• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

johnny9020

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
ich habe mir einen Holzräucherschrank gebaut und dazu auch einen Sparbrand aus Streckmetall

Meine ersten versuche habe ich mit dem Räuchermehl Räcuhergold 750/2000 durchgeführt und dabei war es sehr wetterabhängig ob der Sparbrand durchbrannte. Nun hat meine Recherche ergeben das ich feineres nehmen soll und habe mir das Räuchergold 500/1000 besorgt und siehe da, es funktioniert einwandfrei. Auch wenn ich es 1zu 1 Mische.
meine einzige Sorge: der rauch riecht anders (nicht so aromatisch) hat das auch Einfluss auf den Geschmack? oder bilde ich mir das ganze ein? Ich bin gerade dabei Räucherlachs zu machen...
Würde mich über eure Meinung freuen...

Danke im Voraus und einen Lieben Gruß aus Kärnten.

IMG_0640.JPG
IMG_0646.JPG
IMG_0652.JPG
IMG_0674.JPG
thesmoker-logo.jpg
 

Anhänge

  • IMG_0640.JPG
    IMG_0640.JPG
    354,5 KB · Aufrufe: 310
  • IMG_0646.JPG
    IMG_0646.JPG
    150,5 KB · Aufrufe: 285
  • IMG_0652.JPG
    IMG_0652.JPG
    267,1 KB · Aufrufe: 286
  • IMG_0674.JPG
    IMG_0674.JPG
    244,3 KB · Aufrufe: 322
  • thesmoker-logo.jpg
    thesmoker-logo.jpg
    118,2 KB · Aufrufe: 384

Totes Fleisch

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Das die Körnung des Räuchermehls einen Einfluss auf das
Aroma haben soll habe weder bemerkt nocht davon gehört!
Schickes Messer.

Gruß Jens
 

Würstchentester

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Buche sollte aber trotzdem wie Buche schmecken bzw. riechen. Bloß wegen 1-2 mm größerer Körnung bleiben die Ausgangsstoffe ja trotzdem gleich. Auch zu groben Chunks oder einem Brett ist mir eigentlich kein Unterschied außer bei der Rauchmenge aufgefallen. :hmmmm:
 

Würstchentester

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Wenn dir der Fisch nicht zusagt ab ins Vakuum und ich geb dir per PN meine Anschrift :D.

Andy
 
Oben Unten