• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums mit vielen anderen Unterforen!!!

RÄUCHEROFEN GRILL BBQ RÄUCHERGRILL Fischofen Grill 3in1

Habe meinen gestern mal mit zwei dicken Rippen bestückt.
Dazu das erste mal Kohlen vom Aldi Süd.

Man was für ein Krampf die Temperatur zu halten. Muss wohl noch ein wenig üben. Natürlich geht das mit der Weber Kugel viel besser, die kostet aber auch mindestens das 6-fache. Ich werde dem Ei noch ein paar Chancen geben. Auf alle Fälle habe ich das Kohlerost mal höher gelegt.

Pimp my billig Grill.

508807ac-46e5-fa7a.jpg
508807ac-46f7-6291.jpg
508807ac-4705-2796.jpg
508807ac-4717-1bab.jpg




Sent from my HTC Desire S using Tapatalk
 
Zuletzt bearbeitet:
hab löcher in den Boden gebohrt wegen mehr Luft!
Nix geholfen!!
Ein Mist!!
 
Ich will ja eigentlich nicht mehr Luft an die Kohlen haben. Low und Slow Temperaturen bekomme ich hin. Die 110 Grad habe ich erreichen können.

Allerdings sind die Kohlen später in ihrer eigenen Asche erstickt. Das hoffe ich durch das höher legen des Rostes verhindern zu können.

Ohne Wasserwanne sind die Temperaturen auch für Jobs bei mittlerer Hitze geeignet. Ich gebe dem Ding noch ein paar Chancen. Wenn was nicht klappt wird halt weiter gepimpt. Macht ja auch Spaß.



Sent from my HTC Desire S using Tapatalk
 
Zuletzt bearbeitet:
das höherlegen des Rostes hilft, ich habs auch getan.
hast du Braunkohlebrekkies verwendet?die geben sehr viel gelbe Asche, die später nach fauen Eiern stinkt - weg damit..



ja es macht spass diesen grill zu pimpen..
 
Ich hab die ganze Zeit mit meinen Kugelgrill Grillbriketts von profrag gegriilt und bin dann auf die Aldi Briketts umgeschwenkt. Dabei ist mir aufgefallen, das die Aldi Briketts beim glühen dazu neigen, schnell auseinander zubröseln. Man hat schneller mehr Asche als bei den profrag. Ich hab dadurch auch einen deutlich höheren verbrauch. Die Aldi halten die Hitze auch nicht so gut..

Ich würde andere Kohle nehmen.
 
hast du Braunkohlebrekkies verwendet?die geben sehr viel gelbe Asche schrieb:
Nein. Sind gemäß Tüte Holzkohle Brikett. Die Asche ist auch eher Grau. Aber bei den Mengen die da anfallen ist es kein Wunder wenn die Kohlen ersticken.

Sent from my HTC Desire S using Tapatalk
 
Moin,

habe jetzt ein paar Löcher seitlich gemacht und ein paar in den Boden.

Mit Briketts ging die Temperatur fast bis auf 200°C, allerdings ohne Wasserschale

Hatte das Gefühl, dass sich die Temperatur sich nicht regulieren ließ. Schieber auf oder zu war egal.

Werde das heute abend noch mal testen.
 
hi Myddrin

hast du mal versucht den Mittelteil wegzulassen d.h. grillgut auf rost über glut und dann aber wenig glut auf einer hälfte der schale?
 
Gibt es weitere Erfahrungen mit den Geräten???
kann man so was kaufen oder ist das Kernschrott???

es gibt da wohl 3 verschiedene Modelle/Anbieter

140.jpg


140.jpg


140.jpg


das so was nicht die beste aller Lösungen ist ist mir klar aber ich habe
nicht mehr Platz deshalb kommt nur so was kleines in Frage
alternativ wäre ein Selbstbau- UDS aber nur mit einem kleinen Fass......
aber so was habe ich noch nicht gesehen
 
kaufen!
zum Üben ideal!
ich habe diesen Sommer das DING schätzen gelernt.
es ist sehr variabel..
Er kann auch als Windschutz für DO verwendet werden


es gibt bessere geräte, das ist schon klar..

