• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Problem mit Monarch 20

maltbanker

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Hallo Zusammen,

brauch mal Hilfe durch die geballte Erfahrung des Forums. Bei meinem Monarch20 (hat noch den Super-8-Brenner) hatte ich bei dem Weihnachtsgrillen plötzlich ein "wummerndes" Zischen / dröhnen bemerkt und nach einem Rundgang um den Grill gesehen, dass im linken Venturiröhrchen Feuer war. Hab den linken Brenner ausgemacht, nochmal neu gezündet und Problem nicht nochmal beobachtet. Problem: die Pulverbeschichtung (?) des Brennerrohres warf blasen. Den Brenner hat Broilking dann ausgetauscht (Garantie).
Den Grill den Sommer problemlos genutzt und vor kurzem das gleiche einmalig wieder. Santos (als Verkäufer) war jetzt nicht so hilfreich, hat nur den Kontakt zu BroilKing hergestellt. Dort kompetente Hilfestellung bekommen. So habe ich nicht nur den Brenner ausgebaut und gereinigt (mach ich ca. 2× im Jahr sowieso), sondern auch die Ventildüse nach telefonischer Anleitung ausgebaut und gereinigt. Es kamen auch feine Partikel zu Tage. Alles wieder zusammengebaut und nun neues Problem: die linke Brennerseite läuft in der Minimalposition nicht mehr stabil, sondern geht nach wenigen Sekunden aus (bei Vollgas ist kein Unterschied zu sehen/messsen).

Zwei Brenner machen, beide in der linken Seite Probleme. Die Ursache für das Feuer im Venturiröhrchen kann ja durch die Partikel verursacht sein, muss aber evtl. nichg. Da hab ich hinsichtlich der Betriebssicherheit ohne ständige Aufsicht schon Bedenken (nahe des Venturi ist die Gasleitung). Und das der Brenner auf einer Seite nicht stabil läuft, gefällt mir auch nicht.
Was mir als Einziges als Unterschied zwischen linker und rechter Seite einfällt: rechts liegt meist die Griddleplatte. Aber beide Brenner benutze ich gleich häufig.

So, sorry für den Roman. Hat jemand eine Idee zur Ursache und zur Sicherheit? (Broilking überlegt zwar auch noch, aber hier im Forum sind ja viele sehr gut im Thema).

Danke im voraus

Dirk
 
OP
OP
M

maltbanker

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Update: Broilking kann sich den Effekt zwar nicht wirklich erklären, aber jetzt bekomme ich ein neues Ventil. Der Brenner ist ja schon ausgetauscht, dto. der Druckminderer. Damit ist dann auch das letzte Bauteil ausgetauscht. An dieser Stelle wirklich gute und konstruktive Hilfe von BK bekommen.
 
Oben Unten