1. Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!
    Information ausblenden

Quark-Öl Kinderpizza vom dancook auf Jamie Oliver Pizzastein

Dieses Thema im Forum "Kugelgrill" wurde erstellt von hui_waeller, 21. April 2015.

  1. hui_waeller

    hui_waeller Militanter Veganer

    Hallo zusammen.

    Neulich entstand die Idee mit den Kindern zusammen im Garten Pizza zu machen.
    Zum Einen um die Kleinen zu beschäftigen. Zum Anderen, um der Küche den unvermeidlichen Dreck zu ersparen.

    Gesagt, getan.
    Auf zum Kaufland und dort den Jamie Oliver Pizzastein erworben (Cordierite und inkl. einer Schiebealu)

    IMG_20150418_171332.jpg



    Da ich gute Erfahrungen mit Tim Mälzers Quark-Öl Teig für die Spargelpizza gemacht hab sollte es auch diesmal dieser sein.

    Wie ich finde eine guter Kompromiss um allen Pizza-"auflagen" gerecht zu werden.

    Ran ans Werk:


    IMG_20150418_163721.jpg



    Pizzateig gemacht.

    IMG_20150418_163735.jpg




    Glut entfacht

    IMG_20150418_170624.jpg



    Musik an (Ja, ich weiß Uralt, aber laut und mit Kasetten-Klinke ADapter auch Internetradio fähig :-) )

    IMG_20150418_171246.jpg




    und Grill in Position gebracht.

    IMG_20150418_171300.jpg




    Und nun ging es los.
    Die Idee war es, mehrere kleine Pizzen zu machen, die sich die Kinder nach Lust und Laune belegen konnten.
    Diese sollten dann nach und nach im Grill gebacken werden.


    IMG_20150418_175652.jpg



    IMG_20150418_183446.jpg



    IMG_20150418_181936.jpg




    Dies stellte sich für mich als Informatiker :-) als sehr zeitraubend und ineffektiv dar, da man ständig mit mehreren kleinen wabbeligen Rohpizzas hantieren musste. Hier bin ich wohl einfach zu ungeduldig.

    IMG_20150418_180749.jpg



    Aber nach knapp 10 Minuten auf dem Grill sah es so aus und wir wurden doch für den Aufwand belohnt.

    Sehr lecker!

    IMG_20150418_183508.jpg




    Als wir fertig waren bin ich im Internet auf eine schnelle Pizza-Alternative gestoßen:

    Pizza aus fertigen Tortilla wraps

    Diese Maisfladen sind vorgebacken und gehen auf dem Grill (mit dem entsprechenden Belag) auch noch auf.
    Das werde ich nächstes mal ausprobieren.


    Grüße aus dem Westerwald
    Marius
     
    Larsen1000 gefällt das.
  2. Infecto

    Infecto Militanter Veganer 5+ Jahre im GSV

    Hallo

    Welchen Durchmesser und Stärke hat der Pizza Stein? Überlege mir denn auch zu kaufen.

    mfg Michael
     
  3. DundD

    DundD Bundesgrillminister

    Wir haben uns den Stein auch gekauft..... ich hätt den ja mit den Riffeln nach unten genommen.....
     
    Gast-10qbd gefällt das.
  4. OP
    hui_waeller

    hui_waeller Militanter Veganer

    Ich auch.
    Habs dann bei der zweiten "Fuhre" gedreht.
    Hat natürlich den Vorteil, dass sich die Pizza noch besser vom Stein löst :-)
     
  5. OP
    hui_waeller

    hui_waeller Militanter Veganer


    Hallo Michael.

    Der Stein hat einen Durchmesser von 33cm und ist 1cm dick.

    Grüße
     
  6. Infecto

    Infecto Militanter Veganer 5+ Jahre im GSV

    Danke.

    Für die Info. Werde ihn mir wohl auch zulegen.

    Gruß Michael
     
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden