1. Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!
    Information ausblenden

PP mit Smokenator, nicht ohne Probleme

Dieses Thema im Forum "Kugelgrill" wurde erstellt von HighLeif, 6. Juni 2010.

  1. HighLeif

    HighLeif Putenfleischesser

    Hallo zusammen,

    nachdem ich hier schon so viel über PP gelesen habe wollte ich es jetzt auch endlich mal Versuchen.
    Dazu sollte es South Carolina Mustard Sauce und die Big Mäc Soße geben, sowie Cole Slaw.
    Allerdings waren von Anfang an einige unbekannte dabei.

    1. Zm ersten mal PP
    2. Erst der zweite Einsatz des Smokenators
    3. Zum ersten mal die Head Beads verwendet

    Los gings Freitag Nachmittag.
    Hier ist das Objekt der Begierde. 2160g schwer.
    Pulled_Pork_1_1.jpg



    Mit Senf und Magic Dust einmassiert. Dann eingeschweißt und bis 23:00 Uhr im Kühlschrank liegen lassen.
    Dann rausgeholt, damit es schön Raumtemperatur annehmen kann.
    Abends hatte ich noch das Setup vorbereitet, damit es morgens schneller geht.
    Pulled_Pork_1_2.jpg



    Samstag morgen um 5:45 Uhr aufgestanden und est mal ein Kaffee gemacht.
    Um 6:00 Uhr den Anzündkamin angesteckt.
    Hier schon gemerkt das die Head Beads zum Starten etwas Überredung brauchen:-?
    Die Aldi Nord Briketts bekomme ich mit zwei Anzündwürfel locker an.
    Bei den Head Beads hat sich nach zwei abgebrannten Anzündwürfeln noch nicht viel getan.
    Also noch mal vier nachgelegt.
    Pulled_Pork_1_3.jpg



    Hier schon mal das Gartenbild um 6:30 Uhr. Kühl war es auch noch.
    Gedanken tun sich auf wie: "Wie bescheuert muss man sein um so früh für ein Stück Fleisch aufzustehen?" :rolleyes:
    Pulled_Pork_1_4.jpg



    Um 6:45 Uhr konnte es dann losgehen.
    KT bei 16°C.
    Die Grilltemp ist dann aber sehr langsam gestiegen.
    Nach einer Stunde hatte ich eine GT von 74°C (auf Rosthöhe, Deckelthermometer +20°C), und KT 28°C.
    Nach zwei Stunden dann GT 117°C, und KT 51°C
    Nach dem Familienfrühstück noch die South Carolina Mustard Sauce und die Big Mäc Soße zubereitet.
    Pulled_Pork_1_5.jpg



    Um 13:00 Uhr neues Setup hergerichtet. KT 68°C
    Danach hat es aber wieder eine Stunde gedauert bis die GT wieder auf 117°C war.
    Danach hat sich die Temp. auf 100 - 105°C eingependelt.
    Jetzt den Cole Slaw zubereitet. Schmeckt echt lecker.

    Pulled_Pork_1_6.jpg


    Die KT stieg dann nur noch sehrlangsam.
    Um 14:45 72°C
    15:45 73°C
    16:45 74°C
    Da beschleicht mich so der Verdacht das ich mich doch echt nach der Temp. auf Grillrosthöhe richten muss. Und nicht dem Deckelthermometer.
    Ab 17:45 Uhr dann hemmungslos Aldi Nord Briketts in den Smokenator geschmissen. Später dann auch noch durchgeglühte.
    Aber auch das brachte die GT nur kurzzeitig auf etwa 115°C.

    Um 20:30 Uhr (mit den Nerven schon total am Ende, und hungrig wie Sau) das PP dann bei 130°C in den BO geschoben :ranting:
    Die KT stieg dann innerhalb von 45min auf 88°C.
    Juhuu, endlich Pullen (Ruhezeit in Jehova haben wir wegen akuter Hungrigkeit weggelassen), und Essen.
    14,5 Stunden reichen dann auch.
    Gewicht jetzt nur noch 1316g, also 844g verloren!

    Hier die Bilder vom Pullen.
    Pulled_Pork_1_7.jpg



    Pulled_Pork_1_8.jpg


    Tellerbilder gibt es wegen dem o.g. Umstand auch nicht.

    Ich muss echt sagen es hat super geschmeckt.
    Die South Carolina Mustard Sauce ist echt lecker, die Big Mäc Soße geht geschmacklich etwas unter.

    PP wird auf alle Fälle nochmal wiederholt. Dann ziehe ich die KT aber auf etwa 92°C, die Fasern innen liessen sich nicht ganz so klasse zerteilen wie aussen.
    Ob mit dem Smokenator oder der Minion-Methode weiss ich noch nicht.
    Auf alle Fälle werde ich die Temp. auf Rosthöhe gleich auf 110 - 120°C regeln.
    Die Head Beads finde ich toll für low & slow. Die halten echt lange die Hitze, auch wenn Sie etwas schwer in Gang kommen.
    Wie ich die Temp. im Smokenator nach einem neuen Setup schnell wieder hoch bekomme weiss ich auch noch nicht.
    Ach ja, ab den Problemen mit der GT waren die Ventiele oben und unten ganz offen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. Juni 2010
  2. schiwo

    schiwo Vegetarier 5+ Jahre im GSV

    Tach auch,

    jep die HB brauchen schon Power bei Start , aber wenn die dann mal glühen, dann glühen wie die bolle....


    zu dem anderen Thema ab 20:30 ..... :pie:


    Trotzdem hoffe es war lecker ...und beim nächsten mal , mach einen schönen Minion Ring, seitdem hat der Smokenator Pause.

    Glück Auf

    schiwo
     
  3. MichaelGrill

    MichaelGrill Grillkönig 5+ Jahre im GSV

    14,5 Stunden sind halt manchmal einfach nicht ausreichend für ein PP.
    Das ist ja gleichzeitig das Fiese und die Herausforderung :grin:

    Aber es sieht wirklich lecker aus - Minion muss ich auch endlich mal ausprobieren...

    Gruss
    Michael
     
  4. Okraschote

    Okraschote Sterneköchin 5+ Jahre im GSV

    Usere beiden am Wochenende haben 21 Stunden gebraucht, ähnliche Gewichtsklasse wie Dein Brocken. Darum fangen wir immer am Abend vorher an, dann ists am nächsten Abend auf jeden Fall fertig.
     
  5. Friedi

    Friedi Smoker - Meister 10+ Jahre im GSV

    Sieht gut aus PP ist immer wieder geil :thumb2:
     
  6. Pater

    Pater Grillkaiser 5+ Jahre im GSV

    Schönes PP, nächstesmal am Abend vorher zünden und alles wird gut und du brauchst auch nicht den bösen BO anzustellen!:mosh:
     
  7. OP
    HighLeif

    HighLeif Putenfleischesser

    Hi Pater,

    den bösen BO lasse ich nächstes mal weg.
    Versprochen!
     
  8. OP
    HighLeif

    HighLeif Putenfleischesser

    Hallo Kerstin,

    21 Stunden, der Hammer. Kannst Du dabei ruhig schlafen?
    Mein nächstes PP mache ich mit dem Minionring.

    BTW: Was ist ein ProQ?
     
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden