• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Primo Oval XL Feuerbox gerissen

Brainfly

Veganer
5+ Jahre im GSV
Hey liebe Keramikgriller,

letztes Wochende hab ich einen schönen 6kg Rindernacken erfolgreich in Pulled Beef verwandelt! :rotfll:

Da die ganze Aktion ja bekanntlich etwas länger dauert, habe ich die Kohlereste rausgeräumt und die Aschekammer gereinigt dabei ist mir ein durchgehender Riss in der Feuerbox aufgefallen.
Der Primo ist jetz knapp ein Jahr jung. Hab dann direkt am Montag dem Händler angeschrieben mit Fotos und Rechnung, nach 2 Tagen meldete er sich mit der Aussage: "Der Hersteller wechselt die Feuerkörbe im Rahmen der 20 jährigen Garantie erst aus, wenn diese in unbenutzbare Kleinteile zerfallen. Durch den Riss ist dem Feuerkorb jetzt die Spannung genommen."
Das finde ich ehrlich nicht so toll besonders der Teil mit "unbenutzbare Kleinteile...."
Hab natürlich geantwortet das ich damit nicht wirklich einverstanden bin...
Das ich eigentlich davon ausgegengen bin das solche Fehlrer anstandlos ausgebessert werden und das ich jetzt auch ungewiss bin ob ich die Feuerbox sicher aus dem Grill bekomme (zb. zum reinigen zwischen Feuerbox und Aussenwand) ohne das sie mir zerbröselt und noch jemand oder etwas dabei zu schaden kommt.
Bin doch im moment echt enttäuscht da schafft man sich ein so teures Gerät an und dann sowas....

Wollte euch nur mal Teilhaben lassen an dieser Misere aber ich bin doch noch guter Hoffnung...

Gruß Mario

IMG_9344.JPG
 

Anhänge

  • IMG_9344.JPG
    IMG_9344.JPG
    435,5 KB · Aufrufe: 2.503

schnubbi1307

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
das Problem hab ich auch. Ist absolut kein Thema, das Ding rauszuheben. Ich mach das zwar vorsichtiger als vorher, aber es geht. Bei mir geht der Riss sogar noch quer. Ich habe auch letztes Jahr mit den Leuten von MyBBQ.de als Vertrieb von Primo in Deutschland gesprochen und die haben mir versichert, dass ich sobald es nicht mehr handlebar ist eine neue Feuerbox kriege. Ab diesem Jahr sollte sowieso eine neu konstruierte Feuerbox mit Dehnungsfuge auf den Markt gebracht werden. Ich warte auch, bis das Ding auseinanderfällt. Beeinträchtigen tut der Riss das Grillen nicht.
 
OP
OP
Brainfly

Brainfly

Veganer
5+ Jahre im GSV
Ah ok, das beruhigt mich dann doch ein wenig das ich nicht alleine bin mit diesem Problem bin. Dann werde ich mir mal den Schriftverkehr mit dem Händler zur Rechnung heften.
Man liest halt überall das man sofortigen Ersatz bekommt und dann bekommt man so eine Antwort aber ok dann mach ich mal fröhlich weiter mit der Feuerbox. Hätte sowieso dann lieber eine neue mit Dehnungsfuge.
 

schnubbi1307

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
So vorgestern ist mir die Feuerbox komplett zersprungen. Zwei große Einzelteile und viele kleinere Risse quer zu den Bruchstellen. Gestern Abend gegen 18 Uhr habe ich eine Mail mit Fotos an MyBBQ.de geschickt und heute um 9.00 Uhr schon eine zufriedenstellende Antwort bekommen. Die Feuerbox wird anstandslos getauscht. Der Versand erfolgt per Spedition. Nun warte ich auf das neue Teil und dann kann wieder gegrillt werden.
Bisher bin ich mit dem Service von MyBBQ.de mehr als zufrieden.
 

Stuhlkaputt

Fleischzerleger
Ab diesem Jahr sollte sowieso eine neu konstruierte Feuerbox mit Dehnungsfuge auf den Markt gebracht werden.

