• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

[Projekt] Outdoorküche/ Poolbar 2020/21

d_yannik

Militanter Veganer
Ich will euch hier mein "kleines" Projekt Outdoorküche/ Poolbar vorstellen. Nachdem ich 2019 unseren Pool fertiggestellt habe war es Zeit die letzte Ecke in unserem Garten anzugehen. Im Bild ganz rechts zu erahnen.

CE6DE136-A7DD-4813-85E6-17BF6A4A8B4F.jpeg


Aber erstmal will ich mich selbst vorstellen ich bin 25 und wohne in einem kleinen Dorf im Landkreis Karlsruhe. Hauptberuflich bin ich angestellter Schreinermeister. Zusätzlich biete ich im Nebengewerbe Schreinerarbeiten und Kernbohrung an. Wer mich kennt weiß das ich immer etwas zu tun brauche dementsprechend habe ich immer mehrere Projekte im und um Haus und Garten. Vollblut Handwerker eben.

Also zum Projekt um es gleich vorweg zu nehmen Baustart war schon im April letzten Jahres dementsprechend ist schon einiges passiert das will ich euch hier aber natürlich alles zeigen.
Wie üblich bei meinen privaten Projekten gibt es die Planung nur in meinen Kopf dementsprechend kann ich euch hier leider keinen Plan zeigen. Aber am Grundriss ist jetzt sowieso nichtmehr viel zu ändern. Rohbau steht und Dach ist drauf.

Also fangen wir an wir sind im April 2020
Die "ecke" Misst ca. 6x3m wir finden ein Kräuter Hochbeet eingefasst mit einer Sandstein Trockenmauer, ca. 2cbm Mutterboden (Reste vom Poolbau) und ein großes Trampolin vor. Ach und unser Rasenmähroboter hat hier auch seinen Parkplatz. Also losgehts erstmal die Maße festgelegt und grob abgesteckt da ich auf der Grenze bauen will mal den netten Mann vom Bauamt angerufen und gefragt was er von meinem Plan hält. Überraschenderweise hab ich relativ schnell sein ok bekommen allerdings muss ich den Brandschutz zum Nachbargebäude einhalten. Aber das stellt ja kein Problem da. In Zwischenzeit habe ich schonmal Trampolin und Hochbeet abgebaut und angefangen die Erde zu entsorgen. Anschließen mit dem aushub begonnen natürlich von Hand weil der Bagger den ich üblicherweise leihe nicht verfügbar war. Dabei dann von eingegrabenen Waschbetonplatten, Bauschutt (warum macht man sowas?) bis hin zu einem alten aber vollkommen intakten Abwasser Schacht der natürlich gleich mit eingeplant wurde einige Überraschungen erlebt.

Da ich oft nur abends oder am Wochenende daran arbeiten kann haben wir inzwischen Mitte Mai 2020 und ab hier gibt es auch das ein oder andere Bild.

heute abend gehts weiter

Grüße Yannik

PS Anregungen Kritik oder was auch immer ist herzlich willkommen
 

Boller1887

Veganer
klingt interessant aber wo bleiben die Bilder 🤷🏼‍♂️
 
OP
OP
D

d_yannik

Militanter Veganer
von der Anfangszeit gibts leider keine Bilder. Aber wie schon erwähnt geht‘s jetzt mit Mitte Mai 2020 weiter und ab hier gibts auch das ein oder andere Bild.

Also weiter gehts erstmal will das Begrenzungskabel von unserem Rasenmäher wieder verlegt werden sonst muss weiter der Rasen von Hand gemäht werden. Das ich das nicht nochmal machen muss hab ich gleich mal Tiefborde geholt und als Begrenzung zur Rasenfläche gesetzt und somit die genaue Fläche festgelegt. Und wenn man dabei ist kann man natürlich den Verbindungsweg von Hof zu Garten auch frisch machen der war nur mit Waschbeton Platten ausgelegt. Da hier üblicherweise mein Stapler parkt war das nicht so optimal nurnoch wenige Platten waren ganz und natürlich war das ganze auch nicht mehr so wirklich eben naja sollte ja eh nur ein Provisoriums sein also raus damit Unterbau frisch und auch Tiefborde gesetzt
A05A80AD-DBE2-4F22-B5A2-D9EBDDC701CE.jpeg


und gepflastert
(auf dem Bild noch nicht abgerüttelt)

134CD8D8-F62E-4270-AE76-E181170B7CDF.jpeg

die gleichen Pflastersteine und das Verlegemuster wird auch in der Outdoorküche zum Einsatz kommen.

Weiter gehts mit dem eigentlichen Projekt Fundamente sind inzwischen soweit ausgehoben und eingeschalt also ne Palette Zement und 4 Anhänger (jeweils ca. 2,5-3t) Betonkies geholt. Dann den besten Mann am Betonmischer und der beste Frau an der Schubkarre bescheid gesagt und ein bisschen Betoniert. (Hier schon wieder ausgeschalt
1E190B50-1EB7-4D66-93AC-2B6AF72C57F6.jpeg


natürlich frostfrei gegründet dementsprechend massiv ist das ganze ausgefallen wir wollen das ja nicht normal machen.

