• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Qualität vov BroliKing Gasgrills

Bubi88

Fleischtycoon
5+ Jahre im GSV
mal eine Frage an die Besitzer von BroilKing Geräten...
Wie ist die Qualität dieser Geräte aktuell bzw. mittelfristig und wie war der Aufbau ??
War alles da oder mußte was nachbestellt werden...?

Ich habe zwar schon meine "Barons" bestellt, aber wenn es nur netagive Meldungen gibt, dann würde ich vom Kauf zurück treten...
 

Feuergott

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Warum auf einmal die Bedenken?

Geliefert wurde alles, für den Aufbau sollte man zu Zweit sein. Manchmal war die Aufbauanleitung etwas missverständlich, aber wenn man Ikea überlebt hat, dann geht auch das! :anstoßen:

Ich finde die Quali der Geräte echt gut und bin mit meinem Regal sehr zufrieden. :essen!:
 

TitaNICK

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
Bei meinen war auch alles in Ordnung. Gute Quali, aufbau ging auch einfach.
 
OP
OP
B

Bubi88

Fleischtycoon
5+ Jahre im GSV
nein, eigentlich bin ich "von hause aus" kein Bedenkenträger, aber es gibt so Videos über BK, die nicht sehr schmeichelhaft sind.
Im übrigen möchte man ja möglichst vorher wissen, auf was man sich da einläßt !!

Und im Betrieb gibts auch nichts zu großartiges meckern ??
 

Feuergott

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Vergiss die Abfackelvideos.... Die Geräte sind sicher, top verarbeitet und grillen super. Verbrauch ist auch nicht wirklich hoch.

Also -> liefern lassen, aufbauen und losgrillen!!! :anstoßen: :essen!:
 

Broiler83

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Soweit ich weiß gibt BK sowieso lebenslange Garantie auf das Alugehäuse von der Sovereign und Sgnet Serie, bzw. auf die Modelle welche das Vollgussgehäuse haben.

Von daher kann die Qualität garnicht so mies sein!

Also kein Bammel, Broil King ist ein gutes Markengerät.
 
OP
OP
B

Bubi88

Fleischtycoon
5+ Jahre im GSV
OK... danke euch.. dann kann ich ja wieder ruhig schlafen...

( ich hatte mir am Wochenende den Genesis von Weber angesehen und dann kamen mir schon wieder Bedenken... )


PS: Vollgußgehäuse hat die Baron Reihe nicht sondern nur "speziell emmailierte" Bleche.
 

Carsten1971

Hobbygriller
Der Genesis ist ja auch ein Sahne Grill, da würden mir auch Zweifel kommen. Ich habe mich nicht wegen dem Namen Weber darauf eingelassen, sondern weil mir persönlich die Weber einfach gefallen haben und wie ich finde super verarbeitet sind.
Da gibt es auch solche Videos nicht, wenigstens habe ich keines gefunden;-)
 

Broiler83

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Servus,

die Verarbeitung des Genesis ist schon sehr gut.

Aber der spielt in einer anderen Liga, auch beim Preis.

Und aus meiner Sicht ist Verarbeitung nicht alles!

Sicher soll es nicht irgend eine klapprige Kiste sein die nach einem Jahr schon
überall rostet und droht in sich zusammen zu brechen.

Mir ist eine sehr gute Grilliestung mindestens genauso viel, wenn nicht sogar mehr Wert, wie eine Verarbeitung auf Spitzenniveau.
 
OP
OP
B

Bubi88

Fleischtycoon
5+ Jahre im GSV
Servus,

die Verarbeitung des Genesis ist schon sehr gut.

Aber der spielt in einer anderen Liga, auch beim Preis.

Und aus meiner Sicht ist Verarbeitung nicht alles!

Sicher soll es nicht irgend eine klapprige Kiste sein die nach einem Jahr schon
überall rostet und droht in sich zusammen zu brechen.

Mir ist eine sehr gute Grilliestung mindestens genauso viel, wenn nicht sogar mehr Wert, wie eine Verarbeitung auf Spitzenniveau.
Sehe ich auch so... der Preis liegt schon erheblich höher ohne mehr zu bieten bis auf die tolle Optik !!

Bei der Innenkammer bin ich mir nicht sicher, denn nach Aussage von Herrn Bruder von BK soll es sich um emaillierte Bleche handeln..
Ich werde es ja am Sonnanbend sehen. Die Fotos hier im Thread zeigen da leider nichts...
 

Helbi

Fleischesser
und aufpassen aus welchen Jahren die "bösen" Videos sind.....

das aktuelle Beispiel Video hier im Forum war 5 Jahre alt....



ich hab grade nochmal meine Fotos angeschaut, auf dem Baron klebt ein Aufkleber:
Lifetime Warranty....Garantie für die gesamte Lebensdauer!


Also keine Sorgen.

und im Vergleich zum ca.350,- teureren Genesis braucht sich der (Baron 590 inkl.Drehspieß) wahrlich nicht verstecken.

und dann noch abzüglich der 19% =810,-


Passt.
 
