• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

PPP - Pulled-Pork Premiere / In großen Teilen geglückt!

Gefrierbrand

Putenfleischesser
10+ Jahre im GSV
Hallo Grillgemeinde,

nachdem ich vor 1,5 Jahren angefangen habe, meinen UDS zu bauen und auf Grund diverser Ereignisse (zuletzt war es das Drücken vor dem nervigen und mühsamen Abschleifen der ausgebrannten Lackreste! :cry:) immer noch nur den Rohbau in der Garage stehen habe (Asche auf mein Haupt!!), konnte ich es Ende letzter Woche nicht mehr abwarten, mich endlich an Pulled-Pork zu versuchen!!

Da ich mir dann aus Prinzip und aus "Selbstbestrafung" auch den UDS nicht provisorisch zusammenbauen wollte, sollte es also mein "Alltagsgrill" (Weber Spirit 310) werden, der für die Entjungferung herhalten muss. :domina:

Also ab zum Handelshof und erst mal Fleisch kaufen…
Hier bin ich dann über einen 2,5 kg Schweinenacken gestolpert, der kurzerhand den Weg in meinen Einkaufswagen fand! :D

CIMG4005.JPG


Zum Test des passenden Rubs hab ich dann kurzerhand für Freitagabend noch 600 gr. Nackensteaks mitgenommen (hatte Sturmfrei, sollte also für 1 Person reichen!). :messer:

Zum Test kamen Magic Dust nach Meathead (das hier so hoch gelobte “Original“-Rezept schmeckt mir und GöFreu nicht so dolle!) und das Basic Barbecue Rub von Raichlen.

Gewonnen hat letztlich das Magic Dust nach Meathead:
- 6 EL brauner Zucker
- 6 EL weißer Zucker
- 4 EL Paprikapulver
- 4 EL Salz
- 2 EL Knoblauchgranulat (Pulver)
- 1 EL gemahlener schwarzer Pfeffer
- 1 EL Ingwerpulver
- 1 EL Zwiebelgranulat (Pulver)
- 1 EL Rosmarin gerebelt / pulverisiert


Inspiriert von Jack the ‘s Anleitung mit einem Rezept von Meathead bleibe ich für meine Premiere mal bei diesem Thread (http://www.grillsportverein.de/forum/threads/peh-peh-pulled-pork-nach-meathead.113728/) und versuche mich später auch an der zugehörigen South Carolina Mustard Sauce.

So, nun ging es also gestern an die nötige Vorbereitung:

Der Hauptdarsteller - le Beef:
CIMG4008.JPG



Nach seiner letzten Ölung:
CIMG4009.JPG



Rub it:
CIMG4011.JPG



Dann in ein PVC-Kleidchen und für den Rest des Tages in den Kühlschrank:
CIMG4015.JPG



Am späten Abend dann dem Tipp von Jack the folgend bis zum nächsten Morgen in den Backofen, damit die Temperatur schon mal angehoben wird.

Heute Morgen um 10h ging es dann los. Der Saft-Verlust durch das Rubben hielt sich erfreulicherweise in kleinsten Grenzen.
Dem Prachtstück nochmal einen abschließenden Dry-Rub verpasst und dann war er fertig für den Grill:
CIMG4017.JPG



Hier ruht er nun auf indirekter Hitze über einer Tropfschale mit Wasser und mit einer Smoker-Box voll eingeweichtem Hickory (wird sich im Laufe der ersten 3 Std. noch als sinnlos bei Gas und zu geringer Hitze herausstellen!):
CIMG4021.JPG



GöFreu hatte ich bisher nicht in meine Grillpläne eingeweiht, sie wußte nur, dass ich mich ums Essen kümmere und hat den "Braten" im Kühlschrank gesehen.
Also kam dann heute Morgen erst mal die Frage "Grillen wir etwa heute Mittag?"!
Ich konnte mir natürlich ein breites Grinsen nicht verkneifen und hab Ihr dann verraten, dass das unser Abendessen wird!
Darauf sie "Oh, ist das etwas dieses....??" Ich: "Jep, das ist genau dieses .... Pulled-Pork!"!