So endlich gehts richtig los inzwischen ist Mitte Juli und ich habe die ersten 2 Paletten Kalksandstein 6DF und 8DF geholt
Also mal angefangen zu mauern ich hab das zwar noch nie gemacht aber egal irgendwann ist immer das erste mal hierbei hatte ich zum Glück immer wieder starke Unterstützung von meinem Vater.

018B96FC-0116-4302-B083-A180E075DFDA.jpeg


Schön mit Mauersperrbahn und selbst gemischtem Zement Mörtel

248B80FD-5189-45DA-A3E2-0D66F3064FA9.jpeg


die 2 Paletten reichen natürlich nicht insgesamt haben wir ziemlich genau 2 Paletten 6DF und 3 Platten 8DF verarbeitet

72EA7617-57F8-4AC4-B3C7-2A88D6A60A17.jpeg


die ersten 4 Reihen sind mit 6DF gemauert alles darüber mit 8DF auf der so entstandenen Kante wird die Arbeitsplatte aufgelegt.

so erstmal fertig mit Mauern und der "Ringanker" ist auch schon betoniert und wieder ausgeschalt. Die restlichen Erdarbeiten sind auch ausgeführt und die Fläche ist geschottert
0E7742D5-7ED1-4A60-AF81-0E6C808D778B.jpeg


Inzwischen ist Ende August Holz fürs Dach ist schon da und mit dem gehts auch im nächsten Beitrag weiter. Reicht für heute.

Gruße Yannik
 

Brettlander

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Ich setz mich mal auf die Bank.🍺
LG aus der Hauptstadt
 

gnomyx

Militanter Veganer
Ich nehme auch schon mal platz.
 
OP
OP
D

d_yannik

Militanter Veganer
Freut mich das dem ein oder anderen wohl gefällt was ich bis jetzt hier vorgestellt habe.

Dann mach ich mal weiter mit dem Dach.
Als Schreiner muss ich das natürlich auch selbst machen ist zwar eigentlich Zimmermanns Arbeit aber egal. Macht auch mal Spaß
Also natürlich Handabbund

AAA9AF6F-53BA-4901-8A07-A432CC75B346.jpeg


so ne Handkreissäge mit 130mm Schnitttiefe ist schon lustig braucht man dringend als Schreiner... nicht. Hat’s aber irgendwie trotzdem In meinen Maschinenpark geschafft. Hab ich schon erwähnt das ich es nicht mag Werkzeug zu leihen?
So dann erstmal 2 Sparren aufgelegt um die genauen Maße zu ermitteln

20992B69-27D7-4A7C-AA87-50345750521C.jpeg


Zwischendurch das ganze Holz noch ordentlich gefasst, geschliffen und geölt. Ja musste sein Schreiner halt.

Und dann ging’s schon ans Aufschlagen.
hierbei hatte ich zum Glück Unterstützung allein wäre das kaum machbar gewesen.

83533CF5-D93A-4563-AAA7-EB5E10A7F5D6.jpeg


Leider hab ich kein Bild vom Ende des Tages.
das Ganze war übrigens Mitte September.
Aber man kann schon die Dachform erahnen. War nicht ganz einfach aber ein normales Schleppdach wäre ja langweilig gewesen...

Die Tage werden kürzer bzw. es wird viel zu früh dunkel also Baustrahler aufgestellt und das Dach zugeschalt.

15044382-3EB5-43B3-ADE3-CFBF230E1910.jpeg


ja ist ganz gut geworden

959FF6C0-B895-4F1C-ABFF-3419AABB50A0.jpeg


5305E196-AAAB-48DA-85C9-6EF7D1BE7906.jpeg


Die Tage gehts weiter
 

gnomyx

Militanter Veganer
Tolle Umsetzung sieht schon echt klasse aus.

Ich selber bin aktuell in der Planung eine Outdoorküche und habe diesbezüglich schon einige Beiträge durch gearbeitet.

Ich habe da trotzdem mal ein paar Fragen:

- Wie groß ist die geplante Grundfläche?
- Gibt es eine Zeichnung wie es später aussehen soll?
 
OP
OP
D

d_yannik

Militanter Veganer
Vielen Dank

Grundfläche (der später gepflasterte Bereich)
Ist 350x590cm abzüglich des abgeschrägten Ecks von ca. 140x140cm ergibt das ca. 19,5qm + ca. 60cm Dachüberstand sind das ungefähr 24,5-25qm Dachfläche.
Das das Ganze schön in das Eck passt habe ich mich bei den Maßen an der angrenzenden Scheune und Garage orientiert. Ein paar cm mehr Tiefe wären nicht schlecht gewesen hat der Platz aber nicht hergegeben.

Zeichnung gibts keine die spar ich mir bei meinen Privaten Projekten meistens. Hin und wieder gibts ne kleine Skizze um irgendwelche Maße zu ermitteln. Das reicht mir normalerweise zum arbeiten.

