• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums mit vielen anderen Unterforen!!!

Profagus Grillis Sammelbestellung....Lohnt das?

KBK

Fleischmogul
Hi Leute da hier im Forum die Grilliis von Profagus sehr beliebt sind dacht ich mir schalteste zwischenhändler aus und fragste mal beim Hersteller....aber lohnt eine Sammelbestellung überhaupt?!?!

Hier die aktuellen Daten nach Rückmeldung...

ImageUploadedByTapatalk1350589308.894647.jpg
 

Anhänge

  • ImageUploadedByTapatalk1350589308.894647.jpg
    ImageUploadedByTapatalk1350589308.894647.jpg
    168,8 KB · Aufrufe: 950
Wo soll es hin geliefert werden?
 
Wo man will denke ich, hab nur die Liste bekommen. Könnte man ja dann gucken wo sich bestellungen sammeln bzw. Häufen :) man könnte auch bundesländer seperat aufgliedern aber dann zusammen bestellen :)
 
noch so'n Fuchs...
Zwischenhändler ausschalten. GEIZ IS GEIL - oder was?

Spart mal schön - und legt das doppelte an Porto drauf.

Gönnt doch eurem Händler die paar Groschen, verdammt...

VG
Axolis
 
Ich finde schon das sich das lohnt.


Bei Abnahme von 32 Paletten je Lieferadresse kostet dann ein Sack Grillis incl. MwSt ca 16,12 Euro.



Also ich würde einen Sack Grillis 10 kg nehmen.

Wo kann ich diesen abholen?


.
 
Leute bleibt mal ernsthaft!


10 Sack würd ich nehmen.
 
Ich bräuchte für meinen 10" DO am Wochenende 23 Grillies.
Hat aus der Sammelbestellung noch jemand was übrig?

Nein im Ernst, ich hätte mir da bei der Abnahmemenge andere Preise vorgestellt. Dan kauf ich denn weiterhin in der Metro ohne mit der Wimper zu zucken. ;)
 
Also, das profagus eine rundtour macht bezweifel ich. Der liefert eine palette an einen ort und das wars.

Also es rechnet sich nicht.

Gerne kann man eine palette bestellen und jeder kann sich seinen teil abholen.
Aber sparen tut keiner. Der endpreis wird immer 18-20 euro liegen.

Gruß
Markus
 
Gut dachte ich mir schon das es sich nicht lohnt.....hätte auch bessere Preise erwartet...fred kann dann gern unter gehen;)
 
Idee war aber gut
 
Find ich auch super...

Kill your local dealer!
/Ironie off/

VG
Axolis
 
Kill your local dealer!

Stimmt, der riesige Hornbach um die Ecke geht sicherlich pleite wenn ich meine Grillis nicht mehr da kaufe... :pie:
Siehst du es als Pflicht an, 2 mal im Monat zu deinem local dealer zu gehen und deine Grillbesorgungen zu erledigen um die deutsche Wirtschaft anzukurbeln?
 
Find ich auch super...

Kill your local dealer!
/Ironie off/

Das kam jetzt schon das zweite Mal in dem Topic von dir. Wenn du zu viel Geld hast, ich biete dir gerne an alle Internetbestellungen über mich laufen zu lassen gegen ne kleine Gebühr... du scheinst ja gern freiwillig mehr bezahlen zu wollen...

Es lohnt sich zwar bei den Grillis eh nicht weiter über ne Sammelbestellung zu sprechen, aber über welchen Local Dealer sprechen wir denn bitte der die Grillis im Winter im Angebot hat? Ich kenne in München und Umgebung genau Metro und Hamberger - ob die jetzt als "local dealer" anzusehen sind die bei dem Absatz von n paar Säcken Grillkohle im Winter direkt pleite gehen lass ich mal dahin gestellt.
 
Zurück
Oben Unten