• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Räucherofen für den Balkon Eigenbau

oliver47228

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
So, immer wieder habe ich meinen alten Herrn beobachtet, wie er auf dem Balkon mit einer Blechdose geräuchert hat. So ein verzinktes 2-Forellen-Räucherteil in dem immer Wasser geschwitzt hat.

Ich hab ihm mal erklärt warum so ein Blechding zum Lachs räuchern eigentlich nix taugt, und ihm auch Fotos von hier aus dem Forum gezeigt. Ganz toll fand er, aber so ein Ding passe nicht auf seinen Balkon.

Hmmm...muss ich ihm recht geben. Also einfach mal drauf los eine Nummer kleiner geplant. Es sollte halt ein Ofen werden, in dem mal zwei Lachsseiten Platz finden, oder mal der ein oder andere Schinken. Mehr möchte mein Vater damit nicht machen, sehr überschaubar.

Beim Tischler meines Vertrauens Holz bestellt und 30mm Glaswolle organisiert.
Gebaut und fotografiert hat eigentlich nur mein Vater, ich bin alle paar Tage mal hin und hab mit angeschaut, was wird und meinen Senf dazu gegeben.

Letztendlich ist er sehr zufrieden mit seiner Arbeit, schließlich ist er ja auch schon fast 80 Jahre jung, dafür klappt sowas noch ganz gut.

Ob es funktioniert, das wissen wir überhaupt nicht, jetzt wird der Ofen außen noch mit einem Natur-Öl behandelt und dann ein Probelauf gestartet. Die Zu- und Abluft wird zunächst über die kleinen Löcher mit Korken reguliert, das wird noch geändert, wenn es sich nicht bewährt.


Ich denke, ich lasse mal Bilder sprechen. Bei Fragen oder Anregungen schaue ich hier natürlich jeden Tag rein und wenn der Probelauf startet, werde ich weitere Bilder hochladen, falls jemand Interesse hat.

Aber nun die Fotos...


1.jpg

DSCF6541.JPG
DSCF6542.JPG
DSCF6543.JPG
DSCF6544.JPG
DSCF6545.JPG
DSCF6546.JPG
DSCF6547.JPG
DSCF6548.JPG
DSCF6549.JPG
DSCF6550.JPG
DSCF6551.JPG
DSCF6552.JPG
DSCF6553.JPG
DSCF6554.JPG
DSCF6555.JPG
DSCF6556.JPG
DSCF6557.JPG
DSCF6558.JPG
DSCF6559.JPG
DSCF6560.JPG
DSCF6561.JPG
DSCF6562.JPG
DSCF6563.JPG
DSCF6564.JPG
DSCF6565.JPG
DSCF6566.JPG
DSCF6567.JPG
DSCF6568.JPG
 