Ich habe mir in der Mitte diesen Jahres (2017) einen Oval XL gekauft - da ist ein Produktionsstempel drin "2015". Da bringt es auch nichts, wenn die neu konstruierte Feuerbox eine Dehnungsfuge hat - bis die beim Kunden ankommt können schon mal 2 Jahre vergehen.
 

schnubbi1307

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
heute die neue Feuerbox erhalten. Und siehe da, produziert am 29.07.2017 und mit Dehnungsfuge. Hoffentlich hält sie auch ewig. Anbei noch ein Bild von der neuen Box. Der Service von MyBBQ.de ist super und sehr zuverlässig. Ich kann sie nur empfehlen.

IMG_20171020_143750.jpg
 

Anhänge

  • IMG_20171020_143750.jpg
    IMG_20171020_143750.jpg
    197,2 KB · Aufrufe: 2.306
OP
OP
Brainfly

Brainfly

Veganer
5+ Jahre im GSV
Sehr schön! Da hoffe ich mal das es bei mir auch so reibungslos abläuft wenn mir mein Teil auseinander fällt.. wie alt ist deine alte Feuerbox geworden?
 

Mortalis

Militanter Veganer
10+ Jahre im GSV
Ich meinte auch, dass die Komplettgrills wahrscheinlich noch eine Weile mit alter Box abverkauft werden. Als Ersatzteile werden neue Boxen verschickt.

Auch nicht immer. Ich habe vor zwei Wochen noch eine 'alte' Firebox als Ersatz bekommen, stört mich aber auch nicht - geht sie wieder kaputt gibt es ja wieder Ersatz :)
 

Peckheim

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Ich muss das nochmal nach oben holen: Ich habe im Oktober 2017 den Primo XL mit der neuen Feuerbox gekauft. Also die mit der Dehnfuge. Leider ist die Feuerbox trotz Dehnfuge im Mai 2018 zerrissen. Also nicht nur ein Riss sondern durch und durch in zwei Teile. Der Service von mybbq.de ist supergut, was beseutet, dass ich anstandslos eine neue Feuerbox erhalten habe. Die neue Feuerbox ist dann nach 5 Mal Benutzung wieder gerissen. Komplett durch. Ich denke, dass ich wieder eine neue bekommen werde, aber dennoch ist die Freude am Gerät etwas getrübt.

Ich hab jetzt keine Höllentemperaturen erzeugt oder sonst irgendwie fahrlässig gehandelt (allein der Kaufpreis lässt mich ehrfürchtig mit dem Teil umgehen....).

Mir stellt sich daher die Frage, warum die Feuerbox nicht von vornherein zweiteilig oder auch mehrteilig ausgebildet wird? Kamado Joe macht's ja auch.

Gruß,

Bill.
 

Kamado holly

ɿ ͼ( ˚ɷ˚ )ͽ ɾ
5+ Jahre im GSV
Foto des Monats
Ich muss das nochmal nach oben holen: Ich habe im Oktober 2017 den Primo XL mit der neuen Feuerbox gekauft. Also die mit der Dehnfuge. Leider ist die Feuerbox trotz Dehnfuge im Mai 2018 zerrissen. Also nicht nur ein Riss sondern durch und durch in zwei Teile. Der Service von mybbq.de ist supergut, was beseutet, dass ich anstandslos eine neue Feuerbox erhalten habe. Die neue Feuerbox ist dann nach 5 Mal Benutzung wieder gerissen. Komplett durch. Ich denke, dass ich wieder eine neue bekommen werde, aber dennoch ist die Freude am Gerät etwas getrübt.

Ich hab jetzt keine Höllentemperaturen erzeugt oder sonst irgendwie fahrlässig gehandelt (allein der Kaufpreis lässt mich ehrfürchtig mit dem Teil umgehen....).

Mir stellt sich daher die Frage, warum die Feuerbox nicht von vornherein zweiteilig oder auch mehrteilig ausgebildet wird? Kamado Joe macht's ja auch.

Gruß,

Bill.

