• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums mit vielen anderen Unterforen!!!

Praktische Beutel zum Kräuter einfrieren :-)

Dr. Hannibal Lecter

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Mahlzeit beinand :-)

Ich schnibbel gerade die ersten Gartenkräuter klein und weil ich die ja nicht alle auf einmal essen kann, kommen die in so kleine Zippbeutel vom Aldi. Die kosten nix, sind wiederverschließbar und total praktisch für den Zweck.

Wer die noch nicht kennt, einfach mal testen :-)

Aus dem elterlichen Garten :-)

CIMG1565.JPG


Das Kiwi ist mir immer noch das liebste :asia:

CIMG1567.JPG


So schauen die Beutel aus, sind 20 drin und kosten ne Mark oder zwei :-)

CIMG1569.JPG



CIMG1570.JPG


Ach ja, noch ein feines Gerät ist diese metallerne Teigkarte aus der Metro. Die hab ich mal aus Langeweile mitgenommen und hab sie mittlerweile ständig im Einsatz. Die is schön dünn und man bekommt jeden Fitzel vom Brettl (gehackte Kräuter z.B.) :-) ist zudem so scharf, dass man damit auch schnell mal was zerteilen kann ...

CIMG1573.JPG


Bei den ganzen Schnäppchen frag ich mich gerade wo eigentlich mein sauer verdienstes Geld versickert :auge:

Öhm, und wo is eigentlich meine Frau abgeblieben ??? :kopfkratz:

:-)
 

Anhänge

  • CIMG1565.JPG
    CIMG1565.JPG
    173,9 KB · Aufrufe: 654
  • CIMG1567.JPG
    CIMG1567.JPG
    173,6 KB · Aufrufe: 692
  • CIMG1569.JPG
    CIMG1569.JPG
    165,1 KB · Aufrufe: 734
  • CIMG1570.JPG
    CIMG1570.JPG
    152 KB · Aufrufe: 692
  • CIMG1573.JPG
    CIMG1573.JPG
    140,8 KB · Aufrufe: 706
Die Kiwi Herr Doktor, DIE Kiwi. :lach:
 
Gibt's bei uns beim Netto auch. Gleiche Verwendung :D
 
Manchmal sieht man dem Wald vor lauter Bäumen nicht. Die Beutel sind da, nur auf die Idee kam ich noch nicht. Danke!
 
Die wurden als Zipbag fürs Flugzeug angeschafft um Flüssigkeiten im Handgepäck transportieren zu können. Anschließend in Vergessenheit geraten.
Die Aufbewahrung der Hundehinterlassenschaften war noch nicht notwendig
 
Zurück
Oben Unten