Zuletzt bearbeitet:

tbone70

Dauergriller
@Helbi

Genauso ist es! Bei der Begeisterung bei mir im Bekanntenkreis sollte ich überlegen, ob ich nicht BK-Händler werden sollte. Schade nur, dass ich die Baron-Serie dann nicht verkaufen kann. Damit hat Obi einen genialen Schachzug gemacht, der garantiertvauch die Fachhändler treffen wird. Denn so einen Grill zu dem Preis gibt es halt sonst nicht... Oder die Preise kommen langsam malmrunter auf britisches Fachhandelsniveau, dann profitieren alle Verbraucher davon.:anstoßen:
 
OP
OP
B

Bubi88

Fleischtycoon
5+ Jahre im GSV
Aber es bleibt leider das Handikap des Zubehörs (Maße des Grills sind exotisch, daher gibt es keine Grillpfannen die dazu passen ) und die Tatsache, dass es im Norden keine Händler/Obi gibt .
Mal sehen, ob im nächsten Jahr was kommt !! ;-)
 

LTowner

Metzger
5+ Jahre im GSV
Hallo Bubi88,

ich kann mich den Meinungen der anderen Schreiber über BK hier im Thread nur anschliessen.

Mein BK Signet 90 ist jetzt gute 1,5 Jahre alt und ich bin sehr zufrieden mit dem Gerät. Habe ihn im September 2011 für rund 850,- EUR bei Santos erstanden, dabei gingen 5% Facebook-Aktions Rabatt runter, es gab' nette Gratis-Extras(Räucherbox, Schaschlik-Set, Pizzastein) und da ich Selbstabholer war wurde auch noch eine Abdeckplane dazugelegt.

Mittlerweile liegt der Signet 90 bei rund 1000,- EUR und wenn ich aktuell nach einem Grill für ~800 EUR suchen würde, fiel' auch der Baron, dank' meiner bisherigen guten Erfahrungen mit BroilKing, ganz klar in die engere Auswahl. Der Backburner und das Rotisserie-Set möchte ich nicht mehr missen, mal eben einen Spiessbraten oder leckeres Picánha zubereiten,
das kommt recht regelmäßig vor. Eine Sizzle-Zone/Sear-Station habe ich bislang noch nicht vermisst, der serienmäßige Gussrost sorgt einfach so für schöne Brandings. Der Seitenbrenner kommt dagegen nur sehr selten zum Einsatz, bei mir.

Pech' im Einzelfall, kann man wenn man hier mal genauer quer liesst auch bei Napoleon, Weber und anderen Herstellern haben. Wichtig dabei ist das der Service für etwaige Fälle gut verfügbar ist und einem schnell und kompetent geholfen wird.

Viel Vergnügen beim Aufbau und der hoffentlich baldigen Erstvergrillung ;-)
 

fastride

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Ich hab den Souvereign 90 und bin gut zufrieden.

Der Grill ist sehr robust.

Der Plastikgriff am Deckel des Seitenbrenners ist ne Fehlkonstruktion, der ist mir weggeschmolzen, da passt aber jeder 08:15 Griff als Ersatz.

Die Piezozündung ist etwas wetterfüllig, wenn man den Grill im Regen stehen lässt.

Der Seitenbrenner dürfte etwas stärker sein, für Bratkartoffeln reicht er kaum. Zum warmhalten und köcheln aber prima.

Preis Leistung ist aber mehr als O.K.

Nächstes mal würde ich aber den Souvereign XL nehmen.
 

femo

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
das hat fastride schoen zusammengefasst !
auch wenn ich sagen muss, das mein griff noch ganz ist....wie ist das denn gegangen ? seitenbrenner angehabt, aber deckel zu ? :hammer:

als tipp fuer die bratkartoffeln, nimm ne guss oder schmiedeeiserne und heize sie gut vor....dann klappt es so gerade ;-)

aber ich gebe dir recht, und kann (zumindest) den sovereign uneingeschraenkt empfehlen.

ich hatte ja mal geschrieben, das meiner hinten am deckel sifft und tropft....habe inzwischen auch rausgefunden, das das nur passiert, wenn ich auf dem oberen rost etwas siffiges habe, oder bei offenem deckel auf dem oberen rost moppe.....wenn man das nicht macht, sifft er auch nicht.
 
OP
OP
B

Bubi88

Fleischtycoon
5+ Jahre im GSV
wie ist eigentlich die Qualität der Abdeckung bei BK ??
Die Kosten auch mal eben 130 Euro für den Baron 590... ist die ähnlich gut wie beim Weber, oder sollte man besser eine "Noname" nehmen ??
 

tbone70

Dauergriller
Aber es bleibt leider das Handikap des Zubehörs (Maße des Grills sind exotisch, daher gibt es keine Grillpfannen die dazu passen ) und die Tatsache, dass es im Norden keine Händler/Obi gibt .
Mal sehen, ob im nächsten Jahr was kommt !! ;-)
Habe mal wieder sehr nett mit Herrn Bruder gesprochen. Die gußeiserne Backplatte für die Baron-Serie kommt Mitte Mai.

Fazit: Gibt kein Handicap, wir müssen uns halt nur noch ein paar Wochen gedulden.
 
Oben Unten