• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Putenstreifen mit Ananas und Paprika

oppfa

Wok-Künstler
10+ Jahre im GSV
Das hier wird so 'ne Art Pute süß-sauer, vielleicht nennen wir es mal "Gu Lao Huoji" :) Rezeptur siehe hier. Statt mit Geflügelklein aber einfach mit Putenschnitzelfleisch und frischer Ananas.

Putenschnitzel in schmale Streifen gegen die Faser schneiden und statt nur mit Ingwersaft und Reiswein zusätzlich mit 1 Ei, 1 TL Stärkemehl und 1 TL Salz marinieren

01 - Putenstreifen eingelegt.jpg



die zwei Frühlingszwiebeln in 2,5cm Stückchen geschnitten
Edith sagt: huch, der Knoblauch ist natürlich auch da, liegt nur unsichtbar darunter. Gehackt.

02 - Frühlingszwiebeln geschnitten.jpg



frische Ananas in Würfelchen schneiden, 10 vorher in Zuckerwasser eingelegte Ingwerscheiben

03 - frische Ananas und süße Ingwerscheiben geschnitten.jpg



1 grüne Paprika und 3-4 getrocknete Birdeye Chilis geschnitten

04 - Paprika und Chili geschnitten.jpg



die süßsaure Sauce angerührt

05 - Sauce angerührt.jpg



Putenstreifen in genügend Öl scharf anbraten, abtropfen lassen, warm halten

06 - Putenstreifen anbraten.jpg



Frühlingszwiebeln anbraten

07 - Frühlingszwiebeln anbraten.jpg



Paprika und Chili dazu

08 - Paprika und Chili anbraten.jpg



Ananas dazu

09 - Ananas mitbraten.jpg



Fleisch wieder mitbraten

10 - Fleisch wieder mitbraten.jpg



Sauce angießen

11 - Sauce angießen.jpg



alles nochmal voll aufkochen

12 - voll aufkochen.jpg



Schüsselbild mit Thai Duftreis. Saulecker! :sabber:

13 - Schüsselbild.jpg



und noch'n 100%-Crop für die 8-)

14 - 100% Crop.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

Lindenbergi

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
wow, sieht aber super lecker aus. Habe noch eine Ananas zu verwerten,
die bald schon angammelt. Wird nachgebaut. :ch:

Mit rauchigen Grüssen

Lindenbergi
 

Hitschi

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Moin Moin

Sehr lecker süß-sauer ist auch voll mein Ding, nur der Rest der Familie will nicht:motz::motz::motz:
Aber ich werde es einfach auch einmal probieren, vielleicht kommt ja der Eine oder Andere auf den Geschmack :grin::grin::grin:

Gruß Uwe :prost::prost::prost:
 

h0rN3t

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Muah, sieht super aus und süß-sauer ist klasse :D
 

Chaoz

Metzger
5+ Jahre im GSV
boah sieht dass klasse aus !

Ich will auch wokken:cry: aufm Herd mit 2-3 KW macht des nicht wirklich Spass

Ich brauch unbedingt auch den Heavy Wok Stove von indiajoze.com oder denkt ihr dass es für den Anfang zu übertrieben ist sich gleich so ein "Monsterbrenner" zu holen ?

Mich schreckt immer noch das anschließen von dem Heavy Wok Stove auf die deutsche Gasflasche ab. Gas ist mir net so geheuer
 
OP
OP
oppfa

oppfa

Wok-Künstler
10+ Jahre im GSV
boah sieht dass klasse aus !

Ich will auch wokken:cry: aufm Herd mit 2-3 KW macht des nicht wirklich Spass

Ich brauch unbedingt auch den Heavy Wok Stove von indiajoze.com oder denkt ihr dass es für den Anfang zu übertrieben ist sich gleich so ein "Monsterbrenner" zu holen ?

Mich schreckt immer noch das anschließen von dem Heavy Wok Stove auf die deutsche Gasflasche ab. Gas ist mir net so geheuer
vielen Dank!

nee, aufm herd is das nix.

tja, einige kollegen hier haben sich ja den Heavy Wok Stove besorgt, doch bisher leider so gut wie nix darüber gepostet, wie er nun so in aktion is. das würd ich mir mal wünschen.

der Medium Stove haut einen auch schon um, wenn man nur herd gewohnt is... das kann man aber am anfang regeln (regelbaren druckminderer dran und anfangs auf minimum (so 0,7 bar) stellen und erstmal so probieren. mach ich grad. wird dann mit der übung automatisch langsam mehr :) )

so lange du das draußen betreibst und dir vom gasmann evtl. sogar noch ne ordentliche verschraubung oder verpressung dranmachen läßt, brauchste dir da keine großen sorgen zu machen. respekt und vorsicht bleiben aber wichtig!
 

infernal-fire

Wok-Großmeister
boah sieht dass klasse aus !

Ich will auch wokken:cry: aufm Herd mit 2-3 KW macht des nicht wirklich Spass

Ich brauch unbedingt auch den Heavy Wok Stove von indiajoze.com oder denkt ihr dass es für den Anfang zu übertrieben ist sich gleich so ein "Monsterbrenner" zu holen ?

Mich schreckt immer noch das anschließen von dem Heavy Wok Stove auf die deutsche Gasflasche ab. Gas ist mir net so geheuer

Hallo Chaoz,

trau Dich einfach und hol den Heavy Wok Stove, Gas ist todsicher! :Augen zu und Buff:

Nee mal im Ernst, mit Flammenrückschlagsicherung, Schlauchbruchsicherung und 'ner Portion Vorsicht ausgestattet, ist Wokken gefahrlos möglich! :Woken tut Rocken:

Gruß Jens


P.S.:

Nur die Reihenfolge der Sicherheitsarmaturen auf dem Bild ist falsch
:mad: :grin:
 

Hot

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Der süß sauer Link geht leider nicht mehr.
Gibt's noch ne Chance an die Rezeptur zu gelangen?

Besten Dank
 
OP
OP
oppfa

oppfa

Wok-Künstler
10+ Jahre im GSV
Der süß sauer Link geht leider nicht mehr.
Gibt's noch ne Chance an die Rezeptur zu gelangen?

Besten Dank
Ja, leider.
Ich hatte es selbst nie aufgeschrieben.
Süßsaure Sauce rühre ich meistens und gern folgendermaßen an:
250 ml feine Brühe, 3 EL heller Reisessig, 3 EL Zucker, 1 EL Tomatenmark, 1 TL Sesamöl, 1 TL Salz (EL = 15 ml, TL = 5 ml, die Basisbrühe ist ungesalzen)
 
  • Like
Wertungen: Hot

Hot

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Ja, leider.
Ich hatte es selbst nie aufgeschrieben.
Süßsaure Sauce rühre ich meistens und gern folgendermaßen an:
250 ml feine Brühe, 3 EL heller Reisessig, 3 EL Zucker, 1 EL Tomatenmark, 1 TL Sesamöl, 1 TL Salz (EL = 15 ml, TL = 5 ml, die Basisbrühe ist ungesalzen)
Besten Dank!!! :anstoޥn:
 
Oben Unten