Seitdem ist bei Ihr die Vorfreude noch größer und das Frühstück fand nur eine sehr geringe Wertschätzung!! :thumb2:

So, jetzt mal wieder zum Thema...

Starttemperaturen (10.30h): KT = 18°C / GT = 117°C
Start.JPG



Temperatur-Update nach 1 Std. (11.30h): KT = 31°C / GT = 122°C
1 Std.JPG


Temperatur-Update nach 2 Std. (12.30h): KT = 50°C / GT = 125°C
2 Std.JPG


Temperatur-Update nach 3 Std. (13.30h): KT = 59°C / GT = 122°C
3 Std.JPG


So sieht er dann nach 3 Std. (Zeitpunkt der Thread-Erstellung) aus:
CIMG0790.JPG



Irgendwie gestaltet sich die Hitze-Steuerung bei meinem Gasi als etwas suboptimal!

Habe jetzt nur 1 von 3 Brennern auf kleinster Stufe laufen. Damit ist zwar die Temperatur recht konstant, jedoch kommt die Hitze nicht von 2 Seiten ans Fleisch!
Hatte erst den mittleren Brenner laufen und habe jetzt mal auf die beiden äußeren Brenner gewechselt, um zu schauen, wie sich die Temperatur im Garraum entwickelt.

Zwischenfrage an die Profis: was darf ich maximal an Temperatur im Garraum fahren??
Stimmt es, dass ich in nem Bereich zwischen 110°C und 140°C bleiben sollte?


Temperatur-Update nach 3,5 Std. (14.05h): KT = 64°C

Nach dem Öffnen von 2 Brennern ging die GR-Temperatur auf über 165°C, damit bin ich wohl definitiv zu hoch! Also wieder auf 1 Brenner wechseln!!


Temperatur-Update nach 4 Std. (14.30h): KT = 68°C / GT = 120°C
4 Std.JPG


Ich bin nur mal gespannt, ob wir wirklich spätestens um 22.00h essen können...


Temperatur-Update nach 5 Std. (15.30h): KT = 73°C / GT = 121°C
5 Std.JPG



Update (16.13h):
Ahhh...Plateauphase - 74°C...


Temperatur-Update nach 6 Std. (16.30h): KT = 73°C / GT = 120°C
Es plateauphaselt weiter vor sich hin! :zzz:
6 Std-.JPG



Nu gibt es erst mal frische Waffeln von GöFreu!! :thumb2:

Beim nächsten Update nach der Plateau-Phase werd ich nochmal einen Blick wagen und ein Bild vom Innenraum einstellen....

Temperatur-Update nach 7 Std. (17.30h): KT = 74°C / GT = 120°C
7.JPG



Update nach 7.5 Std. (18.00h): KT = 75°C / GT = 120°C
Ich konnte mich leider nicht beherrschen.....
7,5 Std.JPG


Kommt irgendwie sehr langsam, was die Farbe angeht, oder vertue ich mich da??

Update nach 7.5 Std. (19.00h): KT = 77°C / GT = 121°C
Habe das gute Stück jetzt mal gewendet!
8,5 Std.JPG


Lagsam bekomme ich zeitlich auch etwas Druck, hätte wohl doch eher 3-4 Std. früher starten sollen!!!!
Aber man lernt ja durch seine Fehler... beim nächsten Mal wird er definitiv eher angeworfen und vielleicht zur Sicherheit an nem Samstag!

Da morgen früh der Wecker klingelt, wird er spätestens um 21.30h vom Grill geholt.... es wird also spannend!!


Temperatur-Update nach 9 Std. (19.30h): KT = 76°C / GT = 120°C
Fotos spare ich mit jetzt einfach mal, bis es was Spannendes zu berichten gibt...