Das Gefühl kenne ich.... war bei meinem mono Junior auch so.... hatte 4 Feuerschalen in 1,5 Jahren...
War zwar immer schneller und unkomplizierter Service , aber ein intaktes Ei wäre mir lieber gewesen.... finde auch , dass der KJ da weit vorne ist mit der mehrteiligen Feuerschale....
 

sheeper

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Da schließe ich mich Mal an.
Meine Feuerboxen hat sich auch verabschiedet. Das ist bei den Keramik Eiern wohl Standard. Mein Mono hat in vier Jahren vier Feuerboxen aufgeraucht. Egal welches Modell. Mit und ohne Dehnungsfugen. Nachdem ich auf den Primo umgestiegen bin war ich guter Hoffnung daß es damit besser ist, da die Feuerbox aus einem anderen Material ist. Leider wurde ich eines besseren belehrt. Mir ging es da wie den Vorrednern. Erst muss die Box in die Einzelteile zerfallen. Dem ist jetzt so und ich werde jetzt die neue Box ordern. Hoffentlich hebt diese dann auch wieder etwas länger. Denn der XL läuft regelmäßig auf 300 GraG für Pizza. Aber der Service ist ja bekanntlich gut. Wünsche allen Primo Griller gut Glut.
 

CoBe

Schlachthofbesitzer
Meine Feuerbox im Monolith hat auch einen langen Riss der quer fast 180° von rechts nach links verläuft.
Grillen kann ich damit trotzdem ganz normal, ist ja auch nicht zerbröselt. Daher habe ich bei meinem Händler (Grill Fürst) mit Bild
nachgefragt wie ich hier weiter vorgehe. Ich habe eine Anrwort bekommen dass man den Grill bedenkenlos weiterbenutzen kann, man aber trotzdem
nachfragen wird. Ca. vier bis fünf Tagen später wurde eine neue Feuerbox geliefert, leider war diese transportbedingt gebrochen. Also erneut mit Bild
an Grill Fürst geschickt, und nachgefragt ob ich diese entsorgen kann, oder ob ggf. wieder abgeholt wird. Auch nochmal dazugeschrieben dass ich nicht
zwingend schon eine neue Feuerbox brauche, da mich der Riss bis jetzt in keiner Weise stört. Wieder ein paar Tage später erneut eine neue Feuerbox erhalten.
Das Thema Feuerbox scheint also bei fast allen Herstellern (bis auf Kamado Joe) aktuell zu sein. Bei Monolith und Grill Fürst sehe ich dem bei solchem Service
und Umgang mit Reklamationen aber gelassen entgegen. Aktuell grille ich mit meiner defekten Feuerbox weiter bis sie zerbröselt, und für den Fall der Fälle
setze ich die neue ein und weiter geht es. Außerdem habe ich gehört dass bei Monolith auch eine neue Feuerbox kommt, die diesbezüglich besser sein soll.
 

sheeper

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Also Monolith gibt 10 Jahre Garantie auf die Keramik. Dazu gehört auch die Feuerbox. Meine Erfahrungen zeigen dass Monolith diesbezüglich sogar kulanter ist als Primo. Denn bei Monolith reicht ein Bild der gerissenen Box, bei Primo muss sie komplett kaputt sein. So lange ich damit grillen kann ist es mir auch ziemlich egal. Ansonsten super Service bei beiden Herstellern.
 

sheeper

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Ich hatte nie Probleme damit.
Vielleicht hat sich das einfach seit kurzem geändert. Und Kulanz kann über die Garantie hinausgehen. Bei den alten AGB's stand dies auch nicht so explizit drin.
 

Kamado holly

ɿ ͼ( ˚ɷ˚ )ͽ ɾ
5+ Jahre im GSV
Foto des Monats
War früher wohl mal anders... warum haben die das wohl geändert:hmmmm:
:zaunpfahl:
 

zapper01

Putenfleischesser
So, nun ist es bei mir auch passiert. Feuerbox gerissen - der Kohlerost hat die wohl gesprengt.
Hatte schon Kontakt mit Primo, die schrieben mir, dass der deutsche Distributor informiert sei, und sich mit mir in Verbindung setzten würde. Seit dem ist Funkstille.... Bin mal gespannt, wie sich das entwickelt.

20191123_091409.jpg


20191123_091459.jpg


20191126_222954.jpg
 
Oben Unten