• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums mit vielen anderen Unterforen!!!

Projekt: Platz für die PEKA / Kamingrill

...Ach und reicht meine Isolierung seitlich? Ich mach mir bestimmt zu viel Sorgen o_O
 
Die Ziegelwand außen mit normalem Mörtel, die Schamotte mit Schamottmörtel.
Da Du ja keinen geschlossenen Ofen baust und die Hitze "frei" nach oben abziehen kann, reicht das mit der Isolierung.
 
Aber wenn Du sowieso Schamottmörtel kaufen mußt, (nimm den RATH UNIVERSAL SUPER) kannst Du auch außen mit Schamottmörtel bauen.
Vielleicht die unteren beiden Reihen normal, dann weiter nach oben mit Schamottmörtel, von den 25kg Sack etwa 5..6kg zur Seite legen für den Schamott, und wenn´s nicht reicht, dann weiter mit normal.
So hast Du in dem Bereich, wo die größte Hitze ist, die Sicherheit, mit einem hitzebeständigen Mörtel gearbeitet zu haben, und Du kannst ruhiger schlafen.
Den Rath universal holst Du Dir bei einem Ofenbauer in der Umgebung. Da ist er höchstwahrscheinlich billiger als in der Bucht. Ein alternativer Schamottmörtel geht natürlich auch. Du mußt nur darauf achten, daß er nicht nur keramisch, sondern auch hydraulisch abbindet.
 
Welcome! :-)

Na schauen wir mal. @Grappaschlucker : Ich denke immer noch über den Mörtel nach. Aber ich neige dazu, normalen Mörtel zu nehmen. Grund: Ich habe 65cm Schamotte an den Seiten nach oben und ich habe mal bissel gelesen, der Feuerfeste ist nicht besonders frostsicher....mmhhh Ich habe ja nicht vor den ganzen Grill in Brand zu stecken :-)

Beste Grüße Tom
 
Guten Morgen Alle,

nach viel Regen und keine Zeit, habe ich wieder ein wenig Zeit gefunden etwas weiter zu mauern .....nicht jeder Stein sitzt gerade...aber was soll´s nobody´s perfect...
IMAG0739.jpg
IMAG0742.jpg
IMAG0746.jpg
IMAG0747.jpg
IMAG0748.jpg
 

Anhänge

  • IMAG0739.jpg
    IMAG0739.jpg
    215,9 KB · Aufrufe: 1.863
  • IMAG0742.jpg
    IMAG0742.jpg
    212,9 KB · Aufrufe: 1.829
  • IMAG0746.jpg
    IMAG0746.jpg
    229,2 KB · Aufrufe: 1.765
  • IMAG0747.jpg
    IMAG0747.jpg
    260,3 KB · Aufrufe: 1.799
  • IMAG0748.jpg
    IMAG0748.jpg
    256,5 KB · Aufrufe: 1.845
Nächster Tag, nächstes Leves....ich habe mal die YTONG Steine reingelegt.....Muss ich die eigentlich festkleben?

IMAG0753.jpg
IMAG0755.jpg
 

Anhänge

  • IMAG0753.jpg
    IMAG0753.jpg
    121,3 KB · Aufrufe: 1.814
  • IMAG0755.jpg
    IMAG0755.jpg
    203,7 KB · Aufrufe: 1.752

Baustelle sauber :-)
IMAG0749.jpg

 

Anhänge

  • IMAG0749.jpg
    IMAG0749.jpg
    246,4 KB · Aufrufe: 1.771
.....nicht jeder Stein sitzt gerade..
Man nennt das auch "Persönliche Note":v:
Mann das Teil schaut schon prima aus!!. :respekt:
Die Ytong im vorderen Bereich kannst Du an der Außenkante mit etwas Fliesenklenber fixieren. Die inneren muß nicht sein.
Wo wollen die denn auch hgin?? Die kennen niemanden und Geld ham sie auch keins.:lach:
 
Hallo sieht gut aus, meiner hat die selbe Form hänge am Innenausbau fest. Mörtel kommt nicht bei.
Ich schaue mal ein bissl zu.

LgTimo
 
IMAG0761.jpg
IMAG0759.jpg
....Ich hab bis zum dunkel werden gewühlt .....das ist das Ergebnis :v:
 

Anhänge

  • IMAG0761.jpg
    IMAG0761.jpg
    128,7 KB · Aufrufe: 1.667
  • IMAG0759.jpg
    IMAG0759.jpg
    118,2 KB · Aufrufe: 1.840
Prima!!
Jetzt vorne vor die Ytong so als Verblender noch eine Reihe zugeschnittene Backsteine, daß man die Ytong nicht mehr sieht und daß der Schamott bleibt, wo er hingehört. Den Beton vielleicht noch mit Fliesen bekleben (vielleicht Fliesen in Holz- Optik?)
 
:mornin:Danke!
Ich wollte vorne ein VA Flacheisen dran schrauben...da dort nicht wirklich viel Halt ist 3-4 cm...ich schau mal...Fliesen werden wohl diese....
GrillProjekt – Google Drive - Google Chrome_2014-10-17_06-47-59.jpg


Material für das Dach ist auch schon teilweise da...ich warte aber noch auf die Winkel für die Dachunterkonstruktion....

Ich denke auch (aber für später) noch über eine zweiflüglige Stahltür nach....ich muss mich mal umschauen was da so geht.... :-D

Mist es regnet :hmmmm:

Ich wollte doch mal eine Feuer machen ...... :-(
 

Anhänge

  • GrillProjekt – Google Drive - Google Chrome_2014-10-17_06-47-59.jpg
    GrillProjekt – Google Drive - Google Chrome_2014-10-17_06-47-59.jpg
    30,8 KB · Aufrufe: 1.706
Moin,
über die Fliesen würde ich nochmal nachdenken. Die sind zwar schön, aber nicht unbedingt auf einer Arbeitsfläche brauchbar. Einfach zu viele Fugen und zu uneben. Da schrubbst Du Dir den Wolf!
 
mhhh, da hast Du recht....also großflächig? Mal schauen was es da noch so gibt...

Ich brauch mal einen Tip! Wie bekomme ich den Mörtel und Mörtelschleier von den Klinkern weg?
 
Als Hausmittel kannst Du mal Essigessenz in Wasser auflösen (0,25:5Liter). Erst die Steine naß machen, dann die Lösung auftragen, einwirken lassen und abwaschen. Alternativ gibt´s im Baumarkt auch Zementschleierentferner.
 
Zurück
Oben Unten