• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Puten-Pfirsich Auflauf aus dem ALFA Pizza 5minuti

hangingloose

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Hallo liebe Grillsportfreunde,

nach dem „Unboxing“ von meinem neuen Holzbackofen => 5 minuti vom Hersteller ALFA Pizza 1977 (siehe Unboxing und Aufbau) kam :

die ersten überzeugenden Pizzen ( siehe Teig und Pizza Backen) bzw. noch mehr Pizzen
dann das erste Brot: Artisan Brot aus dem ALFA Pizza 5minuti


Wollte ich nun mal den Ofen mit einem Auflauf testen.

Als Zutaten habe ich
  • frische Bandnudeln
  • Putensteaks
  • Pfirsich
  • Tomatenmark
  • Sahne
  • Mozzarella
verwendet.
Angefangen habe ich mit den frischen Bandnudeln:

1kg Semola und etwas Tomatenmark:
IMG_2050.JPG


In der Nudelmaschine unter Zugabe von Wasser zu einem solchen Teig verkneten:
IMG_2053.JPG




Dann braucht man nur noch die Matritze, indem Fall Bandnudeln aufschrauben und pressen lassen:
IMG_2054.JPG
IMG_2055.JPG


Nachdem die Nudeln gekocht waren, hab ich den ALFA Pizza 5minuti mit einem kleinen Turm aus Holz angefeuert und mich weiter um den Auflauf gekümmert….

Nudeln in der Auflaufform verteilen und dann die mit Salz und Pfeffer gewürzten Putensteaks drauf verteilen:
IMG_2056.JPG




Auf die Putenstaks kommen dann in Scheiben geschnittene Pfirsiche:
IMG_2057.JPG


Aus der Sahne, dem Saft aus der Pfirsichdose und etwas Tomatenmark (mit Salz / Pfeffer abgeschmeckt) eine Sauce gemixt und auf den Pfirsichen verteilt.

IMG_2058.JPG


Zu guter letzt noch den in Scheiben geschnittenen Mozzarella verteilt.
IMG_2059.JPG


Da das Feuer noch gebrannt hat, wäre die Oberhitze viel zu hoch gewesen, weshalb ich eine zweite Edelstahlschale als Deckel verwendet habe. Alufolie wäre zwar auch gegangen, aber aufgrund der zunehmenden Diskussion über Aluminium im Lebensmittel, habe ich die Lösung mit der zweiten Auflaufform bevorzugt.

Auch hier war ich froh, dass meine Edelstahlschalen problemlos in den ALFA Pizza 5minuti rein gepasst haben.

IMG_2062.JPG


Zum Backen habe ich dann natürlich die Tür wieder davor gestellt.

Die angezeigte Temperatur ist während der 30minütigen Backzeit von ca. 260°C auf die gewünschte180°C gefallen. Je nach Türstellung kann die Luftzufuhr und damit die Temperatur variiert werden.

Nach den 30min. habe ich dann den Deckel abgenommen und der Auflaufoberfläche etwas Farbe gegönnt.
IMG_2065.JPG


Da meine Schwester das Thema Farbe immer mit was schlechtem in Verbindung bringt und es nicht essen mag, habe ich es mit der „Farbe“ nicht übertreiben wollen ;-)
IMG_2066.JPG


Geschmacklich war alles auf den Punkt… ok, die Nudeln… waren zu lange im Wasser… aber sonst wüsste ich nicht, was ich beim nächsten mal anders machen würde.

Fazit:

Nachdem neben den Pizzen auch die ersten Brote wunderbar im ALFA Pizza 5minuti geklappt haben, stellte sich mir die Frage, wie schnell er für einen Auflauf bereit sei…

Mein E-Backofen in der Küche wäre nicht viel schneller gewesen…

Die Aufheizzeit, die der Ofen hatte, war genauso lange, wie ich für den Auflauf benötigt habe. Unterm Strich habe ich damit gerechnet, dass die Temperatur zu schnell abfällt, oder sie zu Beginn viel zu hoch sein dürfte… aber weder noch… anscheinend habe ich zufälligerweise genau die richtige Holzmenge gegriffen, die zu dem Gericht und dessen Zubereitung perfekt gepasst hat…

Ein tolles Gericht (wenn man Pfirsiche mit Fleisch mag) für 6 Personen und dass mit nur ca. 1kg Holz, trotz Regens…. Ich bin beeindruckt!
 

Anhänge

  • IMG_2050.JPG
    IMG_2050.JPG
    393,5 KB · Aufrufe: 599
  • IMG_2053.JPG
    IMG_2053.JPG
    480,1 KB · Aufrufe: 614
  • IMG_2054.JPG
    IMG_2054.JPG
    284,1 KB · Aufrufe: 608
  • IMG_2055.JPG
    IMG_2055.JPG
    292,8 KB · Aufrufe: 608
  • IMG_2056.JPG
    IMG_2056.JPG
    625,5 KB · Aufrufe: 613
  • IMG_2057.JPG
    IMG_2057.JPG
    499,9 KB · Aufrufe: 606
  • IMG_2058.JPG
    IMG_2058.JPG
    491,7 KB · Aufrufe: 595
  • IMG_2059.JPG
    IMG_2059.JPG
    438,3 KB · Aufrufe: 587
  • IMG_2062.JPG
    IMG_2062.JPG
    327,7 KB · Aufrufe: 594
  • IMG_2065.JPG
    IMG_2065.JPG
    352 KB · Aufrufe: 591
  • IMG_2066.JPG
    IMG_2066.JPG
    521,2 KB · Aufrufe: 600

chili-sten

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Moin André,

sehr schön :thumb2:

Du scheinst den Ofen ja schon gut im Griff zu haben.

:prost:
 

ollli

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Oben Unten