• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums mit vielen anderen Unterforen!!!

Pulled Pork läuft zu schnell ?! 82 Grad KT nach 8 Stunden

vV

Veganer
15+ Jahre im GSV
Hallo zusammen,

plane für meine Gäste heute Abend ein schönes saftiges Pulled Pork, habe nach einigen Stunden jetzt aber das Gefühl, dass es viel zu schnell läuft.

Setup:
ODC Ascona, 2,7 kg Schweinenacken

Start gestern abend 23:00, Nur kleiner Brenner im Ascona war an, dazu eine kleine Aluschale mit 3-4 angeglühten Kohlenstückchen und gewässerten Holzchips für den Rauch. Zwei der drei Öffnugnen im Deckel des Ascona mit Jehova geschlossen, damit kam ich auf Rosthöhe auf eine Temperatur von 106 Grad, also eigentlich gut.
Heute morgen um 7 Uhr (also 8 Stunden Grillzeit) war die Grilltemperatur bei 111 Grad auf Rosthöhe, schien also sehr konstant über die Nacht gelaufen sein und die Holzspäne waren teilweise verkohlt und die Kohle war aus.
Allerdings hatte ich im Pulled Pork schon eine Kerntemperatur von 82 Grad! Nochmal mit einem anderen Thermometer gemessen, aber das zeigte das gleiche. Ich hätte maximal eine Temperatur um die 70 Grad erwartet nach der Zeit. Optisch sieht es recht gut aus, also schön gebräunt, nicht schwarz (siehe Photo). Habe jetzt gemoppt und alle Öffnungen im Deckel des Ascona geöffnet. Damit geht die Grilltemperatur auf knapp unter 100 Grad.
Da ich bis 14 Uhr noch im Büro bin, musste ich es jetzt einfach laufen lassen.
Kann das noch was werden?

Bin für jeden Rat dankbar.

Grüße

vV
pp.jpg
 

Anhänge

  • pp.jpg
    pp.jpg
    209,3 KB · Aufrufe: 7.838
Das kann noch was werden. Die letzten 10 Grad dauern bei einer Temperatur von unter 100 Grad noch etwas. Allerdings würde ich nie ein Gasgrill unbeaufsichtigt bei mir im Garten stehen lassen. Das halte ich doch für ein wenig fahrlässig... Ich hätte es heute morgen eingewickelt und bei 100 Grad in den Backofen verfrachtet.
 
Ganz unbeaufsichtigt ist der Grill nicht, da meine Frau zu Hause ist und auch ein Auge auf das Thermometer haben wird. Nur weiß sie natürlich nicht was zu tun ist, wenn die KT über eine bestimmte Grenze geht. Daher meine Frage.
Irgendeine Idee, was ich falsch gemacht habe, das es so schnell ging? Die Temperatur vom Grill schien doch OK zu sein.
 
was ich falsch gemacht habe
Vermutlich nichts!

Haste halt 'n Rennschwein erwischt.
PP ist imho unberechenbar!
Nach erreichen in Jehova wickeln und bei 50-60°C (z.B. im BO) warm halten und gut ist.

Gruß, Armin

Edit sagt: Außerdem ist noch mit 1-2 Blödphasen zu rechnen. Da kann sich das auch noch ein paar Stunden hinziehen.
 
Bei meinem ersten PP blieb die Temperatur für über 4 Stunden bei 84°C hängen.
Da ist noch alles möglich :thumb2:
 
Zur Not bei zu frühem Erreichen der gewünschten KT runter vom Grill und bei moderaten Temperaturen im BO warmhalten.
 
Hallo,

nach acht Stunden 82 KT bei @111 GR kann schon sein. Mein PP hat nach vier Stunden @130 GR 72 KT. Das ist also nicht ungewöhnlich. Aber die noch fehlenden 12 Grad werden noch dauern, weil der Unterschied zwischen GR (111) und KT (Ziel 92..94) immer kleiner wird.

Wenn's zu schnell geht: Hinterher einpacken und stundenlang im BO bei 70...80 Grad warm halten

Grüße

Christian
 
Um 13:00 Uhr war es dann bei 93 Grad, so dass meine Frau den Grill ausgestellt hat und es in Jehova eingepackt hat. KT war dadurch zwischenzeitlich auf 75 Grad runtergegangen. Habe es jetzt wieder eingepackt bei unter 100 Grad drauf liegen und KT geht jetzt langsam wieder über 80. Da sollte ich es ja bis 19:00 Uhr halten können
 
Hauptsache gut eingepackt und nicht zu heiß! Sonst wird's trocken.. Über 80°C würde ich nicht mehr gehen.
 
bei 93 Grad, so dass meine Frau den Grill ausgestellt hat und es in Jehova eingepackt
Das ist gut so.
KT war dadurch zwischenzeitlich auf 75 Grad runtergegangen.
Das ist auch normal!
Habe es jetzt wieder eingepackt
Das verstehe ich nicht, ich denke Deine Frau hatte es schon eingepackt?
wieder eingepackt bei unter 100 Grad drauf liegen und KT geht jetzt langsam wieder über 80
Nimm es bitte runter vom Grill und lege es eingewickelt bei 70°C in den Backofen. Das reicht vollkommen aus.
 
Ich würde es zum warmhalten eher in eine Auflaufform mit Deckel legen. In Jehova gewickelt schwitzt das PP und du versaust die Kruste!
 
Zurück
Oben Unten