• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Q200 aus Dänemark umrüsten

Hackezeh

Veganer
5+ Jahre im GSV
Moin zusammen,

ich konnte heute auf dem Rückweg aus Dänemark nicht widerstehen und habe mir einen Performer Touch-n-Go und einen Q200 mitgenommen. Waren beide recht günstig. Einzig meine Frau hat geschimpft. Auto voll und wieder einen Grill ;)

Beim Auspacken des Q200 zuhause habe ich aber schon bemerkt, dass der Gasanschluss nicht der richtige für deutsche Gasflaschen ist. Der "dänische" schaut so aus (drauf steht "Kosangas").



Hat einen Flanschanschluss mit Kugelverriegelung (vorher noch nie gesehen). Obwohl ich nach dem Anschluss fragte, sagte man mir in DK das es in Deutschland keine Probleme gebe. Nun ja ... Mist.

Kann mir jemand sagen welchen Schlauch inkl. Druckminderer ich für den Q200 zum Umrüsten benötige ? Habe auch schon etliche Threads hier durch, aber leider nicht konkretes gefunden.

Danke Hz
 

DERMexxx

MaxGyver
10+ Jahre im GSV
Tach Hackezeh,

ich hab mal meine dicke Schwedin umgerüstet auf deutsche Flasche ...

Q300 aus Schweden

war (zumindest beim Q300) ganz easy ..... den schwedischen Schlauch samt Regler einfach direkt hinter den Drehknöpfen abschrauben und einen deutschen Schlauch mit deutschem Regler (Achtung, bei mir wars ein 30mBar - Betriebsdruck steht auf dem Grill) dranschrauben - das Gewinde des Gasanschlusses ist genormt und war identisch ...

... so wars zumindest bei meinem Q300.

Alle Angaben wie immer .... ohne Pistole!

Und nach dem Wechseln unbedingt Dichtheitsprüfung machen, sonst buff! :domina:
 
OP
OP
Hackezeh

Hackezeh

Veganer
5+ Jahre im GSV
Hi HAITHABrUtzler,

danke für die Info. Wolltest du mir damit das Adapter Set ans Herz legen ?

Komme übrigens gebürtig aus Schleswig. Daher ist mir Fleckeby natürlich mit ehemals "Kutsche" ein Begriff :)

Gruß Hz
 
OP
OP
Hackezeh

Hackezeh

Veganer
5+ Jahre im GSV
den schwedischen Schlauch samt Regler einfach direkt hinter den Drehknöpfen abschrauben und einen deutschen Schlauch mit deutschem Regler (Achtung, bei mir wars ein 30mBar - Betriebsdruck steht auf dem Grill) dranschrauben - das Gewinde des Gasanschlusses ist genormt und war identisch ...
Ah das hört sich schon mal gut an. Danke.

Wo steht das genau mit dem Betriebsdruck ? Habe gerade mal grob geschaut aber nix gefunden.
 

DERMexxx

MaxGyver
10+ Jahre im GSV
Wo steht das genau mit dem Betriebsdruck ? Habe gerade mal grob geschaut aber nix gefunden.


Stand bei mir auf der Schachtel .... ... ansonsten mal schaun, was aufm Regler steht.
Aber ich glaub, fast alle anderen Länder außer D haben 30mBar...
 
OP
OP
Hackezeh

Hackezeh

Veganer
5+ Jahre im GSV
Stand bei mir auf der Schachtel .... ... ansonsten mal schaun, was aufm Regler steht.
Aber ich glaub, fast alle anderen Länder außer D haben 30mBar...
Du hast Recht ... 30mbar. Stand auf einer von den beiden Seitenteilen. Und auf dem Anschluß vom Schlauch stand auch 30mbar.

Will dann gleich nochmal schnell los und mir einen Schlauch holen ... und ne Gasflasche. Bin ja Gas-Neuling. Freu mich schon !!!

Dichtigkeit wird natürlich überprüft. Danke für den Tipp.
 
OP
OP
Hackezeh

Hackezeh

Veganer
5+ Jahre im GSV
Jo das waren noch Zeiten. Bist du der DJ ?

---- SORRY OFFTOPIC ----
 
OP
OP
Hackezeh

Hackezeh

Veganer
5+ Jahre im GSV
Muss nochmal nachhaken. Bin gestern noch Abend in den Baumarkt und stand dann doch wie der Ochs vorm Berg. Hintergrund: Die Druckminderer dort hatten alle eine Leistung von 1,5kg/h. An meinem Q200 war aber ein Druckminderer mit 2,0kg/h dran.

Reichen die 1,5kg/h Leistung aus ?

Danke Hz
 

DERMexxx

MaxGyver
10+ Jahre im GSV
Muss nochmal nachhaken.
Du meinst sicher "nachhacken", lieber Hackezeh gb0006

Schnall dir den 1,5kg-Regler an die Flasche .... das braucht dein Q niemals!

