• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Pulverisierte Lauchasche (für Risotto, Pasta, Saucen etc.)

BeefChef

Foodstylist
Pulverisierte Lauchasche

Moin moin...
Kleines Rezept mit großer Wirkung: pulverisierte Lauchasche

Ich habe die Lauchasche im Risotto verwendet, sie ist aber auch bestens geeignet für Pasta, Saucen, Pürees usw.
Sehr intensiver und voller Lauchgeschmack, leicht rauchig, einfach wunderbar.

Ich habe die Lauchblätter für ca. 3 min. in kochendem Wasser blanchiert und dann in Eiswasser gekühlt, anschließend gut getrocknet.

Dann habe ich sie in den Beefer (schwache Hitze, untere Stufe), es ist aber auch ein Grill, Backofen etc. verwendbar, schön getrocknet und gebräunt.

Danach auskühlen lassen und im Mixer/ Zerkleinerer zu Pulver gemahlen. Fertig.

Ich habe ca. 3-4 TL zum Schluss an das fertige Risotto gegeben.


_DSC8297.jpg
_DSC8309.jpg
_DSC8311.jpg
_DSC8314.jpg
_DSC8327.jpg
_DSC8330.jpg
_DSC8339.jpg
 

Anhänge

OP
OP
BeefChef

BeefChef

Foodstylist
Ich blanchiere den Lauch im Salzwasser und räuchere ihn noch im Smoker und trockne dann im Dörrautomat.

Passt super zu einem Steak.
@Frank ... Ist ein total genialer Geschmack, hätte ich nicht gedacht, ausprobiert - genial! :)
Ist auch eine coole Variante von dir. Hört sich super an.

BoG
 
G

Gast-10qbd

Guest
Toby, das ist eine tolle Idee :-) Ich könnte mir es auch gut bei Pasta vorstellen oder Kartoffelpü ;)
 
OP
OP
BeefChef

BeefChef

Foodstylist
Toby, das ist eine tolle Idee :-) Ich könnte mir es auch gut bei Pasta vorstellen oder Kartoffelpü ;)
Moin Tina...
Vielen dank :)
Habe ich auch sofort gedacht, ein genialer intensiver, leicht rauchiger und trotzdem sehr feiner Geschmack.
Sehr vielseitig, auch für Saucen, Gratins/ Aufläufe/ etc.

BoG
 

holledauerin

Fernsehköchin
5+ Jahre im GSV
Ideen habt ihr...sowas hab ich noch nie gesehen. :eek: Ich glaub, ich bin für diese Dinge zu faul....;)
 

BaconAddict

TV-Sprecher
5+ Jahre im GSV
OP
OP
BeefChef

BeefChef

Foodstylist
Die Variante ist von @Jost ...... das kann ich mir leider nicht auf die Fahne heften.
@Frank

Der kleine, aber wichtige Unterschied zu deiner Variante ist, das der Lauch quasi fast verbrennt, er wird richtig dunkel bis schwarz, deshalb ja auch "Lauchasche". Ich konnte ihn so zwischen den Finger zerbröseln. Für mich ein ganz neuer, intensiver Geschmack.

BoG
 

asphalt

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Finde Lauchasche auch genial. Ich benutze sie gern zu Fisch, aber es muss fettiger, intensiver Fisch sein.
Ich mach immer Menge im Kompidämpfer mit vorher kaltgeräuchertem Lauch und dann pulverisiere ich im Thermomix.

Gruß Jens
 

Frank

Grillgott
10+ Jahre im GSV
@Frank

Der kleine, aber wichtige Unterschied zu deiner Variante ist, das der Lauch quasi fast verbrennt, er wird richtig dunkel bis schwarz, deshalb ja auch "Lauchasche". Ich konnte ihn so zwischen den Finger zerbröseln. Für mich ein ganz neuer, intensiver Geschmack.

BoG
Bei der Räuchervariante hast du Kontrolle über die Intensität des Rauchgeschmacks. Du kannst sogar das Aroma mit dem Holz beeinflussen.
Wenn der Lauch aus dem Dörrautomat kommt, kann man ihn auch zerbröseln. Ich habe ihn in der Moulinette pulverisiert.
 
OP
OP
BeefChef

BeefChef

Foodstylist
Bei der Räuchervariante hast du Kontrolle über die Intensität des Rauchgeschmacks. Du kannst sogar das Aroma mit dem Holz beeinflussen.
Wenn der Lauch aus dem Dörrautomat kommt, kann man ihn auch zerbröseln. Ich habe ihn in der Moulinette pulverisiert.
Ok, das hört sich super an. :) klingt gut.

Oh nein... "Nicht noch ein Gerät mehr auf meiner want-to-have Liste" mit dem Gednken mir ein Dörrgerät zu kaufen spiele ich schon länger, welches hast du?! Kennst du die Excalibur?!

BoG
 

Frank

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Ja Excalibur kenne ich. @ hat einen im Einsatz..
Und ein ehemaliges Forenmitglied hatte mal einen bei einem OT dabei.
Da haben wir Zwiebel und Knoblauchpulver selbst hergestellt.
Ich glaube, der @Michel hat auch einen.

Ich selbst habe einen Rommelsbacher mit Zusatzstackern. Der reicht mir für die Pilze und Beef Jerky.
Lauchasche mache ich nicht so häufig. Die hält sich und wird nicht schlecht.
 
OP
OP
BeefChef

BeefChef

Foodstylist
@Frank

Hört sich gut an. Könnte interessant für mich werden. Komme dann evtl. mal auf dich zurück.
Danke

BoG
 
Oben Unten