Hinten links ins Eck soll ein Pizzaofen wahrscheinlich wird’s ein Ramster. Rechts daneben Grill und Beefer dann Kühlschrank und in die Nische rechts kommt Dusche/Umkleide für den Pool.
Vorne gibts über die volle Länge eine Theke und links vor das Garagenfenster kommt das Waschbecken
 
OP
OP
D

d_yannik

Militanter Veganer
Jein tatsächlich ist die Baustelle leider noch im Winterschlaf dank nem kleinen Unfall bin ich leider schon längere Zeit ausgefallen und da ich den Großteil allein mache ist diese Jahr noch nicht‘s passiert. Aber alles halb so wild mir gehts gut und ab morgen darf ich zur Wiedereingliederung. Meinen angepeilten Fertigstellungstermin werde ich zwar nicht halten können aber egal.

Allerdings seid ihr hier noch nicht auf dem aktuellen Stand das hatte ich anders in Erinnerung. Ich suche die Tage mal die restlichen Bilder raus und bringe euch auf den aktuellen Stand
 

Rooster

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Auch von mir gute Besserung.
 

Andre287

Vegetarier
Oh, das gut aus. Da kann man sich bestimmt noch was abschauen ;-)

Bis dahin gute Besserung.

Bin gespannt, wie es weiter geht!
 
OP
OP
D

d_yannik

Militanter Veganer
Danke danke

es geht weiter in kleinen Schritten. Aber erstmal muss ich euch auf den aktuellen Stand bringen.

Das Dach ist ja jetzt zugeschalt bei der geringen Dachneigung braucht es ein wasserdichtes Unterdach also Lattung, Unterdeckbahn und Konterlattung drauf. Ein paar Bleche und ne Dachrinne waren natürlich auch noch nötig. Blechner war keiner zu bekommen also auch selber gemacht.

57632B85-4C86-4974-94F7-2D7F035428CB.jpeg


74DFABD4-399C-41E7-8E6B-C13479E4F3F6.jpeg


Ziegel sind auch drauf ja sind 2 Farben waren Reste von nem bekannten Zimmermann.

F44995D7-F51C-4F64-BAB3-3EC88A5CD784.jpeg


jetzt hab ich aber gar kein Bild von fertigen Dach reiche ich nach.

dann ist Ernstmal ne Weile nichts passiert

aber provisorisch EM schauen Funktioniert schon mal

E02F8C2C-F1D2-4F31-80E7-85FAA2D73394.jpeg


inzwischen sind auch Kabel verlegt und gestern hab ich angefangen zu verputzen

5680F9A3-4F8F-40C0-9B28-8A3B3C78B01A.jpeg


jetzt gehts in kleinen Schritten weiter mit verputzen so wie’s Zeit und Schulter zulassen
 

Carl Itos

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Mit der Form des Daches hast du es dir aber schwer gemacht.
 

Andre287

Vegetarier
ein tolles Ergebnis, schon jetzt!
 
OP
OP
D

d_yannik

Militanter Veganer
So ging wieder ein bisschen weiter die Außenwand ist mit Dichtschlämme abgedichtet und untenrum ist soweit fertig verputzt
BD76A323-5DF2-4D94-B5A0-F41076D29221.jpeg


Split ist auch drin
23E1127C-3736-4401-9047-E50366254961.jpeg


und angefangen zu Pflaster
431C555A-3670-42BE-B7AC-167E354A5D9B.jpeg


2 Diamant-Flexscheiben später
fertig
B3E4AF99-E8EB-40B5-862B-D0FD21085EFC.jpeg

Abfluss in der Dusche ist auch schon installiert
EB1B2B65-FC5D-4CD7-B18D-D923BF2C96CB.jpeg


Zum 11.7 war eigentlich die Fertigstellung geplant durch meine Unfall konnte ich den Termin ja leider nicht halten aber das geplante Fest war auch nicht zu verschieben. Also am 10.7 noch kurz ne provisorische Arbeitsplatte installiert. Grill und Kühlschrank reingestellt. So kann man arbeiten
87658A79-5E9E-4E19-8F2A-D38FE320E339.jpeg


Generalprobe bestanden
Gäste waren begeistert und auch unser Bekannter der für mich ausnahmsweise das grillen übernehmen durfte war wohl sehr zufrieden mit seinem "Arbeitsplatz".
Jetzt war ich nach der ganzen Arbeit nichtmal der erste der darin gegrillt hat aber egal ist auch mal schön wenn das grillen jemand anderes übernimmt

2CA71A0D-ED6A-4141-9C81-CEE1A6E02643.jpeg
 
OP
OP
D

d_yannik

Militanter Veganer
Mit Sherpa Verbindern. Funktioniert nach dem Schwalbenschwanz Prinzip sind je Verbindung 2 Alu Frästeile die an den Stirnseiten der Balken eingefräst sind. So konnte ich den mittleren Teil einfach "einhängen" sind mit Zulassung und allem wird viel für solche unsichtbaren Verbindungen genutzt
 
Oben Unten