1. Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!
    Information ausblenden

Pork Belly Sandwich mit Knoblauch-Kräuter Mayonnaise von der Griddle (Achtung, Viele Bilder!!)

Dieses Thema im Forum "Gasgrillen" wurde erstellt von Grillkönig_Deluxe, 16. November 2015.

  1. Grillkönig_Deluxe

    Grillkönig_Deluxe Grillkaiser 5+ Jahre im GSV

    Servus Sporti's

    heute gab es leckeres "Pork Belly Sandwich" von der Griddle im S320, mit Hausgemachter Knobi-Kräuter Mayo und Balsamico-Zwiebeln.
    Ausgangsmaterial war 650g Schweinebauch den ich in ca.8mm dicke Scheiben geschnitten und dann die Schwarte eingeschnitten habe. Dann eine Marinade aus Öl, BBQ-Rub, Apfelessig, Worcester-Sauce, Honig und S+P hergestellt und die Fleischscheiben darin mariniert.
    IMAG1839.jpg



    IMAG1840.jpg



    IMAG1841.jpg



    IMAG1843.jpg



    Nun die Majo hergestellt aus: 300ml Öl, 2 TL Senf, 1 TL Weißweinessig, Saft einer halben Zitrone, etwas Petersilie, Schnittlauch und Rosmarin, 1 Knolle Chin. Knoblauch, 1 Ei, 1 TL Kapern und S+P. Alles in den Mixbehälter, Stabmixer rein, Vollgas und langsam heraus ziehen....abschmecken...fertig und sehr lecker und vertreibt definitiv Vampire!
    IMAG1842.jpg



    IMAG1845.jpg



    IMAG1846.jpg



    IMAG1847.jpg



    IMAG1849.jpg



    IMAG1850.jpg



    Jetzt noch schnell 3 rote Zwiebel geschnibbelt und mit etwas Balsamico, Honig, Zucker, S+P und Olivenöl mariniert und anschließend etwas angebraten damit sie schön weich sind.
    IMAG1852.jpg



    IMAG1854.jpg



    IMAG1855.jpg



    IMAG1857.jpg



    IMAG1858.jpg



    In der Zwischenzeit den Spirit ordentlich auf Temperatur gebracht und dann nix wie rauf auf die Gußplatte mit dem Fleisch.
    IMAG1859.jpg



    IMAG1861.jpg



    IMAG1862.jpg



    IMAG1863.jpg



    IMAG1864.jpg



    IMAG1866.jpg



    IMAG1868.jpg



    Brezenstangerl anrösten.....dann kann das Sandwich gebaut werden
    IMAG1869.jpg



    IMAG1870.jpg



    IMAG1871.jpg



    Der Bau: Boden und Deckel der Brezenstange mit Majo besteichen, etwas Eisbergsalat, 2-3 Fleischscheiben drauf, Zwiebel drüber, Deckel drauf und genießen......
    IMAG1872.jpg



    IMAG1873.jpg



    IMAG1874.jpg



    Tellerbild:
    IMAG1875.jpg



    IMAG1879.jpg



    IMAG1880.jpg



    ...nur soviel....LECKER!!!
     
  2. RolandB

    RolandB Dauergriller

    Hatte schon nen sarkastischen Satz über die Wasserflaschen parat, dann tauchte aber auf dem vorletzten Bild doch noch ein Bierchen auf. :-)

    Die Sandwiches schauen saulecker aus!
     
  3. OP
    Grillkönig_Deluxe

    Grillkönig_Deluxe Grillkaiser 5+ Jahre im GSV

    Aber hallo....im Bier ist doch genügend Wasser vorhanden!:D
     
  4. Meatbeefer

    Meatbeefer Veganer

    ..mmmmhhh...
    ...sieht saulecker aus...sorry...muss ich nachmachen.....:respekt:

    Gruß

    Kuli
     
  5. Mugel1

    Mugel1 Bundesgrillminister

    Sieht echt saugeil aus... hab letztens ein Rezept bei youtube gesehen glaube von ballistic BBQ der hat den bauch glaube ich gesmokt,gedämpft und dann noch mal gegrillt.. deine Majo wird auf jeden Fall ausprobiert...
    das einzige was es an deinem Sandwich zu monieren gibt ist das Brot/Fleisch Verhältnis- die Proportionen müssten umgekehrt sein:D
     
  6. DerHoss

    DerHoss Master of Mega-OT 5+ Jahre im GSV

    Super. Nehm ich sofort.

    Aber mit dem scharfen Messer auf dem Teller geschnitten..- grinz
     
  7. OP
    Grillkönig_Deluxe

    Grillkönig_Deluxe Grillkaiser 5+ Jahre im GSV

    :pfeif:
     
  8. Carl Itos

    Carl Itos Grillkönig

    Trinke nichts, in dem Fische schon Sex hatten !!
     
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden