• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

PKW Verkauf ins EU Ausland

MecHanisch

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Hallo zusammen,
Wir verkaufen gerade unseren Zweitwagen über mobile.de und haben eine Anfrage aus Österreich. Nun kommts aber, der Käufer will das Auto per Spedition abholen lassen und mir das Geld vorab überweisen.
Klingt irgendwie seltsam, bin da ein wenig skeptisch ob da nicht eine betrügerische Absicht dahinter steckt...
Hat hier wer Ahnung von?
 

Kernisch

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Das klingt sicherlich komisch, was aber positiv ist, dass er vorher bezahlen möchte.
 

Admin

BOFH
Teammitglied
20+ Jahre im GSV
Da kommt dann bestimmt, dass er noch etwas Geld braucht, um eine Transaktion vorher durchzuführen. Das sollst Du ihm dann zukommen lassen, IBAN in E oder RO...
 
OP
OP
MecHanisch

MecHanisch

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Da kommt dann bestimmt, dass er noch etwas Geld braucht, um eine Transaktion vorher durchzuführen. Das sollst Du ihm dann zukommen lassen, IBAN in E oder RO...
Von mir sieht der keinen Cent, sobald sowas kommt ist zumindest sicher das es nicht seriös ist 👍
 

5E8A5T14N.KR4C1N5K1

Eierfänger & Pizza-Prediger
Supporter
Hatte ich schon mit Käufern aus CZ und LT
Der Preis fürs Auto war so lächerlich den haben sie vorab per Überweisung bezahlt . Da kam dann ein Fahrer mit Trailer und lud das Auto auf .....
 

wupp_grill

Grillkönig
Kann man Überweisungen nicht zurückrufen ?? *fragnurso*

Habe mal einen Verkauft in CZ, der Fahrer hat das Auto mitgenommen, nach dem ich ihn bei der Bank das Geld auf mein Konto habe einzahlen lassen... danach war mir das eigentlich egal...

LG
Wupp
 

5E8A5T14N.KR4C1N5K1

Eierfänger & Pizza-Prediger
Supporter
Kann man Überweisungen nicht zurückrufen ?? *fragnurso*
Nur mit Einverständnis des Geldempfängers. Habe letztes Jahr einen nicht unerheblichen Geldbetrag von meinem
Privaten auf mein geschäftliches Konto überweisen wollen und die 2 Zahlen bei der IBAN direkt nach dem DE vertauscht...
natürlich gab es das Zahlenverdreherkonto und der Betrag wurde demjenigen gutgeschrieben.
Ich habe Blut und Wasser geschwitzt. Gott sei Dank hat der Geldempfänger zugestimmt das die Bank das Geld rückanweist.

bei Betrug geht dies wohl. Zumindest hat mein marokkanischer Kunde sein Geld aus England zurück bekommen und es uns angewiesen.....
 

Admin

BOFH
Teammitglied
20+ Jahre im GSV

bubble_m

Bundesgrillminister
Kann man Überweisungen nicht zurückrufen ?? *fragnurso*
Ne, sobald das Geld vom Konto runter ist, kann die eigene Bank die Buchung nicht rückgängig machen. Einen falschen Einzug, den kann man zurück rufen.

Ich halte das angefragte Vorgehen hier für normal bis optimal, da du so die Möglichkeit hast, das Auto selbst abzumelden und die Versicherung zu kündigen. Die Kohle muss halt da sein. Sogar ein unterschriebener Kaufvertrag ist (für dich!) nicht zwingend. Der ist eher für den Käufer interessant, weil die Papiere allein keinen Eigentumsnachweis darstellen. Die können auch geklaut sein. Allerdings habe ich bei Anmeldung eines Kfz bisher noch nie einen Kaufvertrag vorlegen müssen (kann aber theoretisch passieren).
 
OP
OP
MecHanisch

MecHanisch

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Kurzes Update,
Da hat mich mein Bauchgefühl doch nicht getäuscht, auf meine Anfragen zur Personalie kam nichts, heute dann zufällig eine Zahlungsaufforderung von 500€ erhalten, nur so komm ich an das komplette Geld. Zum Glück habe ich mittlerweile auch einen Käufer aus D gefunden, welcher das Auto persönlich abholt.
Danke für eure Tipps
 

Admin

BOFH
Teammitglied
20+ Jahre im GSV
:) Hab's geahnt
 
Oben Unten