Anhänge

  • 1.jpg
    1.jpg
    128,5 KB · Aufrufe: 1.306
  • DSCF6541.JPG
    DSCF6541.JPG
    128,5 KB · Aufrufe: 1.134
  • DSCF6542.JPG
    DSCF6542.JPG
    133,3 KB · Aufrufe: 1.179
  • DSCF6543.JPG
    DSCF6543.JPG
    126,8 KB · Aufrufe: 1.145
  • DSCF6544.JPG
    DSCF6544.JPG
    137,3 KB · Aufrufe: 1.153
  • DSCF6545.JPG
    DSCF6545.JPG
    72,1 KB · Aufrufe: 1.127
  • DSCF6546.JPG
    DSCF6546.JPG
    59,4 KB · Aufrufe: 1.143
  • DSCF6547.JPG
    DSCF6547.JPG
    148,1 KB · Aufrufe: 1.141
  • DSCF6548.JPG
    DSCF6548.JPG
    107,8 KB · Aufrufe: 1.128
  • DSCF6549.JPG
    DSCF6549.JPG
    119,4 KB · Aufrufe: 1.145
  • DSCF6550.JPG
    DSCF6550.JPG
    138,6 KB · Aufrufe: 1.167
  • DSCF6551.JPG
    DSCF6551.JPG
    159,6 KB · Aufrufe: 1.131
  • DSCF6552.JPG
    DSCF6552.JPG
    140,1 KB · Aufrufe: 1.137
  • DSCF6553.JPG
    DSCF6553.JPG
    171,4 KB · Aufrufe: 1.144
  • DSCF6554.JPG
    DSCF6554.JPG
    83,2 KB · Aufrufe: 1.134
  • DSCF6555.JPG
    DSCF6555.JPG
    126,8 KB · Aufrufe: 1.145
  • DSCF6556.JPG
    DSCF6556.JPG
    99,6 KB · Aufrufe: 1.131
  • DSCF6557.JPG
    DSCF6557.JPG
    120,1 KB · Aufrufe: 1.129
  • DSCF6558.JPG
    DSCF6558.JPG
    152,2 KB · Aufrufe: 1.152
  • DSCF6559.JPG
    DSCF6559.JPG
    140,5 KB · Aufrufe: 1.126
  • DSCF6560.JPG
    DSCF6560.JPG
    153 KB · Aufrufe: 1.128
  • DSCF6561.JPG
    DSCF6561.JPG
    130,4 KB · Aufrufe: 1.120
  • DSCF6562.JPG
    DSCF6562.JPG
    164,7 KB · Aufrufe: 1.155
  • DSCF6563.JPG
    DSCF6563.JPG
    150,5 KB · Aufrufe: 1.130
  • DSCF6564.JPG
    DSCF6564.JPG
    134,1 KB · Aufrufe: 1.167
  • DSCF6565.JPG
    DSCF6565.JPG
    129,4 KB · Aufrufe: 1.138
  • DSCF6566.JPG
    DSCF6566.JPG
    108,5 KB · Aufrufe: 1.144
  • DSCF6567.JPG
    DSCF6567.JPG
    134,8 KB · Aufrufe: 1.124
  • DSCF6568.JPG
    DSCF6568.JPG
    133,6 KB · Aufrufe: 1.124

hesse64

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Bekommt ihr so genug Zug in den Ofen dass der Sparbrand nicht aus geht?
Mit ohne Lüftungslöcher ? :-)
 

greximayr

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
das ist eine Größe die mir gefällt, und da ich einen kleine Balkon habe, könnte das passen! Danke fürs Einstellen und Teilen!
 

lebori

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Hallo,
wie gefordert nur zur Anregung:
jetzt machst Du Dir so viel Mühe, aber warum verbaust Du Sperrholz? Der Kleber gast aus und der Holzkitt innen deto. Außerdem können die Platten imprägniert sein (ist sogar Vorschrift bei Verpackungssperrholz), wird Dir keine garantieren dass das "BIO" ist.
Auch wenn es nur 40 Grad innen werden würde ich das nicht machen.

Sorry.
 

hesse64

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Bekommt ihr so genug Zug in den Ofen dass der Sparbrand nicht aus geht?
Mit ohne Lüftungslöcher ? :-)


Habe gerade gesehen dass du ja in Der Tür und im Deckel 3 Löcher hast.
Bin mal gespannt ob das reicht. Regulieren kannst du so aber nicht so gut.
 

alfaben

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Hm ob die 3 Löcher im Deckel reichen werden? Auch die in Tür erscheinen mir etwas zu klein.
Habe selber eine große Selch und einen Sparbrand von Beeketal. Zunächst mal vorneweg - für die Selch 2m^3 reicht ein Sparbrand. Rauchentwicklung der einer Zigarette. Und jetzt kommts.
Wenn der Zug in der Selch nicht passt, dann wird der Rauch durch die Öffung des Aschekasten zurückgestaut. Stinkt fürchterlich im ganzen Haus. Als Rauchabzug in der Selch habe ich ein Rohr mit ca. 160mm Durchmesser der entsprechend reduziert werden kann. Unter 100mm Durchmesser wirds bei der Selch kritisch @ Rückstau. Bin mal gespannt wie der Schrank bei euch funktioniert. Rauch hast auf jeden Fall mehr als genug wenn alles passt.
 