Temperatur-Update nach 10 Std. (20.30h): KT = 80°C / GT = 124°C
Es kommt also wieder Bewegung rein...


Temperatur-Update nach 11 Std. (21.30h): KT = 85°C / GT = 124°C
Gleich muss er in Jehova, sonst essen wir erst um Mitternacht...

So, 21.45h - nu musste er runter... KT = 85°C!
11,5 Std.jpg


Gewichtsverlust .jpg

1788 gr. sind übrig geblieben - also 722 gr. Verlust oder aber Geschmacksumwandlung - das wird sich noch zeigen!!!

Jetzt ruht er in Jehova im auf 50°C temperierten Ofen und in der Zwischenzeit bereite ich die South Carolina Mustard Sauce vor...

So, Sößchen fertig:
CIMG0803.JPG



Und jetzt der Hauptdarsteller:
CIMG0806.JPG



Nicht ganz das Ziel erreicht, aber trotzdem zart und saftig:
CIMG0807.JPG



Ok, etwas Kraft ist nötig, aber definitiv zart:
CIMG0809.JPG



GöFrau scharrt längst mit den Hufen und freut sich über jedes Stück zum Probieren! :sabber:


Fertig, es kann angerichtet werden:
CIMG0810.JPG



Pulled-Pork zum 1.:
CIMG0811.JPG



Pulled-Pork zum 2.:
CIMG0812.JPG



Pulled-Pork zum 3.:
CIMG0813.JPG



Und.....
CIMG0814.JPG



Verzehrt!
CIMG0815.JPG



FAZIT:

HAMMER :mosh: :v:
Absolute Geschmackskirmes!!!

Mission accomplished - morgen gibt's Reste!! :messer: :clap2:

Also denn guts Nächtle!
 

Anhänge

  • CIMG4005.JPG
    CIMG4005.JPG
    337,2 KB · Aufrufe: 663
  • CIMG4008.JPG
    CIMG4008.JPG
    347,2 KB · Aufrufe: 667
  • CIMG4009.JPG
    CIMG4009.JPG
    356,4 KB · Aufrufe: 658
  • CIMG4011.JPG
    CIMG4011.JPG
    512,9 KB · Aufrufe: 696
  • CIMG4015.JPG
    CIMG4015.JPG
    385 KB · Aufrufe: 674
  • CIMG4017.JPG
    CIMG4017.JPG
    395,8 KB · Aufrufe: 689
  • CIMG4021.JPG
    CIMG4021.JPG
    482,5 KB · Aufrufe: 654
  • CIMG4022.JPG
    CIMG4022.JPG
    326,4 KB · Aufrufe: 124
  • CIMG4023.JPG
    CIMG4023.JPG
    301 KB · Aufrufe: 111
  • CIMG4025.JPG
    CIMG4025.JPG
    277,4 KB · Aufrufe: 84
  • CIMG0788.JPG
    CIMG0788.JPG
    360,5 KB · Aufrufe: 84
  • CIMG0789.JPG
    CIMG0789.JPG
    324,8 KB · Aufrufe: 118
  • CIMG0790.JPG
    CIMG0790.JPG
    509,4 KB · Aufrufe: 651
  • CIMG0792.JPG
    CIMG0792.JPG
    296,9 KB · Aufrufe: 89
  • Start.JPG
    Start.JPG
    124,3 KB · Aufrufe: 583
  • 1 Std.JPG
    1 Std.JPG
    108,1 KB · Aufrufe: 617
  • 2 Std.JPG
    2 Std.JPG
    133 KB · Aufrufe: 577
  • 3 Std.JPG
    3 Std.JPG
    125,7 KB · Aufrufe: 566
  • 4 Std.JPG
    4 Std.JPG
    110,5 KB · Aufrufe: 571
  • 5 Std.JPG
    5 Std.JPG
    94,9 KB · Aufrufe: 580
  • 6 Std-.JPG
    6 Std-.JPG
    110,5 KB · Aufrufe: 587
  • 7.JPG
    7.JPG
    91,3 KB · Aufrufe: 560
  • 7,5 Std.JPG
    7,5 Std.JPG
    398,8 KB · Aufrufe: 557
  • 8,5 Std.JPG
    8,5 Std.JPG
    452,1 KB · Aufrufe: 530
  • 11,5 Std.jpg
    11,5 Std.jpg
    169,2 KB · Aufrufe: 527
  • Gewichtsverlust .jpg
    Gewichtsverlust .jpg
    41,1 KB · Aufrufe: 519
  • CIMG0803.JPG
    CIMG0803.JPG
    444,5 KB · Aufrufe: 526
  • CIMG0806.JPG
    CIMG0806.JPG
    401,4 KB · Aufrufe: 540
  • CIMG0807.JPG
    CIMG0807.JPG
    430,9 KB · Aufrufe: 522
  • CIMG0809.JPG
    CIMG0809.JPG
    497 KB · Aufrufe: 570
  • CIMG0810.JPG
    CIMG0810.JPG
    541 KB · Aufrufe: 515
  • CIMG0811.JPG
    CIMG0811.JPG
    382,9 KB · Aufrufe: 537
  • CIMG0812.JPG
    CIMG0812.JPG
    347 KB · Aufrufe: 545
  • CIMG0813.JPG
    CIMG0813.JPG
    294,7 KB · Aufrufe: 520
  • CIMG0814.JPG
    CIMG0814.JPG
    338,2 KB · Aufrufe: 520
  • CIMG0815.JPG
    CIMG0815.JPG
    368,4 KB · Aufrufe: 509
Zuletzt bearbeitet:

