• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Pute: Pastrami und Rollbraten aus der ODC-Kugel

Grillsportler

Hobbygriller
10+ Jahre im GSV
smiley_gsie.png


So Sportsfreunde, heute endlich noch den Nachbericht zum Putentag am vergangenen Sonntag, den ich Euch im Rauch-Tread bereits angekündigt hatte.
Ich als "richtiger Mann" :grin: stand so einem Stück Fleisch, das vermutlich nach einem gegrillten Telefonbuch schmecken würde, eher skeptisch gegenüber... Aber GöFreu hatte es sich so gewünscht!
Als ich die verhältnismäßig riesengroße Putenbrust so vor mir sah, kam mir die Idee gleich für 2 Tage Essen zu machen. Am Sonntag gab es dann grob die Hälfte davon als Rollbraten, und die 2. Hälfte wurde für Montag als Pastrami nach Raichlen zubereitet. Das Setup des Rollbratens war exakt wie vom Cola-Butt nach Admin. Zusätzlich wurde in die Brine kurzerhand der übrige Pastrami-Rub geworfen - Knoblauch :pfeif:...
Rauch siehe Rauch-Thread!
Hier nun die Kandidaten, links der Rolli, rechts das Pastrami:

DSCF1524.jpg


DSCF1525.jpg


DSCF1526.jpg


Im Gleichschritt Marsch... ( nach 1 1/2 Stunden bei gut 100°C )

DSCF1527.jpg


Unsere Beilagen - wunderbare Rosmarin-Kartoffeln nach GöFreu:

DSCF1528.jpg


DSCF1529.jpg


Nach gut 2 Stunden...

DSCF1531.jpg


Und immer noch fast synchron:

DSCF1535.jpg


Das Pastrami war letzten Endes schneller, und wurde nach erreichter KT zum Abkühlen gestellt.

DSCF1536.jpg


Nun ist auch der Rolli so weit - beachtliche 4 Stunden nach dem Start...!

DSCF1540.jpg


DSCF1542.jpg


Für die Liebhaber der Tellerbilder:

DSCF1543.jpg


DSCF1544.jpg


DSCF1546.jpg


DSCF1547.jpg


DSCF1548.jpg


DSCF1549.jpg


Fazit zum Rollbraten: Durch die Brine für Putenfleisch derart saftig und wohlschmeckend, dass man kaum glauben möchte, dass es sich um ein relativ unpopuläres Federvieh handelt ;). War echt eine prima Sache!
Was man besser machen kann: Ich habe den Rolli von allen Seiten gerubbt. Der Rub auf der Innenseite, der erst zum Schluss so richtig heiß wird, schmeckt sehr intensiv nach Rub. Das ist etwas zu viel. Von Vorteil wäre es hier vielleicht nur die Außenseite zu rubben, und im Inneren mit einer feinen Füllung zu arbeiten...
Aber trotzdem: Puten-Rolli gibt's wieder!

Nun zum Pastrami:

So kam es aus dem ODC:

DSCF1537.jpg


DSCF1538.jpg


DSCF1539.jpg


Der Anschnitt am Montag:

DSCF1550.jpg


DSCF1551.jpg


DSCF1552.jpg


Und auch hier noch die Tellerbilder!

DSCF1553.jpg


DSCF1554.jpg


DSCF1555.jpg


DSCF1556.jpg


Fazit zum Pastrami: Eine Sensation! Mit dem Gyros-Spieß zusammen, das Beste was bisher aus der Kugel zum Vorschein kam! :sabber: Wir haben uns beinahe dämlich daran gefr...en! :essen!: Wenn GöFreu mal verlauten lässt: "Halt, Finger weg das ist noch meins..."
Absolut zum Nachbau empfohlen! Unseren Dank an Herrn Raichlen :worthy:

Einen angenehmen Abend, ein schönes Wochenende und :prost:
 

q220-koenig

Metzger
5+ Jahre im GSV
Klasse gemacht, sieht zum Anbeissen aus!!
:thumb1::nusser::thumb1::nusser:
 
Oben Unten