OP
OP
oliver47228

oliver47228

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Also ich habe kein Sperrholz verwendet, sondern Birke-Multiplex mit CARB-Verleimung. Da sind die Inhaltstoffe "relativ" unbedenklich.
Aber die Temperatur soll nicht über 20 C° steigen im Ofen, von daher ist das aus meiner Sicht kaum ein Problem mit dem ausgasen. Außerdem kann man bei Räucherwaren kaum von unbelasteten Stoffen reden, wenn man mal die Schadstoffe einer Verbrennung zu Grunde legt :hmmmm:

Ob genug Zug vorhanden ist, werden wir nach dem Probelauf sehen, es können noch mehr Löcher gebohrt werden, es kann ein Schieber verbaut werden und es besteht immer noch die Möglichkeit, einen Kamin zu installieren.
 
OP
OP
oliver47228

oliver47228

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Ich habe mal bei Wikipedia geschaut, welche Substanzen bei einer unvollständigen Verbrennung, dem Schwelen in der Hitze freigesetzt werden:

Aliphatische und aromatische Kohlenwasserstoffe sowie aliphatische und aromatische Alkohole und Ketone.
Phenole, wie Guajacol und Brenzkatechin
Carbonyle wie FormaldehydCarbonsäuren
Ameisensäure, Essigsäure und Carbonsäureester
polyzyklische aromatische Kohlenwasserstoffe gelten als krebserregend

Ich mache mir jetzt keine Sorgen mehr wegen meiner Birkenplatten :lach:
 

deraaf

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Oben der Abzug ist auf jeden Fall zu wenig, selbst wenns raucht ohne auszugehen steht Dir der Rauch im Schrank. Mach auf jeden Fall einen Kamin drauf.

Ansonsten schön gemacht!
VG
Peter
 

greximayr

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
Ich habe mal bei Wikipedia geschaut, welche Substanzen bei einer unvollständigen Verbrennung, dem Schwelen in der Hitze freigesetzt werden:

Aliphatische und aromatische Kohlenwasserstoffe sowie aliphatische und aromatische Alkohole und Ketone.
Phenole, wie Guajacol und Brenzkatechin
Carbonyle wie FormaldehydCarbonsäuren
Ameisensäure, Essigsäure und Carbonsäureester
polyzyklische aromatische Kohlenwasserstoffe gelten als krebserregend

Ich mache mir jetzt keine Sorgen mehr wegen meiner Birkenplatten :lach:

das kann man ja noch gut lesen und aussprechen, wird also nicht soooooo giftig sein o_O
 

Buggyfahrer

Landesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Oben der Abzug ist auf jeden Fall zu wenig, selbst wenns raucht ohne auszugehen steht Dir der Rauch im Schrank. Mach auf jeden Fall einen Kamin drauf.

Ansonsten schön gemacht!
VG
Peter
Ich habe bei vergleichbarem Volumen auch nicht mehr Querschnitt in der Abluft (aber mehr Zuluft) und auch keinen Kamin. Funktioniert wunderbar!!
Der Rauch zieht schön durch das Schränkchen, die Ergebnisse schmecken Klasse...

Die Räucherspäne müssen nur erst gut glimmen, bevor man die Tür schliesst, sonnst gehen sie aus....
 

hesse64

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
beim Sparbrand wird nicht viel rauch sondern lange Rauch erzeugt. Die drei Löcher sind meiner Meinung nach ausreichend

Das ist teilweise schon richtig, aber ohne einen vernünftigen Zug geht er aus.
Stelle ihn mal einfach in die Garage und zünde ihn an, da geht er nach kurzer Zeit aus.

@oliver47228
das soll keine Kritik sein, nur eine Anmerkung was eventuell passieren kann.
 

alfaben

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Ja der Rauch soll durchziehen und nicht stehen. Gerade was dein Volumen angeht. Ein Kinderspiel für den Sparbrand selbst wenn er nur Rauch wie eine Zigarette entwickelt.
Bin mal gespannt wie das Schränkchen so läuft.
 
OP
OP
oliver47228

oliver47228

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Heute hat mein Vater den ersten Testlauf gemacht. Der Sparbrand lief zwei Stunden durch, es muss nichts reguliert werden. Es war dunkel auf dem Balkon, beim nächsten mal mach ich Fotos davon. Bis hierhin sieht alles gut aus, werde weiter berichten.
 
Oben Unten