Da wär ja deine Flasche schon nach 7 Stunden leer .... ich hab auch den 1,5kg-Regler verbaut .... funktioniert einwandfrei!

und los jetz .... einweihen :domina:

:daumenhoch:
 
OP
OP
Hackezeh

Hackezeh

Veganer
5+ Jahre im GSV
So bin gerade wieder aus etlichen Baumärkten gekommen und war auch in einem Laden für Campingzubehör. Keine Regler mit 30mbar und 1,5kg/h zu bekommen. Einzig einen regelbaren (30 bis 50mbar), aber nur eine Leistung von 1,0kg/h. Keine Ahnung ob das ausreicht. Zudem konnte man mir nicht sagen wie die Regelung ist und man 30mbar einstellt (Skala von 1 bis 11).

Tja nun wird es wohl dieses Wochenende nichts mit Grillen :(
 
Zuletzt bearbeitet:

bbq4you

Militanter Veganer
10+ Jahre im GSV
So bin gerade wieder aus etlichen Baumärkten gekommen und war auch in einem Laden für Campingzubehör. Keine Regler mit 30mbar und 1,5kg/h zu bekommen. Einzig einen regelbaren (30 bis 50mbar), aber nur eine Leistung von 1,0kg/h. Keine Ahnung ob das ausreicht. Zudem konnte man mir nicht sagen wie die Regelung ist und man 30mbar einstellt (Skala von 1 bis 11).

Tja nun wird es wohl dieses Wochenende nichts mit Grillen :(
Dann fahre schnell los und hole den Schlauch mit einstellbarem Druckminderer. Dein Q verbraucht 0,265 Kg /h. unter Volllast.
:prost:
bbq4you
 
OP
OP
Hackezeh

Hackezeh

Veganer
5+ Jahre im GSV
Dann fahre schnell los und hole den Schlauch mit einstellbarem Druckminderer. Dein Q verbraucht 0,265 Kg /h. unter Volllast.
:prost:
bbq4you
Danke für die Info. Und schnell zum 3ten Male in den Baumarkt.

:gs-rulez:
 
OP
OP
Hackezeh

Hackezeh

Veganer
5+ Jahre im GSV
So habe gerade eben den Grill in Betrieb genommen. Sogar die Sonne hat für mich gescheint :)


Zum Testen kurz eine Wurst und ein paar Hähnchenspieße draufgepackt. War alles sehr lecker und sehr heiß.

http://www./img/erstgrillenj2bx.jpg

Demnächst kommen die größeren Projekte ;)
 

DERMexxx

MaxGyver
10+ Jahre im GSV
Geil, so muss das ;-)

lass rauchen ....
 

Mann79

Militanter Veganer
Umrüsten dänischer Q XXX

Sagt mal Leutz,

wäre es nicht auch möglich.... das Umbauen der Q´s aus Ingeland und Dänemark usw. zu lassen und stattdessen einfach diese Dinger auf die deutsche Buddel ( norddeutsch für Flasche ;) zu schrauben? :

Flladapter. Fllset, Gasflaschenadapter, Gasadapter, Euro-Set, Auslandsset, Adapter, - Gasflaschenadapter Euro-Fll-Set - Flssiggas-Center

Druckminderer haben die Q´s ja schon mit drin.

Oder habe ich hier nen zu seichten Ansatz?

Vorstellung meinerseits kommt später...... auch mit Jehova und Bildern, versprochen ! ;) Muss mir erstmal meinen Q 300 aus Dänemark besorgen. Grüble schon seit Tagen.........

Hoffe das mir einer der wissenden hiern nen Tipp geben kann ob dieses easy pimpin.. so möglich ist.

Gruss Philipp!
 

sebastian270387

Fleischesser
also mit dem Adapter kann man die Flaschen nur befüllen.So wie ich das sehe kann man den Adapter auf die Deutsche Flasche schrauben und in Dänemark befüllen. Der Pömpel der am Dänischen Weber ist, passt da nicht drauf wenn ich mir meinen angucke.
Bei mir habe ich einen 1m Winterfesten Gasschlauch 8€ und nen 30mBar Druckminderer 15€ verbaut und es läuft alles bestens.
Vor 5 Wochen war ich in Dänemark und die hatten in so einem Riesenshoppingcenter jede Menge Webersachen und Rabattalarm.....
Für den Weber Q320 mit Premiumwagen (aber ohne dieses Licht und den Warmhalterost) wollten die 2599 kronen sehen......ca 346€...GEKAUFT!!!:clap2:
 

Mann79

Militanter Veganer
Merkwürdig und schade!

Cool Sebastian! Glückwund zur Brandingmachine! ;)

Die will ich auch!

Bygma Padborg hat den Q 300 für 2.499 DK im Angebot, heisst 340 €.

Will nächste Woche auch hin,
schön von HH und wieder zurück "nur"
für nen Grill.

Naja was soll man sonst im Urlaub machen? *g

Kannst nicht mal n Pic von deinem Schlauchende aus DK posten? Du weisst, die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt! ;)

Wobei auch deine Variante ganz entspannt klingt. Ging der deutsche Schlauch schwer auf das Gewinde am Grill?

Gruss Philipp!
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten