• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

PP in der Donnerkugel !

allwettergriller

Hobbygriller
also, nu war es soweit, ich hab mich an PP in der Donnerkugel versucht. Begonnen hat das Event pünktlich um 13 Uhr, bzw. 12 Uhr ich hab fast ne Std. benötigt bis ich die richtige Temp. in der Kugel hatte, und auch um auszumitteln wieviel Kohle ich nachlegen muss ca. nach ner Std. um die Temp von 110°C wieder zu haben.
Eins vorab, die angestrebte Temp. von 110°C in der Donnerkugel genau zu halten ist sehr schwierig, ich hab mich zwischen 110°C und 125°C in etwa eingependelt. Geräuchert wurde mit Buchenholz, hab genau einen Scheit gebraucht.
Ich hatte eiegntlich mit 4 bis 5 Std. gerechnet aber es wurden 7 Std. die letzten 7-8°C also von 82°C auf 90°C haben gedauert, und ich hatte so nen HUNGÄÄR.
aber seht selbt:


Auf geht´s


nach 2,5 Std.


nach3,5 Std.


Meine momentane Methode die Temp. in der Donnerkugel zu messen, das entsprechende Tunningteil is schon bestellt.

Das warten macht mächtig Hungäääär, Resteessen mjami







Nach 4,5 Std.


nach 5,5 Std.


Nach 6,5 Std.

juhuu 90°C Kerntemp.

Essen fassen, das PP fiel von selbst auseinander, und war unwahrscheinlich Saftig, wenn´s PP ist? Was meinen die Fachleute?





Und zu guter letzt



Gruß
awg
 

McFly

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Hmm! Bald kann ich das auch! :weber: (Vorrausgesetzt ich kann es!? :pfeif:)

Was für nen TuningThermometer hast du denn bestellt?
 
Oben Unten