• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Q120 und Jamaican Jerk Chicken Wings u. Fragen :)

Lavirco

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Servus zusammen!

Heute und morgen werde ich mir das Jamaican Jerk Chicken auf den Tisch bringen. Das Rezept in leicht abgewandelter Form hier aus der Datenbank:

1 Zwiebel; gehackt
2 kleine Schalotten; gehackt
3 Knoblauchzehen
1/2 Teelöffel Thymian, gerebelt
1 1/2 Teelöffel Salz
1 1/2 Teelöffel Piment; gemahlen
1/2 Teelöffel Zimt
3 Chilis vom Türken; gehackt (sau scharf)
1 Teelöffel Schwarzer Pfeffer
6 Tropfen Tabasco
2 Esslöffel Sojasauce
1/4 Tasse (250ml) Öl
1/4 Teelöffel Muskatnuss; gerieben

Alles in den Mixer und dann die Schenkel und Flügelchen damit einmassiert und jetzt steht die Schüssel abgedeckt im Kühlschrank.

Meine Fragen.
1. Indirekt oder direkt auf dem Weber Q120? Ich denke eher indirekt, oder?

2. Und wenn indirekt, wie lange müssen die Teile drauf bleiben und bei wieviel °C ungefähr (lt. Deckelthermometer).

Leider habe ich noch nichts für die indirekte Vergrillung für meine Hähnchenteile. Kann ich hier auf die Jehova-Schale zurück greifen?

Und hier schon mal ein Bild :cook:
IMG_7831.jpg
 

Anhänge

  • IMG_7831.jpg
    IMG_7831.jpg
    104,1 KB · Aufrufe: 633
OP
OP
Lavirco

Lavirco

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Push it. :D
Bitte, ich brauch eine Ansage, wie ich vorgehen kann/soll.
:pray:

Sind meine ersten Drums/Wings und ich weiß leider noch nicht, wie ich vorgehen muss/sollte.
Indirekt auf Jehova-Schale für ca. 35 Minuten bei 190°C?
Wäre das OK?
Und ich nehme mal an, dass die Drums etwas länger brauchen, oder?

Wäre nett wenn mir einer dazu etwas schreiben könnte.
 
OP
OP
Lavirco

Lavirco

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
So, da bin ich wieder.
Ich mach es jetzt einfach so:

ca. 190 °C
Wings indirekt ca. 30 Minuten
Drums indirekt ca. 45 Minuten

Entkoppeln werde ich, indem ich einfach ein paar Spiesse auf eine Auflaufform lege und da kommen dann die Hähnchenteile drauf. (siehe Bild)
Mal sehen, ob es etwas wird. Sieht irgendwie komisch aus :D
Bis mein Wingshalter kommt, muss ich mir eben etwas einfallen lassen :)

IMG_7835.jpg
 

Anhänge

  • IMG_7835.jpg
    IMG_7835.jpg
    100,7 KB · Aufrufe: 607
OP
OP
Lavirco

Lavirco

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
So, vorab, es war sau lecker :cook:
Das Fleisch war sehr saftig und der Geschmack der Hammer.
Aber!!!
Bei den Flügelchen war die Haut leider nicht knusprig.
Die Drums waren so OK.

Hmm...wo liegt jetzt der Fehler?
Hätte ich doch beides zusammen drauf legen können?
So bin ich vorgangen:
15 Minuten die Drums drauf (Temperatur lag dabei bei ca. 250°C)
Nach 15 Minuten dann noch die Wings drauf und mit der Temperatur auf 200°C runter, weil es mir da aufgefallen ist.

Hier nun die Bilder.
IMG_7836.jpg


IMG_7838.jpg


IMG_7840.jpg
 

Anhänge

  • IMG_7836.jpg
    IMG_7836.jpg
    98 KB · Aufrufe: 560
  • IMG_7838.jpg
    IMG_7838.jpg
    84 KB · Aufrufe: 568
  • IMG_7840.jpg
    IMG_7840.jpg
    92,4 KB · Aufrufe: 566
Oben Unten