WeissbierUser

Metzger
10+ Jahre im GSV
Schöne Bilderserie vor allem die KT alle halbe Stunde, da sieht man mal wie fix das am Anfang hoch geht.
Aber 165°C sind viel zu viel, optimal ist`s zwischen 110 und 130°C.
So ich bin mal wieder weg... muss die Reste vom gestrigen PP vernaschen. Zum Glück ist da noch was übrig geblieben^^

Dir noch viel Erfolg bei deinem PP
Grüße
Chris
 
OP
OP
Gefrierbrand

Gefrierbrand

Putenfleischesser
10+ Jahre im GSV
Danke Dir, hab die GR-Temperatur auch wieder auf 120°C gedrosselt!
Aber auch da sieht man in der Tat einen guten Anstieg die ersten 2-3 Std.!
Bin mal auf die Plateauphasen gespannt!!

Zu den Fotos: nu hab ich gerade aus Platzgründen die stündlichen Update-Fotos raus genommen, um es nicht so lang werden zu lassen! :(
Also doch lieber mit Fotos?

Dann mal guten Hunger bei der Reste-Vernichtung!!

Gruß
Holger
 

urodoc

Vegetarier
10+ Jahre im GSV
Immer mit die Fotos her....! Na klar!

Kleiner Tipp für den Rauch: so lange maximale Temperatur fahren bis es raucht, dann drosseln. Falls es mit dem feuchten Holz nicht klappt evtl. Holzpellets versuchen, klappen bei mir gut für ca. 30-60 min.

Also, freue mich auf weitere Bilder....:D

Gutes Gelingen,

Wasim
 
OP
OP
Gefrierbrand

Gefrierbrand

Putenfleischesser
10+ Jahre im GSV
Kleiner Tipp für den Rauch: so lange maximale Temperatur fahren bis es raucht, dann drosseln. Falls es mit dem feuchten Holz nicht klappt evtl. Holzpellets versuchen, klappen bei mir gut für ca. 30-60 min.



Alles klar, ist notiert fürs nächste PP im Gasi, wenn bis dahin der UDS immer noch nicht fertig ist!!

Aber jetzt ist es eh zu spät, muss halt einfach auch ohne Rauch schmecken!!



Danke, danke!

Gruß
Holger
 
Oben Unten