• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Power-Food Cookies mit Pecan Nüssen und Rosinen

HafenGrillR

Grillkaiser
American cookies lieben wir schon seit Ewigkeiten. Als mir letztes Jahr bewusst wurde, wie ungesund die Dinger eigentlich sind, habe ich nach einem Rezept gesucht, um sie auch gesund genießen zu können. Da nichts Passendes dabei war, habe ich ein Basis-Rezept vom Chefkoch so lange modifiziert, bis es (mir) passte.

Dinkel-VK anstatt Weizen, Butter anstatt Palmöl, Zucker um 35% reduziert und Nüsse (statt Schokolade). Inzwischen habe ich die ca. 10-mal gebacken und es haben sich auch erste Fans im Familien- und Freundeskreis gefunden. Also zeige ich sie euch jetzt mal.

Nein, das ist kein Hundefutter, sondern der fertige Teig...
...etwas dunkler zwar, aber auch schon roh ungemein lecker. :D
Trotzdem sind die Löffel nicht zum Naschen, sondern zum Formen gedacht. Die Pecan Nüsse wurden grob gehackt und mit den Rosinen zum Schluss untergerührt.

IMG_2777.JPG


Mit den zwei Löffeln werden die klebrigen Haufen geformt und mit etwas Abstand auf Blech gebracht.

IMG_2778.JPG


Bei 170 Grad sind die dann bereits nach 15 Minuten fertig. Wer sie heller und weicher haben möchte, sollte es mit 8-9 Minuten bei 190 Grad probieren.

IMG_2779.JPG


Dazu brauchts dann nur noch einen Latte Macchiato mit einem Schuss Vanille-Sirup. :kaffee:
 

Rooster

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Goil, ich habe mir mal erlaubt, es zu kopieren.
Danke fürs zeigen.
 
OP
OP
HafenGrillR

HafenGrillR

Grillkaiser
Danke, wenn Du noch Details benötigst, ergänze ich das gerne noch.
 

Cladonia

Fata della Pasta & Foto-Gräfin
5+ Jahre im GSV
Supporter
★ GSV-Award ★
Ich würde mich über ein paar Details sehr freuen. Schauen gut aus die Cookies :-)

Lieber Gruß aus Tirol Silvia
 
OP
OP
HafenGrillR

HafenGrillR

Grillkaiser
Ich würde mich über ein paar Details sehr freuen. Schauen gut aus die Cookies :-)

Lieber Gruß aus Tirol Silvia

Gerne, dann will ich mal das Rezept vervollständigen und mit Mengenangaben versehen: :-)

Zutaten
- 250g Butter (Zimmertemperatur)
- 75g Brauner Zucker
- 75g Weißer Zucker
- 1/2 TL Salz
- 2 Eier
- 1 Tüte Vanille-Zucker
- 280g Dinkel-VKM
- 1 TL Natron
- 100g Pecan Nüsse
- 100g Rosinen

Arbeitsanweisung
1. Butter mit Zucker und Salz schaumig schlagen
2. Eier und Vanillezucker hinzufügen und cremig rühren
3. Vom Mehl 2 Esslöffel abzweigen, mit dem Natron vermischen und zur Seite stellen
4. Mehl löffelweise zum Teig hinzugeben und gründlich einarbeiten
5. Das Mehl/Natron-Gemisch zuletzt hinzufügen und ebenfalls einarbeiten
6. Pecan Nüsse (oder auch andere) grob hacken und zusammen mit den Rosinen in den Teig unterrühren
7. Den Teig mit zwei Esslöffeln zu 18-20 kleinen Haufen formen und auf zwei Backbleche (Backpapier) verteilen
8. Beide Bleche bei 170 Grad Heißluft ca. 15 Minuten auf der zweiten Schiene von unten (nacheinander, aber geht sicher auch zusammen) abbacken

Wenn die Ränder der Cookies schön Farbe annehmen, die Bleche zum Abkühlen rausnehme. Hoffe, es ist verständlich und ich habe nichts vergessen. :rolleyes:
Bin gespannt, wie sie euch schmecken.
LG
Michael
 

Cladonia

Fata della Pasta & Foto-Gräfin
5+ Jahre im GSV
Supporter
★ GSV-Award ★
Herzlichen Dank für die tolle Anleitung Michael :-)

Gute Nacht wünscht Silvia
 
OP
OP
HafenGrillR

HafenGrillR

Grillkaiser
Gerne Silvia und ebenfalls eine gute Nacht. 😴
 

grill4fun

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Die ersten drei Zutaten verraten ja schon viel über die Cookies :camouflage:Aber so gehört sich das, lieber richtig dafür weniger.

Sind sie denn so „chewy“ wie der Amerikaner sagt? Zumindest wenn man deine kurze Backzeit wählt?
 
OP
OP
HafenGrillR

HafenGrillR

Grillkaiser
Die ersten drei Zutaten verraten ja schon viel über die Cookies :camouflage:Aber so gehört sich das, lieber richtig dafür weniger.

Sind sie denn so „chewy“ wie der Amerikaner sagt? Zumindest wenn man deine kurze Backzeit wählt?
Nun ja, es sollen schon Cookies sein. Meine Schwester hat vor ca. 40 Jahren angefangen mit VK-Mehl zu backen und die Sachen schmeckten alles furchtbar, weil versucht wurde alles auf 100% gesund zu trimmen. :rolleyes:

Die Cookies sind nicht soft und nicht crunchy, es ist ein Mittelding und kann zu einem gewissen Maß durch dei Backzeit beeinflusst werden. In dem Ausgangsrezept war dei Backzeit bei 190 Grad nur 8-9 Minuten und die waren mir dann wirklich zu soft. :D
 
OP
OP
HafenGrillR

HafenGrillR

Grillkaiser
Ja, und die Coke lässt sich auch schneller schlucken als meine Power-Food Cookies. :D
 
Oben Unten