3 in 1 preiswert  ribs wsm.jpg
 

Anhänge

  • 3 in 1 preiswert  ribs wsm.jpg
    3 in 1 preiswert ribs wsm.jpg
    222,6 KB · Aufrufe: 2.065
Zuletzt bearbeitet:
welchen von den 3??

1 - 38,99 + 3,99 Versand
2 - 49,99 + 5,90 Versand
3 - 49,50 incl Versand
 
Da ich mir die Weberkugel beim Räuchern nicht mehr einsauen wollte, habe ich mir auch mal den 3in1 zugelegt. Zusammenbau/Passgenauigkeit für das Billigteil überraschend gut
004.jpg


Schnell noch einen Sparbrand bauen lassen (Danke, Schwager !)
002.jpg


Lachs kaltgeräuchert heute nacht über 12 Stunden
007.jpg


So siehts am Ende aus
008.jpg


Fazit: zum Räuchern sehr gut zu gebrauchen, weitere Versuche folgen

Gruß
Andi
 

Anhänge

  • 004.jpg
    004.jpg
    107,4 KB · Aufrufe: 2.591
  • 002.jpg
    002.jpg
    115 KB · Aufrufe: 2.190
  • 007.jpg
    007.jpg
    131,5 KB · Aufrufe: 2.111
  • 008.jpg
    008.jpg
    115,3 KB · Aufrufe: 2.291
Moin,

so ein Teil habe ich mir vor ~einem Jahr zugelegt.

Es ist das, was es ist, eine bilige Räuchertonne, die mit etwas Zuwendung durchaus brauchbar ist.

Allerdings ist meiner Meinung nach die Luftsteuerung unzureichend, das Thermometer nur Deko und insgesamt ist das Blech zu dünn, um mehr als ein paar Jahre dem unvermeidlichen Rost zu wiederstehen.

Wenn man für längere Zeit langsame Grillereien und heiss räuchern möchte, sollte man ein paar € mehr in ein wertigeres Gerät investieren...
 
Wir haben auch so einen lüdden im Sommerhaus stehen. Da tut er bei gelegentlichen Einsätzen gute Dienste. Zu Hause nutzen wir einen WSM 57 und das ist kein Vergleich.

Der Kleine hat keine unteren Ventile, wenn mal zu viel Hitze drin ist dann wirds schwer die wieder runter zu bekommen. Man wirft stattdessen dann und wann Kohle nach, geht auch.

Man arbeitet etwas anderes als mit dem WSM 57 und bekommt auch gute Resultate.

Sehr viel dünneres Material = kürzere Lebensdauer.

Ich denke, wer mal etwas probieren möchte ist hier nicht falsch, wer aber schon weiß was er will sollte ruhig mehr ausgeben.
 
Hallo,

bin gerade auch am überlegen, ob ich mir für den Anfang so nen "Billig-Smoker" zulegen soll.
Im Vergleich dazu hätte ich von Barbecook einen ähnlichen Smoker für 75€ rum:
http://amazon.de/Barbecook-223-9850-000-R%C3%A4ucherofen/dp/B002TUIU10

Kann mir jemand die wesentlichen Unterschiede der beiden Geräte sagen? Kostet ja mehr als doppelt so viel. Lohnt sich das oder zahlt man da nur die "Marke"?
Danke für eure Antworten.
Gruß
Matthias
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Wir haben im Sommerhaus die Billigversion aus der Bucht und haben uns den Barbecook angesehen. Scheint aus der gleichen Schmiede zu kommen. Uns erscheint der Barbecook überteuert.

ABER: Der Billigsmoker ist kein WSM! Wir haben auch einen WSM und da liegen Welten zwischen!:anstoßen:
 
Zurück
Oben Unten