• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Pulled Pork, erst Sous-Vide und dann Smoken aber wie?

Neunzehn62

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Moin liebe Smokergemeinde!

ich möchte das erste mal Pulled Pork Smoken, um nicht die ganze Zeit am Smoker zu stehen (in der Woche) möchte ich das gerne per Sous-Vide verkürzen ;-)

Nur weiss ich leider nicht wie ich da am besten ran gehe:(

An diesem Mittwoch 23.07. bekomme ich Besuch so 2 bis 3 Leute, wir sind dann 5 Per.

Ich habe einen Schweinenacken ca. 2,2 bis 2,5 KG und genau aus diesem würde ich gerne mein erstes Pulled Pork machen!

Wie gehe ich jetzt genau an die Sache ran?

1. das Fleisch würzen, aber wie genau und womit, also welche Mischung ist bei Sous-Vide sinnvoll? Oder würzt man erst danach?

2. wie lange sollte/muss das Fleisch eingeschweißt im Wasser bei welcher Temperatur liegen?

3. Nach dem Wasserbad, noch mal Würzen? Wenn ja womit?

4. Wie lange noch auf dem Smoker? bei welcher Temperatur?

5. Wenn das Fleisch vom Smoket kommt noch mal mit einer Sauce würzen bevor es gezupft/gepullt wird?

6. Welche Soße würdet ihr empfehlen?

5. Wie würdet ihr das Pulled Pork Servieren ( im Brötchen, auf dem Teller) mit welcher Beilage

Möchte meinen Freunden einen netten Abend bieten ;-)

Und dann habe ich irgendwo gelesen, das man das Fleisch erst Smoken soll und danach ins Sous-Vide gibt da das Fleisch sonst nicht mehr den Rauchgeschmack annimmt?

Würde mich sehr über Tipps oder Anregungen freuen!
 

subek

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Servus,
ich hab kein Sous-Vide gerät und somit keine Erfahrungen damit.

Kann dir vielleicht Dennoch ein wenig helfen :-D

Es ist zwar eine Art Schummeln und gegen die Smoker Glaubensfrage. Aber es geht :-D

Wenn ich ab und zu Faul bin, oder eben den Smoker für andere Sachen brauch dann schicke ich mein PP vom Smoker in den Backofen.

heißt für mich 2-4 Stunden Smoken (Für den Rauchgeschmack. Dannach in den Ofen bei 120°C bis das Fleisch die richtige Kerntemperatur von mindestens 90°C erreicht.
Ofen übrigens unbedingt auf Ober- Unterhitze stellen. Wie gesagt es ist zwar schummeln, funktioniert aber und die Kruste im Ofen wird auch sehr gut. Raucharoma ist natürlich auch genug da.


Alternativ könntest du auch das PP wickeln. So kommst du auf unter 8 Stunden.



Ich vermute das du mit SV zwar ein PP machen kannst. Die Kruste bekommt man aber nicht mit nur paar Stunden smoken. Da brauchst dann schon noch mehr Stunden mit trockener Hitze.
 

Ken866

Grillkönig
10+ Jahre im GSV

Ken866

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
nach dem Rupfen gebe ich immer noch den Rest des eingekochten Fleichsaftes ins PP. Als Sosse South Carolina Mustard. Serviert in kleinen BriochBurgerbuns mit Cole Slaw...haut dich weg...Geschmackserlebnis pur...echt topp
 

DerHoss

Master of Mega OT
5+ Jahre im GSV
R.I.P.
Supporter
★ GSV-Award ★
Keine Ahnung. Smoken geht anders. Aber wenn die Sonne wieder rauskommt den Brocken einfach in Folie gewickelt auf den heißen Asphalt liegen. Bei Windstille erreicht es.. ne mal im Ernst...
Moin liebe Smokergemeinde!

ich möchte das erste mal Pulled Pork Smoken, um nicht die ganze Zeit am Smoker zu stehen (in der Woche) möchte ich das gerne per Sous-Vide verkürzen ;-)

Nur weiss ich leider nicht wie ich da am besten ran gehe:(

An diesem Mittwoch 23.07. bekomme ich Besuch so 2 bis 3 Leute, wir sind dann 5 Per.

Ich habe einen Schweinenacken ca. 2,2 bis 2,5 KG und genau aus diesem würde ich gerne mein erstes Pulled Pork machen!

Wie gehe ich jetzt genau an die Sache ran?

1. das Fleisch würzen, aber wie genau und womit, also welche Mischung ist bei Sous-Vide sinnvoll? Oder würzt man erst danach?

2. wie lange sollte/muss das Fleisch eingeschweißt im Wasser bei welcher Temperatur liegen?

3. Nach dem Wasserbad, noch mal Würzen? Wenn ja womit?

4. Wie lange noch auf dem Smoker? bei welcher Temperatur?

5. Wenn das Fleisch vom Smoket kommt noch mal mit einer Sauce würzen bevor es gezupft/gepullt wird?

6. Welche Soße würdet ihr empfehlen?

5. Wie würdet ihr das Pulled Pork Servieren ( im Brötchen, auf dem Teller) mit welcher Beilage

Möchte meinen Freunden einen netten Abend bieten ;-)

Und dann habe ich irgendwo gelesen, das man das Fleisch erst Smoken soll und danach ins Sous-Vide gibt da das Fleisch sonst nicht mehr den Rauchgeschmack annimmt?

Würde mich sehr über Tipps oder Anregungen freuen!


Hallo,

dein erstes PP ? Dann mach es doch mal richtig - mit oder ohne Papier-Krücke. Anleitungen gibt es hier haufenweise. Viel lesen hilft viel.

Grüße

Christian
 

lebori

Grillkaiser
15+ Jahre im GSV
?

"Und dann habe ich irgendwo gelesen, das man das Fleisch erst Smoken soll und danach ins Sous-Vide gibt da das Fleisch sonst nicht mehr den Rauchgeschmack annimmt?"

Könnte vielleicht unter Umständen möglicher Weise stimmen. Oder vielleicht doch nicht?

Ist sowieso alles piepegal beim PP.
 

Surf n Turf

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
um nicht die ganze Zeit am Smoker zu stehen (in der Woche) möchte ich das gerne per Sous-Vide verkürzen


Kann jemand der Admins diesen Beitrag verschieben? Offenbar gehört der hier nicht zum Bereich "Smoken" sondern "Convectomat/Gastro" ...

Ok, und jetzt ohne Zynismus: Mach einfach Kotletts, wenn du dir die Zeit nicht nehmen kannst low&slow oder überhaupt BBQ zu machen. Ok... hab es leider wieder nicht geschafft etwas zu schreiben, ohne zynisch zu werden....

Versuch Nummero drei: Mach es am Wochende vor, frier es ein, tau es auf und schütt BBQ Soße drauf ... ach... ich geb es auf...

hier bitte: https://www.otto-gourmet.de/bbq-pulled-pork-und-brotchen-im-set.html


:keks:
 

DonMichele

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Also ich würde dann jetzt wenn deine Freunde kommen auch lieber Flachgrillen und die Leute mal an nem Wochenende zum BBQ einladen.

Da hast du genug Zeit und kannst sagen hier habt ihr authentisches BBQ!
Da kannste dann gut noch ein paar Rib's dazumachen, homemade Coleslaw und z.B. ein paar Cowboy Beans.

Deine Gäste werden begeistert sein!

Grüßle Micha :-)
 
Oben Unten