• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Porzellanbeschichtete Grillroste aus Gusseisen einbrennen?

WRP

Militanter Veganer
Hallo liebes Forum,

nachdem ich hier relativ viel gestöbert habe, habe ich mir am Ende den Napoleon Freestyle 365 gekauft.
Es ist mein erster Gasgrill und ich bin absolut begeistert.
Der Aufbau war relativ einfach. Alle Teile/Löcher passen, nichts verbogen, keine Beulen.

Hier ein Foto von dem guten Stück:
PXL_20210423_132607694.jpg


Gerade bin ich am Freibrennen. Ich hoffe ich habe alles richtig gemacht (10 Minuten auf niedrigster Stufe gestartet. Dann langsam hoch gedreht. Dann 20 Minuten auf der höchsten Stufe bis er aufhört hat zu rauchen. Jetzt langsam wieder abkühlen).

Jetzt hätte ich noch ein paar Fragen:
1.) Muss/soll ich die Grillroste (mit Sonnenblumenöl) einbrennen? Es handelt sich laut Napoleon um Porzellanbeschichtete Grillroste aus Gusseisen. Ich finde dazu widersprüchlich Aussagen.
2.) Ich habe mir eine Messing-Grillbürste gekauft. Das ist schon die richtige Wahl um die Roste nach den Freibrennen zu reinigen, oder?
3.) Links am Grill ist nur irgendeine Kette, für was ist die da?
PXL_20210423_135327451.jpg

4.) Es sind zwei Plastik-Griffe übrig, die nirgends in der Anleitung erwähnt werden. Weiß jemand, wo die hin gehören könnten?
PXL_20210423_134946251.jpg


Vielen Dank für Eure Hilfe! :-)
 

who dat?

Bundesgrillminister
Grillroste (mit Sonnenblumenöl) einbrennen
Leinöl, Rapsöl, Sonnenblumenöl sind alle geeignet.
Messing-Grillbürste
Ist gut, Stahlbürsten machen die Emaillierung schneller kaputt. Passiert aber irgendwann sowieso, Patina schützt dann aber gut.
Links am Grill ist nur irgendeine Kette
Wenn mal das Jetfire nicht zündet, kann man damit ein Streichholz zum Brenner führen. Braucht man im Normalfall aber nicht.
 

Fatze

Militanter Veganer
4.) Es sind zwei Plastik-Griffe übrig, die nirgends in der Anleitung erwähnt werden. Weiß jemand, wo die hin gehören könnten?
Ich vermute die sind nur für den Transport, damit die Grillhaube nicht auf das Unterteil schlägt.

ist bei dir das Blech in der Haube im voreren Teil (beim Griff) auch nicht emaliert?
 
Oben Unten