• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Pulled Pork schon versaut ? (Zu schnell heiß geworden?)

emmeff

Dauer-Hobbygriller
5+ Jahre im GSV
Ich leg es in ne Schüssel, ein Stück Butter dazu und ab in die Mikrowelle...
Dann noch ein paar Löffel BBQ-Sauce dazu, das passt auch gut.
Und wenn keine Mikrowelle vorhanden ist - so wie bei uns -, geht das auch in einem kleinen Topf auf dem Herd. Da kannst du dann vorher auch noch ein paar Zwiebelringe anschwitzen.
Das dann auf's Bun: Lekkkker!


Gruß aus Ostfriesland

Martin
 

RobbeRolle

Fleischtycoon
10+ Jahre im GSV
Habe jetzt 3 Portionen in Gefrierbeuteln eingefroren, für zwei Personen ist es natürlich zuviel und wäre Schade da auch nur einen Krümel verkommen zu lassen :D

Hat jemand einen Tipp wie ich das dann zu gegebenem Anlass am besten wieder heiß mache ? :)
Da gibts drölfzillionen Möglichkeiten. Von langsam auftauen im Kühlschrank über Sous-vide-baden bei 50 Grad oder einfach gefroren in die Pfanne hauen ... Soll sogar Leute geben, die‘s in die Mikrowelle schmeißen ;)
Letztendlich ist es absolut egal. Zumindest schmecke ich keinen Unterschied, ob ich eingefrorenes PP langsam und behutsam auf Temperatur bringe oder quick&dirty mit einem Schluck Wasser in der Pfanne heiß mache!

Kleiner Tipp am Rande: Ich mach gerne ein bisschen Apfelessig ins PP beim pullen. Die Essignote gibt dem ganzen nochmal einen kleinen geschmacklichen Kick.
 

Jan25

Veganer
Wir feuchten das gefrorene PP leicht an und hauen es in die Mikrowelle. Unsere hat ein Auftauprogramm. Dann ab auf den Burger mit Salat, Gurke, Tomate und natürlich BBQ Sauce.

Gruß

Jan
 
Oben Unten