastein kaputt gegangen, die halten doch noch viel mehr aus als 400°. War der Stein vielleicht nass?
 
Super Teig, danke für eure Tipps und Hilfen die man hier so findet.
Das war sicherlich nicht die letzte Pizza aus der Kugel, einfach ein tolles Gerät.

Deine Poren sehen noch besser aus als bei mir. Super geil.
 
Zurück
Oben Unten